Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Service Mapping Implementation (SMI)

 

Kursüberblick

Erlernen Sie mit Service Mapping Implementation die notwendigen Fähigkeiten und Best Practices für die erfolgreiche Bereitstellung von Service Mapping-Implementierungen. Bei dieser Schulung handelt es sich um einen Kurs für Fortgeschrittene, in dem die erforderlichen Fähigkeiten für eine erfolgreiche Bereitstellung von Service Mapping-Implementierungen vermittelt werden. Der Kurs ist eine Erweiterung des vorausgesetzten Kurses Service Mapping Fundamentals und bietet zusätzliche Best Practices, die sich auf die Implementierung konzentrieren, um eine optimale Interaktion mit dem Kunden zu ermöglichen. Es werden fortgeschrittene Themen behandelt und eine Reihe anspruchsvoller Übungen auf der Grundlage gängiger Kundenszenarien zugewiesen, um eine realistische Lernerfahrung zu ermöglichen.

Hinweis: Es wird erwartet, dass der Kurs "Service Mapping Fundamentals" vor der Teilnahme an dieser Schulung abgeschlossen wurde. Die in diesem Kurs behandelten Themen und Übungen behandeln keine grundlegenden Themen, die für die erfolgreiche Durchführung der fortgeschrittenen Übungen erforderlich sind, an denen die Teilnehmer arbeiten werden.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Voraussetzungen

Empfohlene Fertigkeiten
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Verwaltung von Windows und Unix
  • Vertrautheit mit verschiedenen IT-Infrastrukturtechnologien (Webserver, Anwendungsserver, Load Balancer, Datenbanken und Virtualisierungstechnologien)
  • Skripting-Fähigkeiten
  • Vertrautheit mit Netzwerkkonzepten (Router, Switches, Firewalls, NAT, Lastausgleich)
  • Verständnis von Protokollen wie HTTP, TCP, SNMP, SOAP, REST
  • Verständnis von Konzepten wie XML, Regex, Text mit Trennzeichen und JSON

Kursziele

  • Beschreiben Sie die Möglichkeiten und Vorteile von Service Mapping
  • Überblick über ITOM-Kenntnisse einschließlich MID-Servern, Discovery, Service Mapping und Event Management
  • Lernen Sie Best Practices für die Definition von Service Mapping Patterns
  • Erläutern Sie, wie der Identifizierungs- und Abgleichsrahmen mit dem Service Mapping zusammenhängt.
  • Verstehen der Anforderungen an Berechtigungsnachweise und Konnektivität bei der Implementierung von Service Mapping
  • Untersuchen Sie die Schlüsselelemente für ein Service Mapping Engagement
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.136,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.136,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
 
X Kontakt Kontakt