Hardware Asset Management (HAM) Fundamentals (HAM)

 

Kursüberblick

Nehmen Sie an der Veranstaltung Hardware Asset Management Fundamentals teil, um zu erfahren, wie Sie eine effektive Hardware Asset Management (HAM)-Praxis mit wichtigen Meilensteinen, einer Vielzahl von Personen und Abteilungen einrichten. Der Aufbau einer effektiven Hardware Asset Management (HAM)-Praxis umfasst wichtige Meilensteine: die Planung eines Entwurfs, die Identifizierung der erforderlichen Informationen, die Art und Weise, wie diese Informationen beschafft werden können, wie die Asset-Prozesse aussehen sollten und wie die Technologie diese Elemente unterstützen kann. An den meisten erfolgreichen HAM-Programmen sind eine Vielzahl von Personen und Abteilungen beteiligt, darunter IT, Finanzen, Dienstleistungen und Endbenutzer. Die Investition von Zeit und sorgfältiger Überlegung in den Aufbau der HAM-Praxis führt zu einem qualitativ besseren Ergebnis.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Voraussetzungen

Der Abschluss des Kurses Systemadministration/Plattformgrundlagen wird vor diesem Kurs empfohlen. Anstelle des Kurses "Systemadministration/Plattformgrundlagen" sollten die Teilnehmer mit der Navigation innerhalb von ServiceNow grundlegend vertraut sein. Ein ServiceNow-Grundlagenkurs ist auf der ServiceNow Community verfügbar: ServiceNow-Grundlagen

Kursziele

Planen Sie ein Design, identifizieren Sie die benötigten Informationen, wie diese Informationen erhalten werden können, wie die Asset-Prozesse aussehen sollten und wie die Technologie diese Punkte unterstützen kann.

Kursinhalt

Im Mittelpunkt dieses 3-tägigen interaktiven Kurses stehen folgende Themen:

  • Kontrolle der gekauften und verwendeten Hardware und Verbrauchsmaterialien
  • Verwaltung der Kosten für den Erwerb und die Verwaltung von Hardwareanlagen
  • Verwaltung des Lebenszyklus von Hardwareanlagen von der Planung bis zur Entsorgung
  • Einhaltung der einschlägigen Normen und Vorschriften
  • Verbesserung der IT-Dienste für Endnutzer
  • Schaffung von Standards und Prozessen für die Vermögensverwaltung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.513,– €
Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.513,– €
  • Schweiz: 1.513,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch