Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

Programmatic Development Using Apex and Visualforce (DEX450)

 

Kursüberblick

Sind Sie ein Programmierer, der verstehen möchte, wie Anwendungen auf der Force.com-Plattform programmatisch angepasst werden können? In diesem Kurs lernen Sie den Kern der Apex-Programmiersprache und des Visualforce-Markups kennen, um Ihre Force.com-Anwendungen anpassen zu können. Sie erhalten praktische Erfahrung beim Erstellen von Datenobjekten (sObjects) und beim programmatischen Abrufen, Bearbeiten und Speichern der mit diesen Objekten verknüpften Daten. Sie werden benutzerdefinierte Logik unter Verwendung von Apex-Triggern und -Klassen schreiben und diese Logik mit dem integrierten Test-Framework testen. Sie werden untersuchen, wie Apex-Code mit deklarativen Anpassungen auf der Plattform interagiert, sowie die Nuancen der Arbeit auf einer mandantenfähigen Plattform. Anschließend untersuchen Sie gängige Techniken zum Entwerfen von Lösungen in Apex. Diese Aktivitäten gipfeln in einer Übung, bei der ein komplexer Trigger erstellt wird, der die deklarativen Aspekte der Plattform ausnutzt. Sie erhalten praktische Erfahrung beim Schreiben von Visualforce-Seiten zur Anpassung Ihrer Benutzeroberfläche und von Visualforce-Controllern (in Apex) zur Änderung des Controller-Verhaltens hinter der Schnittstelle. Sie werden auch Designtechniken und das integrierte Test-Framework rund um Visualforce untersuchen.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an programmatische Entwickler, die neu auf der Force.com-Plattform sind und in der Lage sein müssen, programmatische Anpassungen sowohl der Geschäftslogik- als auch der Benutzeroberflächenschicht mit Apex und Visualforce zu schreiben.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Zu den Voraussetzungen gehören ein solides Verständnis der grundlegenden Salesforce-Konzepte und -Funktionalität sowie

  • 1 Jahr Programmierung in Java (oder einer anderen objektorientierten Programmiersprache)
  • Grundlegende Datenmodellierung für relationale Datenbanken
  • Grundlegendes SQL
  • Grundlegendes HTML
  • Grundlegendes JavaScript

Kursziele

  • Erstellen und Ändern von Objekten über die deklarative Schnittstelle
  • Schreiben Sie Geschäftslogik-Anpassungen mit Apex-Triggern und -Klassen. Für diese Anpassungen werden SOQL und DML verwendet.
  • Entwerfen Sie programmatische Lösungen, die die Vorteile deklarativer Anpassungen nutzen
  • Beschreiben Sie, wie Ihr Triggercode innerhalb der Grundlagen der Save Order of Execution funktioniert
  • Beschreiben Sie einige der grundlegenden Aspekte der Gestaltung von Programmen auf einer Multi-Mandanten-Plattform
  • Schreiben von Visualforce-Markup und Code zur Anpassung der Benutzeroberfläche
  • Verwenden Sie das integrierte Test-Framework zum Testen von Apex und Visualforces

Kursinhalt

  • Objekte und Felder
  • Effektives Arbeiten mit benutzerdefinierten Objekten und Feldern
  • Programmierung mit Apex
  • Verwenden Sie SOQL zur Abfrage der Daten Ihrer Org
  • Verwenden Sie SOQL zur Abfrage von Eltern-Kind-Beziehungen
  • DML-Grundlagen
  • Auslöser-Essentials
  • Klassen
  • Die Save Order of Execution und Apex-Transaktionen
  • Grundlagen der Prüfung
  • Test-Strategien
  • Strategien für den Entwurf effizienter Apex-Lösungen
  • Trigger-Entwurfsstrategien
  • Visualforce-Seiten erstellen
  • Erkunden der Ansichts- und Steuerungsebenen von Visualforce
  • Arbeiten mit benutzerdefinierten Controllern und Controller-Erweiterungen
  • Arbeiten mit Listencontrollern und SOSL-Abfragen
  • Erwägungen zur Entwicklung von Visualforce
  • Testen von Visualforce-Controllern
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.625,- €
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.625,- €
Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Deutsch
Zeitzone MESZ
21.09. ― 25.09.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
21.09. ― 25.09.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
Deutschland

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@flane.de.