Implementing Cisco Collaboration Applications (CLICA)

 

Kursüberblick

Der Kurs Implementing Cisco Collaboration Applications (CLICA) v1.0 vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten, Kommunikationsprotokolle zu optimieren, Compliance-Maßnahmen zu stärken und Ihre Kommunikationssysteme und -geräte mit Wissen über Single Sign-On (SSO), Cisco® Unified IM & Presence, Cisco Unity® Connection und Cisco Unity Express sowie Anwendungsclients zu verbessern. Durch eine Kombination aus Unterricht und praktischem Training erwerben Sie die Fähigkeiten, die Agilität robuster Managementsysteme zu maximieren. Dieser Kurs bereitet Sie auf 300-810 Implementing Cisco Collaboration Applications (CLICA) vor.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an Netzwerk- und Software-Ingenieure, die sich für Automatisierung und Programmierbarkeit interessieren und in den folgenden Bereichen tätig sind:

  • Netzwerk-Architekt
  • Netzwerk-Designer
  • Netzwerktechniker
  • Netzwerk-Manager
  • Netzwerkadministrator

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Grundlegendes Verständnis von Netzwerktechnologien
  • Grundlegendes Verständnis von Sprache und Video
  • Erfahrung mit Cisco Unified Communications Manager, einschließlich Einwahlplan für einen Standort, PSTN-Gateway (Public Switched Telephone Network) und SIP-Trunks (Session Initiation Protocol).

Die folgenden Cisco-Kurse können Ihnen helfen, das Wissen zu erwerben, das Sie zur Vorbereitung auf diesen Kurs benötigen:

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Konfigurieren der Cisco Unity Connection-Integration
  • Konfiguration und Fehlerbehebung von Cisco Unity Connection und Cisco Unity Connection Call-Handlern
  • Konfiguration und Fehlerbehebung von Cisco Unity Express
  • Beschreiben Sie SSO für Cisco Unified Communications-Anwendungen
  • Beschreiben Sie, wie Cisco Jabber® und Cisco Unified Communications Manager IM und Presence mit anderen Anwendungen von Cisco oder Drittanbietern integriert werden
  • Anpassen der Cisco Unified Communications Manager IM- und Präsenz- und Cisco Jabber-Funktionen
  • Konfiguration und Fehlerbehebung von Chaträumen und Nachrichtenarchivierung
  • Fehlerbehebung bei Cisco Jabber und Cisco Unified Communications Manager IM und Presence
  • Integration von Cisco Unified Attendant Console Advanced mit Cisco Unified Communications Manager und Cisco Unified Communications Manager IM & Presence Server
  • Konfigurieren der Anrufaufzeichnung und -überwachung

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Aneignung von Kenntnissen zur Verringerung der Komplexität und zur Stärkung von Sicherheitsprotokollen für Kommunikationsanwendungen.
  • Sammeln Sie praktische Erfahrungen bei der Automatisierung, Verschlüsselung und Sicherung von Verwaltungsaufgaben und Geschäftskommunikation.
  • Erwerb von Wissen zur Vorbereitung auf die 300-810 CLICA-Prüfung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
+ Weitere Termine...

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT) CLC Eligible

3 Stunden Differenz

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

München
Berlin
Berlin
Hamburg
Frankfurt
München
Berlin
Frankfurt
München
Hamburg

Schweiz

Basel Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Basel Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Basel Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!