Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware vRealize Operations: Advanced Use Cases [v8.x] (VROAUC8)

 

Kursüberblick

Dieser zweitägige, praxisorientierte Kurs vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse, Fähigkeiten und Tools zur Erlangung von Kompetenz in der Bedienung von VMware vRealize® Operations™ 8.X. In diesem Kurs werden das Design und die Erstellung erweiterter Dashboards, Kapazitätskonzepte und die REST-API anhand von realen Anwendungsfällen erläutert.

Produktausrichtung

  • vRealize Operations 8.6
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Erfahrene Systemadministratoren und Berater, Anwendungseigner und Systemarchitekten

Voraussetzungen

Bevor Sie diesen Kurs besuchen, sollten Sie den folgenden Kurs abgeschlossen haben:

  • VMware vRealize Operations: Install, Configure, Manage

Sie sollten außerdem praktische Erfahrung mit der Verwaltung von vSphere 6.x/7.x-Bereitstellungen haben.

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Verwenden Sie die Anwendungen, um Objekte zu gruppieren
  • Erstellen Sie die logischen Gruppen von Objekten in der vRealize Operations Umgebung
  • Erstellen und Entwerfen fortgeschrittener Dashboards
  • Diskutieren Sie über das Widget und seine Einstellungen
  • Definieren Sie eine vRealize Operations-Richtlinie
  • Skizzieren Sie die Komponenten einer vRealize Operations-Richtlinie
  • Erstellen Sie die benutzerdefinierten Warnmeldungen
  • Beschreiben Sie die Fehlerbehebungs-Workbench
  • Überprüfung der fortgeschrittenen Kapazitätskonzepte
  • Diskutieren Sie die Szenarien der Was-wäre-wenn-Analyse
  • Beschreiben Sie die Integration von vRealize Operations mit den Produkten der VMware vRealize® Suite
  • Importieren Sie die VMware vRealize® Network Insight™-Anwendungen
  • Beschreiben Sie die Anwendungsfälle der Super Metrics
  • Skizzieren Sie die Architektur der vRealize Operations REST API
  • Besprechung der vRealize Operations-Traversal-Spezifikation
  • Erstellen und Abfragen von Objekten mit der REST-API

Kursinhalt

Kurseinführung
  • Einführung und Kurslogistik
  • Kursziele
Benutzerdefinierte Gruppen und Anwendungen
  • Skizzieren Sie die Anwendungsfälle für benutzerdefinierte Gruppen
  • Erstellen Sie die benutzerdefinierten Gruppen
  • Weisen Sie die Objekte benutzerdefinierten Gruppen zu
  • Identifizieren Sie die Anwendungsfälle für Anwendungen
  • Erstellen Sie die benutzerdefinierten Anwendungen
  • Identifizieren Sie die vRealize Network Insight-Anwendungen
Benutzerdefiniertes Dashboard-Design
  • Gestaltung der Dashboards
  • Besprechen Sie die Arten von Widgets und die Widget-Einstellungen
  • Wählen Sie die Widgets auf der Grundlage des Szenarios aus
  • Erläutern Sie die erweiterten Dashboards
  • Diskutieren Sie die Anwendungsfälle von Dashboards
Benutzerdefinierte Policen
  • Skizzieren Sie die Komponenten einer vRealize Operations-Richtlinie
  • Überprüfen Sie die auf die Objekte in vRealize Operations angewandten Richtlinien
  • Skizzieren Sie, wie die Politikhierarchie umgesetzt wird
  • Entwurf einer vRealize Operations-Richtlinie
  • Verstehen, wie eine Richtlinie die Unternehmensziele unterstützt
Workbench für Warnungen, Symptome und Fehlerbehebung
  • Identifizieren Sie den Anwendungsfall für benutzerdefinierte Alarme und Symptome
  • Erstellen Sie die benutzerdefinierten Alarme und Symptome
  • Zugriff auf die Funktion der Fehlerbehebungs-Workbench
  • Verwenden Sie die Funktion der Fehlerbehebungs-Workbench, um Probleme zu identifizieren
  • Überblick über die Korrelationsoptionen für Metriken in vRealize Operations
Kapazitätsmodelle und Was-wäre-wenn-Szenarien
  • Überprüfung der Kapazitätsplanungskonzepte
  • Beschreiben Sie das nachfrageorientierte und das zuteilungsorientierte Modell
  • Diskutieren Sie die Anwendungsfälle von Kapazitätsmodellen
  • Diskutieren Sie die Anwendungsfälle von Was-wäre-wenn-Analyseszenarien
vRealize Operations Integration
  • Integrieren Sie vRealize Operations mit Produkten der vRealize Suite
  • Identifizieren Sie die Vorteile der Integration von vRealize Operations mit vRealize Log Insight
  • Importieren Sie die vRealize Network Insight-Anwendungen
  • Konfigurieren Sie die Integration mit vRealize Automation
Super Metrics
  • Super Metriken erstellen
  • Erklären Sie den Tiefenwert
  • Diskutieren Sie die Anwendungsfälle von Super-Metriken
vRealize Operations REST API
  • Skizzieren Sie die REST-API-Architektur
  • Navigieren Sie auf der REST-API-Landeseite
  • Diskutieren Sie die Swagger-Antwortcodes
  • Erläuterung der vRealize Operations Traversal-Spezifikation
  • Erstellen und Abfragen von Objekten mit der REST-API
  • Besprechen Sie einige Beispiele für die REST-API
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.500,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.500,– €
  • Schweiz: 1.500,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
 
X Kontakt Kontakt