Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Managing Microsoft Teams (MS-700T00)

 

Kursüberblick

Der Kurs Managing Microsoft Teams richtet sich an Personen, die die Rolle des Microsoft 365 Teams Admin anstreben. Der Microsoft Teams Administrator konfiguriert, implementiert und verwaltet Office 365-Workloads für Microsoft Teams, die effizient und effektiv zusammenarbeiten und in einer Unternehmensumgebung kommunizieren. Dieser Kurs umfasst sechs zentrale Elemente - Überblick über Microsoft Teams, Implementierung von Governance, Sicherheit und Konformität für Microsoft Teams, Vorbereitung der Umgebung für eine Microsoft Teams-Bereitstellung, Bereitstellung und Verwaltung von Teams, Verwaltung der Zusammenarbeit und Verwaltung der Kommunikation in Microsoft Teams.

In Microsoft Teams-Übersicht erhalten Sie einen Überblick über Microsoft Teams, einschließlich der Teams-Architektur und der damit verbundenen Office 365-Arbeitslasten. Sie erhalten einen Überblick über die Sicherheit und Konformität in Microsoft Teams und schließlich einen Überblick über die Verwaltung von Microsoft Teams. Bei der Implementierung von Governance, Sicherheit und Konformität für Microsoft Teams planen und konfigurieren Sie die Governance für Office 365-Gruppen, einschließlich Ablauf- und Namensrichtlinien. Anschließend implementieren Sie die Sicherheit durch die Konfiguration von Zugriffsbeschränkungen, MFA oder Threat Management für Microsoft Teams. Schließlich implementieren Sie die Konformität für Teams, indem Sie DLP-Richtlinien, eDiscovery-Fälle oder Überwachungsrichtlinien verwenden.

Bei der Vorbereitung der Umgebung für eine Microsoft-Teams-Bereitstellung planen Sie ein Upgrade von Skype für Unternehmen auf Microsoft-Teams, indem Sie Upgrade-Pfade mit Koexistenz- und Upgrade-Modi evaluieren, Migrationen von Meetings verwalten und Koexistenz- und Upgrade-Einstellungen konfigurieren. Dann planen und konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen für Microsoft Teams, und schließlich werden Sie die Endgeräte von Microsoft Teams bereitstellen und verwalten. Bei der Bereitstellung und Verwaltung von Teams lernen Sie, wie Sie Teams erstellen und verwalten, die Mitgliedschaft und den Zugriff für interne und externe Benutzer verwalten. Bei der Verwaltung der Zusammenarbeit in Microsoft-Teams verwalten Sie Chat- und Kooperationserfahrungen wie z.B. Team-Einstellungen oder Richtlinien zur Erstellung privater Kanäle. Schließlich verwalten Sie Einstellungen für Team-Anwendungen wie Richtlinien für die Einrichtung von Anwendungen, Apps, Bots und Konnektoren in Microsoft Teams oder veröffentlichen eine benutzerdefinierte Anwendung in Microsoft Teams.

Dieser Kurs schließt mit der Verwaltung der Kommunikation in Microsoft Teams ab. Sie lernen, wie Sie Live-Veranstaltungen und Besprechungen verwalten, Telefonnummern oder die Telefonanlage für Microsoft Teams verwalten und schließlich, wie Sie Audio-, Video- und Kundenprobleme beheben können.

Zielgruppe

Die Teilnehmer dieses Kurses sind an Microsoft Teams oder am Bestehen der Zertifizierungsprüfung zum Microsoft Teams Administrator Associate interessiert.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Ein fundiertes Verständnis von grundlegenden Funktionserfahrungen mit Microsoft 365-Diensten.
  • Ein kompetentes Verständnis der allgemeinen IT-Praktiken, einschließlich der Verwendung von PowerShell.

Kursziele

  • Was sind Microsoft-Teams und wie arbeiten die Komponenten zusammen?
  • Wie man Governance, Sicherheit und Konformität für Microsoft Teams implementiert
  • Wie Sie eine Unternehmensumgebung für eine Microsoft Teams-Bereitstellung vorbereiten
  • Wie man Teams einsetzt und verwaltet
  • Möglichkeiten zur Verwaltung der Zusammenarbeit in Microsoft Teams
  • Techniken zur Verwaltung und Fehlerbehebung bei der Kommunikation in Microsoft Teams

Kursinhalt

Modul 1: Übersicht über Microsoft Teams

In Microsoft Teams-Übersicht erhalten Sie einen Überblick über Microsoft Teams, einschließlich der Teams-Architektur und der damit verbundenen Office 365-Arbeitslasten. Sie erhalten einen Überblick über die Sicherheit und Konformität in Microsoft Teams und schließlich einen Überblick über die Verwaltung von Microsoft Teams.

Lektionen
  • Übersicht der Microsoft-Teams
  • Überblick über Sicherheit und Konformität in Microsoft-Teams
  • Überblick über die Verwaltung von Microsoft-Teams
Labor: Rollen verwalten und Teams erstellen
  • Teamrollen und Lizenzen vorbereiten
  • Neues Team erstellen
Modul 2: Implementierung von Microsoft Teams Governance, Sicherheit und Konformität

Bei der Implementierung von Governance, Sicherheit und Konformität für Microsoft Teams planen und konfigurieren Sie die Governance für Office 365-Gruppen, einschließlich Ablauf- und Namensrichtlinien. Anschließend implementieren Sie die Sicherheit durch die Konfiguration von Zugriffsbeschränkungen, MFA oder Threat Management für Microsoft Teams. Schließlich implementieren Sie die Konformität für Teams, indem Sie DLP-Richtlinien, eDiscovery-Fälle oder Überwachungsrichtlinien verwenden.

Lektionen
  • Implementierung von Governance und Lebenszyklus-Management für Microsoft Teams
  • Implementierung von Sicherheit für Microsoft Teams
  • Implementierung von Compliance für Microsoft Teams
Labor: Sicherheit und Konformität für Teams und Inhalte konfigurieren
  • Implementierung von Governance und Lebenszyklus-Management für Microsoft Teams
  • Implementierung von Sicherheit für Microsoft Teams
  • Implementierung von Compliance für Microsoft Teams
Modul 3: Vorbereitung der Umgebung für eine Microsoft-Team-Bereitstellung

Bei der Vorbereitung der Umgebung für eine MicrosoftTeams-Bereitstellung planen Sie ein Upgrade von Skype für Unternehmen auf Microsoft-Teams, indem Sie Upgrade-Pfade mit Koexistenz- und Upgrade-Modi evaluieren, Migrationen von Meetings verwalten und Koexistenz- und Upgrade-Einstellungen konfigurieren. Dann planen und konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen für Microsoft Teams, und schließlich werden Sie die Endgeräte von Microsoft Teams bereitstellen und verwalten.

Lektionen
  • Upgrade von Skype für Unternehmen auf Microsoft-Teams
  • Planen und Konfigurieren von Netzwerkeinstellungen für Microsoft-Teams
  • Bereitstellen und Verwalten von Microsoft-Team-Endpunkten
Labor: Umweltvorbereitung für Teams
  • Netzwerkfähigkeiten berechnen
  • Konfigurationsprofile auswerten
  • Bereitstellung von Teamressourcen
Modul 4: Teams einsetzen und verwalten

Bei der Bereitstellung und Verwaltung von Teams lernen Sie, wie Sie Teams erstellen und verwalten, die Mitgliedschaft und den Zugriff für interne und externe Benutzer verwalten.

Lektionen
  • Teams erstellen und verwalten
  • Mitgliedschaft verwalten
  • Zugriff für externe Benutzer verwalten
Labor: Teams verwalten
  • Team-Ressourcen verwalten
  • Gemeinsame Nutzung und Zugriff verwalten
Modul 5: Verwalten der Zusammenarbeit in Microsoft Teams

Bei der Verwaltung der Zusammenarbeit in Microsoft-Teams verwalten Sie Chat- und Kooperationserfahrungen wie z.B. Team-Einstellungen oder Richtlinien zur Erstellung privater Kanäle. Schließlich verwalten Sie Einstellungen für Team-Anwendungen wie Richtlinien für die Einrichtung von Anwendungen, Apps, Bots und Konnektoren in Microsoft Teams oder veröffentlichen eine benutzerdefinierte Anwendung in Microsoft Teams.

Lektionen
  • Verwalten von Chat- und Zusammenarbeitserfahrungen
  • Einstellungen für Teams-Apps verwalten
Labor: Ändern Sie die Einstellungen zur Zusammenarbeit für Teams
  • Konfigurieren von Kanal- und Nachrichtenrichtlinien
  • Verwalten der App-Einstellungen für das Team
Modul 6: Verwaltung der Kommunikation in Microsoft Teams

Dieser Kurs schließt mit der Verwaltung der Kommunikation in Microsoft Teams ab. Sie lernen, wie Sie Live-Veranstaltungen und Besprechungen verwalten, Telefonnummern oder die Telefonanlage für Microsoft Teams verwalten und schließlich, wie Sie Audio-, Video- und Kundenprobleme beheben können.

Lektionen
  • Verwalten von Live-Veranstaltungen und Meetings
  • Verwalten von Telefonnummern
  • Telefonanlage für Microsoft-Teams verwalten
  • Fehlerbehebung bei Audio-, Video- und Kundenproblemen
Labor: Kommunikationseinstellungen für Teams ändern
  • Konfigurieren von Besprechungsrichtlinien
  • Telefonanlage für Microsoft-Teams verwalten
  • Fehlerbehebung bei Audio-, Video- und Kundenproblemen
Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.390,– €
  • SA Voucher: 4
    hardcoded default SA
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.390,– €
  • Schweiz: CHF 3.110,–
  • SA Voucher: 4
    hardcoded default SA
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
1 Stunde Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Arabia Standard Time (AST)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
2 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: UTC+3
3 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
9 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) Garantietermin!
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Europa
Deutschland
Hamburg Garantietermin!
Berlin
Stuttgart
Hamburg
Frankfurt
Düsseldorf
München
Stuttgart
Hamburg
Frankfurt
Schweiz
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Österreich
Wien (iTLS)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Frankreich
Paris
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Paris
Grossbritannien
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Niederlande
Eindhoven Kurstage anzeigen Dies ist ein FLEX-Kurs in Niederländisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
3 Tage Garantietermin!
Utrecht Kurstage anzeigen Dies ist ein FLEX-Kurs in Niederländisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
3 Tage
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!