Red Hat System Administration I (RH124)

 

Kursüberblick

Der erste von zwei Kursen zu wichtigen Systemadministrationsaufgaben, die für das Management von Red Hat Enterprise Linux Servern notwendig sind

Im Kurs Red Hat System Administration I (RH124) erlernen Sie grundlegende Kenntnisse zu den wichtigsten Konzepten und Aufgaben der Linux®-Administration. Sie erfahren unter anderem, wie Sie Befehlszeilenkonzepte und unternehmensfähige Tools anwenden und so die ersten Schritte hin zu einem erfahrenden Linux-Systemadministrator machen. Die Fortsetzung dieses Lernpfads ist der Kurs Red Hat System Administration II (RH134).

Der Kurs basiert auf Red Hat® Enterprise Linux 9.0.

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde für Netzwerkadministratoren, Windows- und andere Systemadministratoren entwickelt, die ihre Kompetenzen erweitern oder Team-Mitglieder unterstützen möchten, sowie Linux-Systemadministratoren, die für folgende Aufgaben zuständig sind:

  • Konfiguration, Installation, Upgrade und Wartung von Linux-Systemen mithilfe gängiger Standards und Verfahren
  • Bereitstellung operativer Unterstützung
  • Management von Systemen zur Überwachung von Systemleistung und -verfügbarkeit
  • Erstellung und Bereitstellung von Skripts für Aufgabenautomatisierung und Systemadministration

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Grundlegende technische Fertigkeiten mit Computeranwendungen auf gewissen Betriebssystemen sollten vorhanden sein.

Kursziele

Auswirkungen auf die Organisation

Mit diesem Kurs sollen Fähigkeiten für die grundlegende Administration und Konfiguration von Red Hat Enterprise Linux vermittelt werden. Er behandelt u. a. Befehlszeilenkonzepte und Enterprise-Level Tools sowie die Grundlage für eine schnelle Implementierung von Red Hat Enterprise Linux. Ebenfalls vorgestellt werden grundlegende Administrationsfähigkeiten zur Lösung von Konfigurationsproblemen und die Integration von Red Hat Enterprise Linux Systemen mit bestehenden Umgebungen.

Der Kurs soll das Fundament legen für eine sichere Benutzer- und Gruppenadministration sowie die Entwicklung von Fertigkeiten, mit denen Administratoren verfügbare Storage-Lösungen effizienter und sicherer verwenden können. Er ist der erste von zwei Kursen, mit dem sich Computer-Profis ohne Vorkenntnisse zu einem qualifizierten Linux-Administrator entwickeln können.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da aber jedes Unternehmen, jede Infrastruktur anders ist, kann es sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen dieser Schulung

Nach Abschluss des Kurses sollten Sie in der Lage sein, grundlegende Linux-Administrationsaufgaben auszuführen, darunter Installation, Einrichten der Netzwerkkonnektivität, Management des physischen Speichers und grundlegende Sicherheitsverwaltung.

Sie können folgende Aufgaben ausführen:

  • Zugriff auf die Kommandozeile
  • Verwaltung von Dateien über die Befehlszeile
  • Erstellen, Anzeigen und Bearbeiten von Textdateien
  • Verwaltung lokaler Benutzer und Gruppen
  • Monitoring und Management von Prozessen in Linux
  • Steuern von Services und Daemons
  • Steuerung des Dateizugriffs mit Dateisystemberechtigungen
  • Analysieren und Speichern von Protokollen
  • Konfiguration und Sicherung des OpenSSH Service
  • Installieren und Aktualisieren von Softwarepaketen
  • Zugriff auf Linux-Dateisysteme
  • Management von Linux-Networking

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

  • Einführung in die Befehlszeile
  • Verwaltung von physischem Speicher
  • Installation und Konfiguration von Softwarekomponenten und Services
  • Einrichtung von Netzwerkverbindungen und Konfiguration von Firewall-Beschränkungen
  • Überwachung und Management von laufenden Prozessen
  • Management und Sicherung von Dateien und Dateisystemen
  • Administration von Benutzern und Gruppen
  • Prüfung von Systemprotokolldateien und Journals auf Probleme
  • Behebung von Problemen und Analyse von Systemen mit Red Hat Insights
  • Remote-Management von Systemen mit SSH und der Webkonsole

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.835,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.835,– €
  • Schweiz: CHF 2.976,70
E-Learning

Nutzungsdauer 90 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.410,– €
  • Schweiz: CHF 2.530,50

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

5 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

Deutschland

Hamburg
München
Stuttgart
München

Schweiz

Zürich