Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

orcharhino Training (ORT)

 

Kursüberblick

Dieses Training vermittelt den Teilnehmern wie orcharhino genutzt werden kann um ein Rechenzentrum automatisiert zu verwalten.

Das Training startet mit der initialen Installation. Danach lernen die Teilnehmer die Kernfunktionalitäten Deployment, Patch- und Lifecycle-Management und Configuration-Management kennen. Zum Abschluß erhalten die Teilnehmer einen Einblick in verschieden Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen von orcharhino, die dem Admin das Leben leichter machen.

Zielgruppe

Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die keine oder nur wenig Erfahrung mit orcharhino besitzen.

Voraussetzungen

  • Grundlagen im Umgang mit Linux und Terminal sowie Grundkenntnisse zur Installation eines Linux-Servers von Vorteil
  • Umgang mit einem Terminaleditor wie vi(m), nano, emacs etc
  • Grundverständnis von SSH

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, grundlegende Systemkonfigurationen mit Best Practices für orcharhino zu implementieren.

Kursinhalt

  • Überblick über die Funktionen von orcharhino
  • Erstellung von standardisierten Hostgruppen
  • Hostdeployment
  • Lifecyclemanagement
  • Patchmanagement
  • Konfigurationsmanagement (Puppet, Ansible, Saltstack)
  • Konfiguration von orcharhino
  • Zusätzliche Plugins (z.B. Remote Execution, Snapshot Tool)
  • Command Line Interface (Hammer CLI)
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.890,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.890,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)