Architecting with Google Compute Engine (AGCE)

Dieser Kurs ersetzt:

Architecting with Google Cloud Platform: Infrastructure (AGCPI)
 

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Cloud Solutions Architects, DevOps Engineers, Personen, die die Google Cloud Platform nutzen, um neue Lösungen zu entwickeln oder bestehende Systeme, Anwendungsumgebungen und Infrastrukturen zu integrieren, mit Schwerpunkt auf Compute Engine

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Abschluss von Google Cloud Platform Fundamentals oder gleichwertige Erfahrung Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Befehlszeilentools und Linux-Betriebssystemumgebungen Erfahrung im Systembetrieb, einschließlich Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen, entweder vor Ort oder in einer öffentlichen Cloud-Umgebung.

Kursziele

  • Konfigurieren von VPC-Netzwerken und virtuellen Maschinen
  • Verwalten von Identitäts- und Zugriffsmanagement für Ressourcen
  • Implementieren von Datenspeicherdiensten in GCP
  • Verwalten und Prüfen der Abrechnung von GCP-Ressourcen
  • Überwachen von Ressourcen mithilfe von Stackdriver-Diensten
  • Verbindung Ihrer Infrastruktur mit GCP
  • Konfiguration von Load Balancer und Autoscaling für VM-Instanzen
  • Automatisierung der Bereitstellung von GCP-Infrastrukturdiensten
  • Nutzung verwalteter Dienste in GCP

Kursinhalt

Dieser dreitägige Kurs führt die Teilnehmer in die umfassenden und flexiblen Infrastruktur- und Plattformdienste von Google Cloud Platform ein, wobei der Schwerpunkt auf Compute Engine liegt. Durch eine Kombination aus Präsentationen, Demos und praktischen Übungen erkunden und implementieren die Teilnehmer Lösungselemente, einschließlich Infrastrukturkomponenten wie Netzwerke, Systeme und Anwendungsdienste. Dieser Kurs deckt auch die Bereitstellung praktischer Lösungen ab, darunter die sichere Verbindung von Netzwerken, vom Kunden bereitgestellte Verschlüsselungsschlüssel, Sicherheits- und Zugriffsmanagement, Kontingente und Abrechnung sowie Ressourcenüberwachung.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.950,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.950,– €
  • Schweiz: CHF 2.500,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Kurstage anzeigen 2 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: British Summer Time (BST)

2 Stunden Differenz

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

München
München
Berlin

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!