Fast Lane Management

WELTWEITES Management

Torsten Poels

Torsten Poels, CEO & Chairman of the Board

Torsten ist seit 1985 in der IT-Branche in Europa tätig. Er begann mit technischen Trainings- und Beratungsprojekten und gründete 1990 sein erstes Unternehmen, das sich auf Netzwerkdienstleistungen im High-End-Bereich spezialisierte. WeiterlesenSeitdem hat er umfassende Management- und Vertriebserfahrung gesammelt und mehrere Cisco Learning Partner und IT-Schulungsunternehmen geleitet. Er verfügt über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz beim schnellen und profitablen Wachstum von Unternehmen und beim Aufbau erfolgreicher strategischer Partnerschaften. Torsten gründete Fast Lane im Jahr 2003 in mehreren Ländern und ist für das herausragende globale Wachstum der Fast Lane Gruppe verantwortlich. Torsten hat einen Abschluss in Technischer Informatik der PTL (Physikalische Technische Lehranstalt), Fachhochschule Wedel/Hamburg.

Jonas Westphalen, CFO

Seit Juli 2021 leitet Jonas als Global CFO die globalen Finanzaktivitäten bei Fast Lane und unterstützt die beschleunigten Wachstumspläne der Fast Lane Gruppe. Jonas verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Finanzsektor in verschiedenen Funktionen und Positionen. WeiterlesenRund sieben Jahre war Jonas bei DMB, einer Private-Equity-Gesellschaft in Deutschland, tätig, wo er Investoren vertrat und eng mit Managementteams zusammenarbeitete, um profitables Wachstum in einer Vielzahl von Branchen zu fördern. Davor arbeitete Jonas mehr als drei Jahre in der Transaktionsabteilung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY, wo er Unternehmen bei Transaktionen und in Übergangs-/Krisensituationen beriet. Jonas hat einen Master-Abschluss in Finanzen der University of St. Andrews / Schottland und einen Bachelor-Abschluss in Allgemeiner Betriebswirtschaftslehre der Universität Hamburg / Deutschland.

Dan O’Brien, President US & Canada

Dan O'Brien kam im Oktober 2010 als COO Americas zu Fast Lane und ist für das operative Geschäft in Kanada und den USA verantwortlich. Dan O'Brien verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Training und Services. WeiterlesenVor Fast Lane war er VP Managed Learning Services bei MicroTek, einem Anbieter von Lernlösungen. In dieser Position war er verantwortlich für den Aufbau eines globalen Servicegeschäfts und für die Einführung vieler neuer Serviceangebote, die die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Schulungen unterstützten. Dan war außerdem von 1996 bis 2006 10 Jahre lang bei einem sehr großen globalen Technologie-Schulungsunternehmen tätig. Er begann in Kanada und leitete die kanadischen Operationen, verbrachte dann 3 Jahre mit der Leitung der US-Operationen und dann 2 Jahre mit der Leitung der europäischen Operationen; er verließ das Unternehmen als Global VP of Operations and Planning. In den vergangenen 17 Jahren in der privaten Schulungsbranche war Dan maßgeblich an der Definition von Plänen und Strategien beteiligt, um das Wachstum zu managen und die Effizienz und Rentabilität in allen Ländern, in denen er Managementverantwortung hatte, zu steigern.

Jennifer Didier, COO US

Als ausgebildete Informatiklehrerin erwarb Jennifer einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik am DeVry Institute of Technology und wandte dieses Wissen in Unternehmen an, wo sie in vielen Funktionen im Bereich der Informationstechnologie tätig war. WeiterlesenNachdem sie mehr als 10 Jahre in der Privatwirtschaft verbracht hatte, weiteten sich Jennifers Interessen auf das Unternehmertum aus und sie gründete ihr eigenes Schulungsunternehmen Directions Training. Jennifer hat ein Unternehmen aufgebaut, das Jahr für Jahr ein zweistelliges Wachstum verzeichnet und die Organisation von einer lokalen zu einer globalen Ausrichtung ausgebaut. Nach der Übernahme von Directions Training durch Fast Lane bringt Jennifer ihre Fähigkeiten und Erfahrungen weiterhin in das Management und Wachstum der Fast Lane Gruppe ein.

Michel Sabry, General Manager ITLS/Fast Lane Dubai UAE

Michel arbeitet seit mehr als 10 Jahren in der IT-Branche. Er begann seine Karriere im Finanzdienstleistungssektor in Ägypten im Jahr 1998. Er hatte verschiedene Positionen in den Bereichen Vertrieb, Geschäftsentwicklung und Management bei internationalen IT-Schulungsunternehmen wie Arrow ECS und WeiterlesenGlobal Knowledge inne. Dazwischen war er Channel Manager und Business Development Manager bei Cisco. Michel hat einen B.Sc. in Rechnungswesen von der Universität Alexandria in Ägypten.

Luis Campbell

Luis Campbell, VP Latin America

Luis hat die meiste Zeit seiner Karriere für die Unisys Corporation in leitenden Managementpositionen gearbeitet. Er leitete technische und beratende Geschäftsgruppen und lieferte Mehrwert in komplexen technischen Integrationsprojekten in mehreren Ländern Lateinamerikas. Außerdem ist er ein Experte Weiterlesenfür Unternehmensplanung und -organisation sowie ein Beratungsexperte für die Transformation von Geschäftsprozessen in Banken und die Ausrichtung von Unternehmen. Er war auch im Direktvertrieb tätig und koordinierte Vertriebsgruppen für technologische Produkte in ganz Lateinamerika. Luis ist Ingenieur der Informatik und hat einen MBA mit Schwerpunkt Marketing und einen Postgraduiertenabschluss in Telekommunikation. Er wurde 1999 zum Information Services Director ernannt, ist seit Mai 2000 Certified Principal und seit 2003 Certified Partner. Im Jahr 2004 war er für die Beratungspraxis des Retail Banking für Lateinamerika einschließlich Mexiko und Brasilien verantwortlich. Er trug die Verantwortung für über hundert Berater und 23 Manager und hatte eine Gesamtdienstleistungsquote von über 7,5 Mio USD.

James Furneaux, VP APAC & Wordwide BLP Management

James arbeitet seit über 15 Jahren in der IT-Branche. Er begann 1998 mit dem Vertrieb für ein High-Tech-Start-up in APJC, das im Jahr 2000 von einem großen Netzwerkanbieter aufgekauft wurde. In diesem Unternehmen war er 7 Jahre lang als Produktmanager, Vertriebs- und Geschäftsentwickler für verschiedene Technologien in der gesamten APJC Weiterlesenmit besonderem geografischen Schwerpunkt auf China, Japan, Indien und Australien tätig. James gründete sein eigenes professionelles Dienstleistungsunternehmen, das mit vielen der führenden IT-Anbieter in diesem Bereich zusammenarbeitete. Seitdem war er als GM von APJC für eine Reihe von US-amerikanischen und europäischen Unternehmen tätig, die in die APJC-Region kamen. Seine letzte Funktion vor ITLS war GM, APJC für ein High-End-Data Center-Beratungsunternehmen.


REGIONALES Management

Andy Turner, Managing Director UK

Andy ist seit über 20 Jahren in der Telekommunikations- und IT-Branche tätig. Zunächst war er bei der Philips Electronics Group für die kommerzielle und geschäftliche Entwicklung von Mobilfunk- und WeiterlesenDatenprodukten in Westeuropa, im Nahen Osten und in den aufstrebenden Märkten Osteuropas und Indiens verantwortlich. Während dieser Zeit konnte er eine umfassende Geschäftserfahrung sammeln, indem er Product Business Units und damit verbundene Vertriebs- und Marketingprogramme vorantrieb und es schaffte, Philips als neuen Marktteilnehmer zu positionieren und die Marktführerschaft in vielen der sich entwickelnden Märkte Osteuropas zu übernehmen, indem er Multi-Millionen-Dollar-Verträge mit Service Providern und Vermittlern sowohl über einen direkten als auch einen indirekten Vertriebskanal aushandelte. In den letzten 10 Jahren war Andy als Senior Commercial Director bei einer Reihe von IT-Bildungs- und Beratungsunternehmen in Großbritannien und EMEA tätig. Dies umfasste Perioden mit schnellem Wachstum, Fusionen und Übernahmen sowie die Unterstützung von Unternehmen beim Verkauf ihres Geschäfts. Andy hat einen Bachelor of Science in Elektronik von der Brunel University, ein Postgraduierten-Diplom in Sales & Marketing und ein Fellowship vom Chartered Institute of Marketing.

Jane Simons, EMEA Vendor Alliances Director

Jane ist Vendor Alliances Director für Fast Lane EMEA und verantwortlich für das tägliche Geschäft mit unseren wichtigsten Vendor Lines of Business. Jane ist seit 11 Jahren für das Unternehmen tätig. Weiterlesen Vor drei Jahren ging Microsoft eine Partnerschaft mit Fast Lane UK ein, um weltweit OpenHack-Veranstaltungen durchzuführen. Seitdem hat Fast Lane über 100 OpenHacks in acht verschiedenen Tracks durchgeführt. Jane hat die Hack-Idee bei zahlreichen Anbietern eingebracht. Vor Fast Lane arbeitete Jane 8 Jahre lang für ein anderes britisches Schulungsunternehmen, für das sie alle technischen Geschäftsbereiche leitete. Sie war für zwei Softwareanbieter im Vertrieb tätig und verbrachte 10 Jahre bei einem globalen IT-Distributor als europäische Produkt- und Marketingmanagerin mit Wohnsitzen in London, Paris, Genf und München.

Daniel Hedtmann, COO Germany

Daniel ist seit 2005 in der Telekommunikations- und IT-Branche tätig. Er hat als Sales Consultant, Account Executive und Sales Director für große Distributoren und IT-Dienstleister gearbeitet, wobei sein Schwerpunkt auf Professional-, Support-/Managed- und Training-Services in der ITK-Branche lag. WeiterlesenDaniels hoher Qualitätsanspruch und seine Erfahrung im Aufbau erfolgreicher strategischer Partnerschaften tragen dazu bei, das Trainings- und Beratungsgeschäft von Fast Lane weiter auszubauen und die globale Präsenz als führender Anbieter von Trainings und Professional Services zu stärken.

Diana Wind, BDM Microsoft LoB

Diana ist seit 1997 in der IT-Branche tätig. Sie hat als Vertriebs- und Projektmanagerin für verschiedene Systemintegratoren und für führende IT-Anbieter gearbeitet. Sie bringt umfassende Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Vertrieb, Programm- und Projektmanagement bei Fast Lane ein. Weiterlesen In ihrer Rolle als Senior Business Development Manager hat sie für Fast Lane mehrere Herstellerprogramme weltweit betreut. Sie hat das Cisco Avant Garde Start Programm, die Cisco DC Bootcamps und auch Fast Lanes DC Talent Programme sowie die Cisco Cyber Security Talent Camps geleitet. Jetzt ist sie weiterhin im Programm-Management für Microsoft weltweit tätig.

Gloria Gräser, Managing Director Switzerland

Gloria ist seit mehr als 10 Jahren in der IT-Trainingsindustrie in der Schweiz als Managerin tätig, u.a. als BDM für Microsoft, AWS, VMware, Citrix und Oracle, bevor sie im August 2019 zu Fast Lane wechselte. Dort startete Gloria als Enterprise Solutions Sales Director, später als Chief Operating Officer. WeiterlesenSeit August 2021 verantwortet Gloria als Managing Director das Fast Lane Business in der Schweiz.

Herman Goedman, Managing Director Benelux

Herman ist seit 1983 in der IT-Industrie in den Benelux-Ländern tätig. Er arbeitete als Softwareentwickler, Projektmanager und Business Manager bei verschiedenen Systemintegratoren.
Weiterlesen Seit 1998 ist Herman als General Manager eines Cisco Learning Partners und UNIX-Beratungsunternehmens im Bereich Netzwerktraining tätig. Bevor er Fast Lane Benelux gründete, war er Vorstandsmitglied eines großen internationalen Schulungsunternehmens und verantwortlich für Geschäfts- und Partnerentwicklung, Vertriebs- und Marketingmanagement in vielen Bereichen, darunter Cisco, Microsoft und Linux/UNIX.

Francesco Dell’Apa, Managing Director Italy

Francesco arbeitet seit 15 Jahren in der IT-Branche in Europa. Er begann seine berufliche Laufbahn in Italien als Projektmanager und verbrachte dann 10 Jahre bei einem großen internationalen Schulungsunternehmen, wo er verschiedene Positionen innehatte. WeiterlesenEr begann als Sales Support Manager für Italien und wurde dann Operations Manager für Italien & Spanien. Francesco kam 2009 durch die Übernahme von GKI zu Fast Lane, wo er als Director of Operations tätig war. Bevor er die Position des Geschäftsführers übernahm, hatte er die Position des Sales Operation Manager inne. Francesco hat einen Abschluss als Elektronikingenieur der Universität Politecnico di Torino.

Denis Bonnamour, Managing Director Fast Lane France

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der IT-Branche hat Denis an der Expansion von Fast Lane France mitgewirkt und alle strategischen Positionen im Unternehmen besetzt, vom operativen Geschäft über den Vertrieb bis hin zum Partnermanagement, bevor er 2018 Geschäftsführer wurde. WeiterlesenEr verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Beziehungen zu IT-Anbietern, dem Aufbau starker Channel-Verbindungen und der Durchführung komplexer IT-Schulungsprojekte auf globaler Ebene.

Helmuth Mai, Managing Director Austria

Helmuth ist seit 30 Jahren in der IT-Industrie in Europa tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn in Österreich als Program Manager bei Digital Equipment und verbrachte dann 15 Jahre bei einem großen internationalen Schulungsunternehmen, wo Weiterlesen er verschiedene Positionen innehatte. Helmuth begann als Country Manager Austria & CEE, wurde dann Country Manager Switzerland, Operations Manager EMEA und Marketing Manager EMEA. Helmuth kam 2015 zu ITLS / Fast Lane. Helmuth hat einen Abschluss in Business Management von der Wirtschaftsuniversität Wien.

Gregor Röhrich, Managing Director Austria

Gregor blickt auf 15 Jahre Erfahrung als Enterprise Account Manager, Sales Manager, Alliance Manager, Business Development Manager, Marketing Manager und jetzt als Geschäftsführer der ITLS Training and Consulting GmbH Österreich zurück.Weiterlesen Er begann seine IT-Karriere als Ausbilder und erlangte verschiedene technische Zertifizierungen. Gregor hat einen großen Erfahrungsschatz im Aufbau von starken Beziehungen zu großen Unternehmen und IT-Partnern. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit seinen Teammitgliedern High-End-Trainingsprogramme in höchster Perfektion zu entwerfen und durchzuführen.

Michel Sabry, General Manager ITLS/Fast Lane Dubai UAE

Michel arbeitet seit mehr als 10 Jahren in der IT-Branche. Er begann seine Karriere im Finanzdienstleistungssektor in Ägypten im Jahr 1998. Er hatte verschiedene Positionen in den Bereichen Vertrieb, Geschäftsentwicklung und Management bei internationalen IT-Schulungsunternehmen wie Arrow ECS und WeiterlesenGlobal Knowledge inne. Dazwischen war er Channel Manager und Business Development Manager bei Cisco. Michel hat einen B.Sc. in Rechnungswesen von der Universität Alexandria in Ägypten.

Adel Albert, Managing Director Fast Lane Egypt

Adel ist seit über 30 Jahren in der IT-Branche tätig. Er war sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor tätig, in vielen Spezialisierungen und hielt verschiedene Positionen im IT-Bereich. Er war außerdem mehr als 5 Jahre lang Technical Services Director bei Global Knowledge, Weiterlesen Senior Consultant im Software Engineering Competence Center (SECC) und Regional IT Manager bei ARCHIRODON Construction Overseas. Adel ist zertifizierter ITIL-Experte und hat einen B.Sc. in Elektrotechnik von der Ain Shams University.

Joanna Łuksza, Chairman of the Board Poland/CEE

Joanna Skrycka-Łuksza verfügt über fundierte Erfahrungen in der IT-Branche, die sich über 35 Jahre erstrecken. Sie begann ihre berufliche Laufbahn am IMM Research Institute in Warschau, wo sie sich hauptsächlich mit der Entwicklung früher PC-Betriebssysteme beschäftigte.Weiterlesen Joanna hat einen M.Sc.-Abschluss, den sie an der Fakultät für Elektronik und Computerwissenschaften der Technischen Universität Warschau erworben hat. Sie war Mitbegründerin von Hector SA, einem der ersten privaten IT-Unternehmen in Polen, das die erste Generation von PC-Computern auf dem polnischen Markt einführte und dabei eng mit Digital Equipment, HP und IBM zusammenarbeitete. Über 30 Jahre lang leitete Joanna auch das Hector-Schulungszentrum Centrum Szkoleniowe Hector(CSH) - ein IT-Schulungsunternehmen, das das größte CLP auf dem polnischen Markt war. CSH war ein anerkanntes, professionelles Unternehmen mit einer langen Geschichte und ausgezeichneter Qualität. Im Jahr 2017 kam sie als Geschäftsführerin zu Fast Lane Polen. Am 1. Februar 2021 wurden die beiden Unternehmen CSH und Fast Lane Poland zusammengelegt und Hector Fast Lane Poland gegründet. Derzeit ist Joanna die Geschäftsführerin von Hector Fast Lane Poland.

Mariola Gotfryd, CEO Poland/CEE

Mariola ist während ihrer gesamten Karriere im Vertrieb und in der IT-Branche tätig. Sie trat 1997 in die IT-Branche ein. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Schulungsbranche und arbeitete im Vertrieb und in der Geschäftsentwicklung für das Hector Training Centre Centrum Szkoleniowe Hector(CSH), Weiterlesendas der größte Cisco Learning Partner in Polen war. Im Jahr 2017 wechselte sie zur Fast Lane Gruppe, als Sales Director für Fast Lane Polen. Am 1. Februar 2021 wurden CSH und Fast Lane Poland fusioniert und der neue Firmenname ist Hector Fast Lane Poland. Mariola leitet das Vertriebsteam in Polen. Sie kennt den polnischen Markt sehr gut und hat auch Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Ihre Erfahrung und ihre aktuelle Position geben ihr die Möglichkeit, neue Geschäfte zu entwickeln und neue IT-Schulungen in Polen zu implementieren.

Durdica Strunjas Kurt, Managing Director CEE

Mit 10 Jahren Erfahrung im Vertrieb in der IT-Schulungsbranche bringt Durdica eine Fülle von Wissen, Fähigkeiten und Energie in ihre Rolle als Sales Director für Fast Lane Central Eastern Europe ein. Sie ist verantwortlich für die Geschäftsentwicklung Weiterlesenund Vertriebsaktivitäten in der Region, den Aufbau von Key Accounts, das Management von Projekten und die strategische Planung. Sie verfügt über ein ausgeprägtes Marktbewusstsein und die Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kunden in unterschiedlichen regionalen und technologischen Konstellationen zu antizipieren und arbeitet daran, Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, um die jeweiligen Geschäftsziele zu erreichen. Zusätzlich zu dieser Führungsrolle ist Durdica Business Development Manager für NetApp und VMware und arbeitet sowohl mit Partnern als auch mit Kunden direkt zusammen. Ihr Ziel in dieser Rolle ist es, die Beziehungen zu den Anbietern zu stärken und sich auf die Wichtigkeit der Ausbildung zu konzentrieren, um mit den neuen technologischen Fortschritten Schritt zu halten. Schließlich leitet Durdica das Marketingteam für die CEE-Region, wobei sie das technische und kreative Marketingteam überblickt und effiziente und effektive Marketingergebnisse sicherstellt.

Dan O´Brien, President US & Canada

Dan O'Brien kam im Oktober 2010 als COO Americas zu Fast Lane und ist für das operative Geschäft in Kanada und den USA verantwortlich. Dan O'Brien verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Training und Services. WeiterlesenVor Fast Lane war er VP Managed Learning Services bei MicroTek, einem Anbieter von Lernlösungen. In dieser Position war er verantwortlich für den Aufbau eines globalen Servicegeschäfts und für die Einführung vieler neuer Serviceangebote, die die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Schulungen unterstützten. Dan war außerdem von 1996 bis 2006 10 Jahre lang bei einem sehr großen globalen Technologie-Schulungsunternehmen tätig. Er begann in Kanada und leitete die kanadischen Operationen, verbrachte dann 3 Jahre mit der Leitung der US-Operationen und dann 2 Jahre mit der Leitung der europäischen Operationen; er verließ das Unternehmen als Global VP of Operations and Planning. In den vergangenen 17 Jahren in der privaten Schulungsbranche war Dan maßgeblich an der Definition von Plänen und Strategien beteiligt, um das Wachstum zu managen und die Effizienz und Rentabilität in allen Ländern, in denen er Managementverantwortung hatte, zu steigern.

Jennifer Didier, COO

Als ausgebildete Informatiklehrerin erwarb Jennifer einen Abschluss in Wirtschaftsinformatik am DeVry Institute of Technology und wandte dieses Wissen in Unternehmen an, wo sie in vielen Funktionen im Bereich der Informationstechnologie tätig war. WeiterlesenNachdem sie mehr als 10 Jahre in der Privatwirtschaft verbracht hatte, weiteten sich Jennifers Interessen auf das Unternehmertum aus und sie gründete ihr eigenes Schulungsunternehmen Directions Training. Jennifer hat ein Unternehmen aufgebaut, das Jahr für Jahr ein zweistelliges Wachstum verzeichnet und die Organisation von einer lokalen zu einer globalen Ausrichtung ausgebaut. Nach der Übernahme von Directions Training durch Fast Lane bringt Jennifer ihre Fähigkeiten und Erfahrungen weiterhin in das Management und Wachstum der Fast Lane Gruppe ein.

Barry Kaufman, VP of Business Development, Cloud + AI

Barry ist seit 17 Jahren in der IT- und Sicherheitsberatung und -schulung tätig und besitzt einen Master-Abschluss in Pädagogik. Im Laufe seiner Karriere hat Barry die Erfahrung gemacht, ein erfolgreiches Schulungsunternehmen aufzubauen und zu verkaufen, Weiterlesenprofessionelle Dienstleistungen für eine IT-Sicherheitsfirma zu leiten und zu erweitern und kontinuierlich an der Innovation von Kursen zu Sicherheit und fortschrittlicher Netzwerktechnologie zu arbeiten. Er arbeitet ständig an innovativen Kursen zu Sicherheit und fortschrittlicher Netzwerktechnologie. Seine Leidenschaft ist es, das "Neue" auf den Markt zu bringen; dazu gehört auch, die Go-To-Market-Pläne von Anbietern zu beschleunigen, indem er innovative Technologie-Schulungen konzipiert und durchführt. Er ist auch der Autor mehrerer Publikationen, darunter Co-Autor des Official Certified Ethical Hacker Review Guide.

Luis Campbell

Luis Campbell, VP Latin America

Luis hat die meiste Zeit seiner Karriere für die Unisys Corporation in leitenden Managementpositionen gearbeitet. Er leitete technische und beratende Geschäftsgruppen und lieferte Mehrwert in komplexen technischen Integrationsprojekten in mehreren Ländern Lateinamerikas.Weiterlesen Außerdem ist er ein Experte für Unternehmensplanung und -organisation sowie ein Beratungsexperte für die Transformation von Geschäftsprozessen in Banken und die Ausrichtung von Unternehmen. Er war auch im Direktvertrieb tätig und koordinierte Vertriebsgruppen für technologische Produkte in ganz Lateinamerika. Luis ist Ingenieur der Informatik und hat einen MBA mit Schwerpunkt Marketing und einen Postgraduiertenabschluss in Telekommunikation. Er wurde 1999 zum Information Services Director ernannt, ist seit Mai 2000 Certified Principal und seit 2003 Certified Partner. Im Jahr 2004 war er für die Beratungspraxis des Retail Banking für Lateinamerika einschließlich Mexiko und Brasilien verantwortlich. Er trug die Verantwortung für über hundert Berater und 23 Manager und hatte eine Gesamtdienstleistungsquote von über 7,5 Mio USD.

James Furneaux, VP APAC

James arbeitet seit über 15 Jahren in der IT-Branche. Er begann 1998 mit dem Vertrieb für ein High-Tech-Start-up in APJC, das im Jahr 2000 von einem großen Netzwerkanbieter aufgekauft wurde. In diesem Unternehmen war er 7 Jahre lang als Produktmanager, WeiterlesenVertriebsleiter und Geschäftsentwickler für verschiedene Technologien in der gesamten APJC mit besonderem geografischen Schwerpunkt auf China, Japan, Indien und Australien tätig. James gründete sein eigenes professionelles Dienstleistungsunternehmen, das mit vielen der führenden IT-Anbieter in diesem Bereich zusammenarbeitete. Seitdem hat er als GM von APJC für eine Reihe von US-amerikanischen und europäischen Unternehmen gearbeitet, die in die APJC-Region einsteigen. Seine letzte Funktion vor ITLS war GM, APJC für ein High-End-Rechenzentrums-Beratungsunternehmen.

Linda Belina, COO Singapore & Operation APAC

Linda kam 2010 als COO und Operations Director für ITLS South APAC von Singapur aus zu Fast Lane. Zuvor war sie in Singapur als Regional Manager für NIL Data Communications tätig, wo sie Erfahrungen in der Schulungsbranche sammelte.WeiterlesenLinda verfügt über umfangreiche Geschäftserfahrungen in Asien, sie war als Projektmanagerin und Operations Chief in China sowie als Business Consultant für die APAC-Region tätig. Linda arbeitete vier Jahre lang in Schanghai und war dort für den Pavillonbetrieb verantwortlich. Linda spricht fließend Mandarin.