Red Hat Certified Specialist in Containerized Application Development (RHCOE-CAD)

IT-Spezialisten, die das Red Hat Certified Specialist in Containerized Application Development erwerben, verfügen über den Nachweis, dass sie die zum Erstellen und Aktualisieren von Containerimages sowie für das Ausführen und Verknüpfen von Containern erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen.

IT-Spezialisten, die das Red Hat Certified Specialist in Containerized Application Development erworben haben, sind in der Lage folgende Aufgaben durchzuführen:

  • Implementierung neuer Containerimages durch Erweiterung vorhandener Images
  • Verwaltung von Images, einschließlich Ziehen und Schieben von Images aus einem privaten Register
  • Manuelle Ausführung und Verlinkung von Containern in einer Entwicklungsumgebung

Das Red Hat Certified Specialist in Containerized Application Development ist für folgende Personengruppen von Interesse:

  • Enterprise-SOA-Architekten, die sich für den Wechsel zu einer containerbasierten Anwendungsumgebung interessieren
  • Im DevOps-Umfeld tätige Personen, die Container in einer Entwicklungsumgebung erstellen, aktualisieren und ausführen müssen, um sie schließlich in die Produktionsumgebung zu migrieren

Kandidaten für diese Prüfung sollten über Kenntnisse auf RHCSA-Niveau verfügen.

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.