Security Engineering on AWS (AWSSO)

 

Kursüberblick

Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie die AWS-Sicherheitsservices effizient nutzen können, um in der AWS-Cloud sicher zu bleiben. Der Kurs konzentriert sich auf die Sicherheitspraktiken, die AWS zur Verbesserung der Sicherheit Ihrer Daten und Systeme in der Cloud empfiehlt. Er beleuchtet die Sicherheitsfunktionen der wichtigsten AWS-Services, darunter Rechen-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices. Sie lernen auch, wie Sie AWS-Services und -Tools für die Automatisierung, kontinuierliche Überwachung und Protokollierung sowie die Reaktion auf Sicherheitsvorfälle nutzen können.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Sicherheitsingenieure, Sicherheitsarchitekten und Informationssicherheitsexperten.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Wir empfehlen, dass die Teilnehmer dieses Kurses folgende Voraussetzungen erfüllen:

Kursziele

In diesem Kurs werden Sie:

  • Identifizierung der Sicherheitsvorteile und Verantwortlichkeiten bei der Nutzung der AWS-Cloud
  • Aufbau sicherer Anwendungsinfrastrukturen
  • Schutz von Anwendungen und Daten vor gängigen Sicherheitsbedrohungen
  • Sicherheitsüberprüfungen durchführen und automatisieren
  • Konfigurieren Sie die Authentifizierung und Berechtigungen für Anwendungen und Ressourcen
  • AWS-Ressourcen überwachen und auf Vorfälle reagieren
  • Erfassen und Verarbeiten von Protokollen
  • Erstellen und Konfigurieren automatisierter und wiederholbarer Bereitstellungen mit Tools wie AMIs und AWS CloudFormation

Kursinhalt

Tag 1

Modul 1: Sicherheit auf AWS
  • Sicherheit in der AWS-Cloud
  • AWS-Modell der geteilten Verantwortung
  • Überblick über die Reaktion auf Vorfälle
  • DevOps mit Sicherheitstechnik
Modul 2: Identifizierung von Einstiegspunkten bei AWS
  • die verschiedenen Möglichkeiten des Zugriffs auf die AWS-Plattform zu identifizieren
  • Verstehen von IAM-Richtlinien
  • IAM-Berechtigungsgrenze
  • IAM Access Analyzer
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • AWS CloudTrail
  • Übung 01: Kontoübergreifender Zugriff
Modul 3: Sicherheitserwägungen: Webanwendungsumgebungen
  • Bedrohungen in einer dreistufigen Architektur
  • Häufige Bedrohungen: Benutzerzugang
  • Häufige Bedrohungen: Datenzugang
  • AWS Trusted Advisor
Modul 4: Anwendungssicherheit
  • Amazonas Maschine Bilder
  • Amazonas-Inspektor
  • AWS-Systemmanager
  • Übung 02: Verwendung von AWS Systems Manager und Amazon Inspector
Modul 5: Datensicherheit
  • Strategien zum Schutz von Daten
  • Verschlüsselung auf AWS
  • Schutz von Daten im Ruhezustand mit Amazon S3, Amazon RDS, Amazon DynamoDB
  • Schutz von archivierten Daten mit Amazon S3 Glacier
  • Amazon S3 Access Analyzer
  • Amazon S3 Zugangspunkte

Tag 2

Modul 6: Sicherung der Netzwerkkommunikation
  • Sicherheitsüberlegungen zu Amazon VPC
  • Amazon VPC-Verkehrsspiegelung
  • Reagieren auf gefährdete Instanzen
  • Elastischer Lastausgleich
  • AWS-Zertifikat-Manager
Modul 7: Überwachung und Erfassung von Protokollen auf AWS
  • Amazon CloudWatch und CloudWatch-Protokolle
  • AWS-Konfiguration
  • Amazone Macie
  • Amazon VPC-Ablaufprotokolle
  • Amazon S3 Server-Zugriffsprotokolle
  • ELB-Zugriffsprotokolle
  • Übung 03: Überwachen und Reagieren mit AWS Config
Modul 8: Verarbeitung von Protokollen auf AWS
  • Amazonas Kinesis
  • Amazonas-Athena
  • Lab 04: Web Server Log Analysis
Modul 9: Sicherheitserwägungen: Hybride Umgebungen
  • AWS Site-to-Site- und Client-VPN-Verbindungen
  • AWS-Direktverbindung
  • AWS-Transit-Gateway
Modul 10: Schutz außerhalb der Region (Out-of-Region)
  • Amazon Route 53
  • AWS WAF
  • Amazon CloudFront
  • AWS-Schild
  • AWS Firewall Manager
  • DDoS-Abwehr auf AWS

Tag 3

Modul 11: Sicherheitsüberlegungen: Serverlose Umgebungen
  • Amazonas Kognito
  • Amazon API-Gateway
  • AWS Lambda
Modul 12: Erkennen und Untersuchen von Bedrohungen
  • Amazon GuardDuty
  • AWS-Sicherheits-Hub
  • Amazonas-Detektiv
Modul 13: Verwaltung von Geheimnissen auf AWS
  • AWS KMS
  • AWS CloudHSM
  • AWS-Geheimnis-Manager
  • Übung 05: AWS KMS verwenden
Modul 14: Automatisierung und Sicherheit durch Design
  • AWS CloudFormation
  • AWS-Servicekatalog
  • Übung 06: Sicherheitsautomatisierung auf AWS mit AWS Service Catalog
Modul 15: Kontoverwaltung und -bereitstellung auf AWS
  • AWS-Organisationen
  • AWS-Kontrollturm
  • AWS SSO
  • AWS-Verzeichnisdienst
  • Übung 07: Föderierter Zugriff mit ADFS

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • 2.685,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • Deutschland: 2.685,– €
  • Schweiz: CHF 2.390,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

5 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Hamburg
Berlin
Frankfurt
Hamburg
Berlin
München

Schweiz

Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

Österreich

Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!