Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation (RHCOE)

IT-Spezialisten, die das Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation erworben haben, haben nachgewiesen, dass sie über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, Ansible zur Automatisierung der Verwaltung und Bereitstellung von Systemen in einer Unternehmensumgebung zu nutzen.

IT-Spezialisten, die das Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation erworben haben, sind in der Lage, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Ansible Inventorys zur Definition von Hostgruppen verwenden
  • Ansible Playbooks erstellen
  • Ansible Playbooks zur Systemkonfiguration auf einen bestimmten Zustand benutzen
  • Ansible-Vorlagen zur Schaffung von benutzerdefinierten Konfigurationsdateien für Hosts erstellen und verwenden
  • Ansible-Rollen erstellen
  • Ansible Vault in Playbooks zum Schutz sensibler Daten verwenden
  • Ansible Tower installieren und zur Verwaltung von Systemen benutzen

Das Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation ist für folgende Personengruppen von Interesse:

  • Systemadministratoren, die eine große Anzahl von Systemen zu verwalten haben
  • Systemadministratoren, die in einer DevOps-Umgebung arbeiten und einen großen Teil ihrer täglichen Aufgaben automatisieren möchten
  • Entwickler mit einigen Grundkenntnissen in der Systemadministration, die Automatisierung in ihren Entwicklungsprozess aufnehmen möchten
  • Ein Red Hat Certified Engineer (RHCE®) mit Interesse an den Leistungsnachweisen Red Hat Certificate of Expertise oder RHCA

Tests

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.