Configuration Management Database (CMDB) Fundamentals (CMDB)

 

Kursüberblick

Nehmen Sie an den Grundlagen der Configuration Management Database (CMDB) teil, um zu lernen, wie man eine erfolgreiche CMDB implementiert, Regeln zur Vermeidung von Duplikaten konfiguriert und Daten aus verschiedenen Quellen einspeist. In diesem dreitägigen interaktiven Workshop machen Sie sich mit der CMDB von ServiceNow vertraut. Die Teilnehmer lernen Konstruktionsprinzipien kennen und erfahren, wie sie ihre CMDB konfigurieren, auffüllen, automatisieren und pflegen. WICHTIG: Sowohl bei der On-Demand-Schulung als auch bei der Schulung mit Trainer gibt es kein Kurshandbuch. Der gesamte Inhalt ist im CMDB-Lernpfad enthalten.

Die Vorteile des Live-Kurses gegenüber dem reinen On-Demand-Angebot sind die folgenden:

  • Lernen von einem branchenerfahrenen Ausbilder, der bei Bedarf Fragen beantworten kann
  • Live-Demonstrationen unter Anleitung eines Ausbilders, die zum besseren Verständnis der wichtigsten Konzepte beitragen
  • Lernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Übungen, die speziell für den Live-Kurs entwickelt wurden, einschließlich eines Projekts am Ende des Kurses.
  • Kontakte knüpfen und von anderen Kursteilnehmern lernen
  • Lösen Sie mit Unterstützung Ihres Ausbilders und Ihrer Kollegen praktische Aufgaben am Simulator, um die erlernten Fähigkeiten zu bewerten.

Am Ende dieser Schulung können die Teilnehmer sowohl eine CMDB Configuration- als auch eine CMDB Health-Mikrozertifizierung erhalten.

Der Inhalt dieses Kurses spiegelt den On-Demand-Kurs CMDB Fundamentals wider, der derzeit bei Now Learning verfügbar ist. Der Kurs ist so konzipiert, dass die Teilnehmer zur Teilnahme ermutigt werden. Dazu gehören individuelle und gruppenbezogene Planung, Diskussionen sowie die praktische Konfiguration der ServiceNow CMDB.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Kursziele

  • Verstehen der CMDB-Architektur einschließlich Klassen, Attributen und Klassenhierarchie, die unternehmensweite Transparenz bieten
  • Lernen Sie die Schritte zur Planung und Gestaltung einer erfolgreichen CMDB-Bereitstellung kennen
  • Erkundung bewährter Verfahren für die Konfiguration und Implementierung Ihrer CMDB, einschließlich der Rolle von HealthScan
  • Nutzen Sie den CI Class Manager als zentralen Ort zum Erstellen und Bearbeiten von CI-Klassen, Identifizierungs- und Abgleichsregeln
  • Arbeit mit der Identification and Reconciliation Engine (IRE) zur Identifizierung und zum Abgleich von Daten aus verschiedenen Quellen
  • Verwenden Sie ServiceNow Discovery und Service Mapping, um Hardware, Anwendungen und Beziehungen zu erkennen.
  • Befüllen der CMDB mit Hilfe des IntegrationHub ETL
  • Konfigurieren Sie das CMDB Health Dashboard, um Vollständigkeit, Konformität und Korrektheit zu gewährleisten.
  • Verbesserung des Zustands der CMDB durch Erkennung und Beseitigung von Duplikaten
  • Remedy Configuration Items (CIs) durch Erstellung von Workflows und Abhilferegeln
  • Abschluss eines Projekts am Ende der Klasse, um Ihr Wissen zu festigen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.136,– €
Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.136,– €
  • Schweiz: 2.136,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch