Understanding Cisco Service Provider Network Foundations (SPFNDU)

 
Dies ist ein Kurs der Cisco Learning Services und wird direkt von Cisco durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Kenntnisse über IPv4- und IPv6-Netzwerke (Transmission Control Protocol/Internet Protocol, TCP/IP)
  • Vertrautheit mit der typischen Umgebung von Dienstleistern
  • Grundkenntnisse über Netzwerkgeräte und ihre Funktionen

Voraussetzungen

Dieser Kurs richtet sich an Netzwerk- und Software-Ingenieure, die z. B. in folgenden Bereichen tätig sind:

  • Netzwerkadministrator
  • Netzwerktechniker
  • Netzwerk-Manager
  • Systemingenieur
  • Projektleiter
  • Netzwerk-Designer

Kursziele

Der Kurs Understanding Cisco Service Provider Network Foundations (SPFNDU) v1.0 wurde entwickelt, um Ihnen das Grundwissen für die Cisco® CCNP® Service Provider Kurse zu vermitteln. Der Kurs erweitert die Kenntnisse aus dem Cisco CCNA®-Kurs mit dem Schwerpunkt auf theoretischem und praktischem Wissen, das für die Service Provider-Umgebung benötigt wird. Durch eine Kombination aus Unterricht und praktischer Übung lernen Sie Architekturen, Protokolle, Software- und Hardware-Plattformen sowie Lösungen im Bereich der Service Provider kennen. Dieser Kurs führt zwar nicht direkt zu einer Zertifizierungsprüfung, deckt aber grundlegendes Wissen ab, das für den Erfolg im Bereich der Service-Provider-Technologie entscheidend ist.

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Erwerben Sie die grundlegenden Kenntnisse, um die Methoden, Tools und Funktionen des Cisco Service Provider Network zu verstehen.
  • Erlernen der Fähigkeiten zur Verwaltung von Software- und Hardware-Plattformen, Strukturen und Protokollen im Bereich der Service Provider

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die von Dienstanbietern verwendeten Netzwerkarchitekturen, Geräte und Software
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Internet-Governance-Organisationen, ihre Aufgaben und die für die Überprüfung von Governance-Informationen verfügbaren Tools
  • Konfigurieren von Cisco Internetwork Operating System (Cisco IOS®) und Cisco IOS XE-Routern
  • Beschreiben Sie die Cisco IOS XR Software, führen Sie die Erstkonfiguration durch und erklären Sie die täglichen Aufgaben der Plattform
  • Beschreiben Sie die verschiedenen Zugangs- und Kerntechnologien, die von Dienstanbietern verwendet werden.
  • Beschreiben Sie die verschiedenen wichtigen Vermittlungstechnologien, die von Dienstanbietern verwendet werden.
  • Beschreibung der wichtigsten Overlay-Technologien und ihrer Verwendung sowie Konfiguration von Virtual Extensible LAN I (VxLAN)
  • Beschreiben Sie verschiedene wichtige Routing-Protokolle, die von Dienstanbietern verwendet werden
  • Konfigurieren von Layer-3-Diensten, die von Dienstanbietern genutzt werden
  • Beschreiben Sie Multiprotocol Label Switching (MPLS), Komponenten, Protokolle und die Verwendung von MPLS
  • Beschreiben Sie die Nutzung der verschiedenen Dienste, die von den Dienstleistern genutzt und unterhalten werden
  • Einführung in Linux-Netzwerke, Bourne Again Shell (BASH) Skripting und deren Verwendung innerhalb der Cisco IOS XR Software

Kursinhalt

  • Einführung von Service-Provider-Architekturen
  • Beschreibung der Internet Governance-Organisationen
  • Konfiguration von Cisco IOS und Cisco IOS XE Router
  • Cisco IOS XR Router konfigurieren
  • Einführung von Zugangs- und Kerntechnologien in der Umgebung von Dienstanbietern
  • Einführung von Routing-Technologien in der Service-Provider-Umgebung
  • Beschreiben von MPLS
  • Implementierung von Schicht-3-Diensten
  • Einführung von Switching-Technologien in der Service-Provider-Umgebung
  • Einführung von Overlay-Technologien
  • Implementierung von Service-Provider-Diensten
  • Einführung in die Programmierbarkeit auf Cisco IOS XR Routern

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning

Nutzungsdauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 840,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch