Designing Cisco Enterprise Wireless Network (ENWLSD)

Dieser Kurs ersetzt:

Designing Cisco Wireless Enterprise Networks (WIDESIGN)
 

Kursüberblick

Das Training Designing Cisco Enterprise Wireless Networks (ENWLSD) führt Sie in die Konzepte ein, die Sie für die Planung fortgeschrittener Designs von Cisco Wireless-Produkten kennen müssen. Die Schulung deckt Designspezifika von Szenario-Designkonzepten über die Installationsphase bis hin zur Validierung nach der Bereitstellung ab.

Dieses Training bereitet Sie auf die ENWLSD-Prüfung vor. Bei Bestehen erhalten Sie die Cisco Enterprise Wireless Design Specialist-Zertifizierung und erfüllen die Anforderung der Konzentrationsprüfung für die CCNP Enterprise-Zertifizierung.

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Erwerben Sie das Wissen, das Sie für die Planung fortgeschrittener Designs von Cisco Wireless-Produkten benötigen
  • Qualifizieren Sie sich für berufliche Aufgaben im Bereich der drahtlosen Vernetzung
  • Bereiten Sie sich auf die Prüfung Designing Cisco Enterprise Wireless Networks (300-425 ENWLSD) vor.
  • Erwerben Sie 40 CE-Punkte für die Rezertifizierung

Was Sie bei der Prüfung erwartet Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung Designing Cisco Enterprise Wireless Networks (300-425 ENWLSD). Diese Prüfung testet Ihr Wissen über das Design von drahtlosen Netzwerken, einschließlich Standortuntersuchungen, drahtgebundener und drahtloser Infrastruktur, Mobilität und WLAN-Hochverfügbarkeit.

Nachdem Sie die 300-425 ENWLSD:

  • Sie erhalten die Zertifizierung Cisco Certified Specialist - Enterprise Wireless Design.
  • Sie erfüllen die Konzentrationsanforderungen für die neue CCNP Enterprise Zertifizierung. Um Ihre CCNP Enterprise-Zertifizierung abzuschließen, müssen Sie die Enterprise-Kernprüfung Implementing Cisco Enterprise Network Core Technologies (350-401 ENCOR) bestehen.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Beratender Systemingenieur
  • Netzwerkadministrator
  • Netzwerktechniker
  • Netzwerk-Manager
  • Vertriebsingenieur
  • Systemtechniker
  • Architekt für technische Lösungen
  • Ingenieur für drahtloses Design
  • Funktechniker

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Allgemeine Kenntnisse über Netzwerke
  • Allgemeine Kenntnisse über drahtlose Netze
  • Kenntnisse im Bereich Routing und Switching

Die folgenden Cisco-Kurse können Ihnen helfen, diese Voraussetzungen zu erfüllen:

Kursziele

  • Beschreiben Sie die von Cisco empfohlene Methodik für strukturiertes Wireless-Design
  • Beschreiben Sie drahtlose Industriestandards, Änderungen, Zertifizierungen und Retain for Comments (RFCs)
  • Untersuchen Sie die drahtlose Technologie
  • Beschreiben und Implementieren der erweiterten Wireless-Funktion von Cisco
  • Beschreiben Sie Cisco Mobilität, Roaming und Work Group Bridges
  • Beschreiben Sie den Prozess der drahtlosen Entwicklung
  • Beschreiben und Implementieren spezifischer drahtloser Anwendungsdesigns
  • Beschreiben und Implementieren spezifischer vertikaler Designs für drahtlose Netzwerke
  • Beschreiben und Implementieren von Bridge- und Mesh-Designs in drahtlosen Netzwerken
  • Beschreiben Sie besondere Überlegungen bei fortgeschrittenen drahtlosen Designs
  • Verstehen der Anforderungen zur Anpassung eines drahtlosen Netzwerks für Cisco Connected Mobile Experiences (CMX) und Cisco Spaces
  • Beschreiben Sie die Prozesse der Standortbestimmung
  • Beschreiben Sie die Planungswerkzeuge Dritter
  • Beschreiben und Implementieren von Validierungsprozessen für drahtlose Netzwerke
  • Beschreibung und Umsetzung der letzten Phasen des Entwurfsprojekts

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning

Nutzungsdauer
180 Tage

Preis
  • Deutschland: 800,– €

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS), Österreich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Garantietermin!
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Berlin
Hamburg
Frankfurt

Schweiz

Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Basel
Bern
+ Weitere Termine...

Österreich

Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!