Sophos Certified Architect - XG/XGS Firewall (SCAX)

 

Kursüberblick

In dieser Schulung wird ein weiterführender Einblick in die Architektur der Firewall inklusive der Darstellung des Zusammenspiels der Module gegeben. Dies umfasst das Erkennen von Problemen und die Möglichkeiten, den Netzwerkverkehr zu analysieren. Die Auswertung der Logs und der Einsatz von Linux-Tools auf der Shell zur Fehlerbehebung sind Bestandteil des Kurses. Die Durchführung und Fertigstellung einer komplexen Evaluierung/Bereitstellung stehen genauso im Fokus wie die Konzeption und Implementierung einer individuellen Lösung nach Kundenanforderungen.

Zielgruppe

  • Sophos Certified Engineer - XG Firewall
  • Firewall Administratoren
  • System Engineers
  • Security Engineers

Voraussetzungen

Um den bestmöglichen Trainingserfolg erzielen zu können, sind nachfolgend beschriebene Kenntnisse die empfohlenen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss des Trainings:

  • Kenntnisse aktueller Standards der Security Branche
  • Erfahrung bei der praktischen Umsetzung von IT Security Projekten
  • Erfahrungen in Konfiguration und Administration von Windows/Linux/UNIX Systemen
  • Sicherheit bei der Nutzung und dem Troubleshooting von TCP/IP Grundlagen
  • Das Training ist nur für Sophos Partner buchbar

Bevor die Zertifizierungsprüfung abgelegt werden kann, ist eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung für den Sophos Certified Engineer - XG Firewall in der jeweils aktuellsten Version oder für die Delta-Trainings auf die aktuellste Version zwingend erforderlich. Im Idealfall haben Sie die Engineer-Zertifizierung als Classroom Training abgelegt.

Kursziele

  • Verständnis der Produktarchitektur
  • Ausarbeiten angemessener Dimensionierung
  • Durchführung und Fertigstellung einer komplexen Evaluierung/Bereitstellung
  • Konzeption und Implementierung einer Lösung nach Kundenanforderungen
  • Erfolgreiche Durchführung eines PoC

Kursinhalt

  • Rückblick XG/XGS Engineer
  • Einsatzbereiche
  • Netzwerk Sicherheit
  • Webserver Sicherheit
  • Site-to-Site Verbindungen
  • Authentifizierung
  • Synchronized Security
  • Wireless und Remote Access
  • Hoch-Verfügbarkeit
  • Dimensionierung und Troubleshooting

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.695,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.695,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Deutschland

München
Frankfurt
München
Frankfurt