Vulnerability Response Implementation (VRI)

 

Kursüberblick

Nehmen Sie an der zweitägigen Schulung Vulnerability Response Implementation teil, um zu erfahren, warum Kunden Vulnerability Response benötigen, was Vulnerability Response ist und wie man Vulnerability Response richtig implementiert.

Wichtige Hinweise für die Buchung von ServiceNow-Trainings

  1. Damit wir Ihre Anmeldung zu einem ServiceNow-Training abschließend bearbeiten können, erhalten Sie im Anschluss an die Kursbuchung eine Enrollment-Aufforderung. Bitte führen Sie das Enrollment unverzüglich, spätestens drei Arbeitstage vor Kursbeginn, nach folgender Anleitung bei ServiceNow durch:
    Enrol for Instructor Led Training using Learning Credits
  2. Bitte beachten Sie, dass wir kurzfristige Buchungen bis spätestens fünf Arbeitstage vor Kursbeginn erhalten müssen.
  3. Sollten Sie den von Ihnen gebuchten Schulungstermin nicht wahrnehmen können (z. B. Krankheit etc.) oder bei Kursabsage durch ServiceNow ist eine Gutschrift unter keinen Umständen möglich. Bei Stornierung Ihrerseits können Sie eine Ersatzperson benennen. In beiden Stornierungsfällen bleibt die Gültigkeit Ihrer Credits für 12 Monate nach Bestellung bestehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den AGB von ServiceNow.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Kursziele

Lernen Sie das Wichtigste über Vulnerability Response, z. B. warum Kunden Vulnerability Response benötigen, was Vulnerability Response ist und wie man Vulnerability Response richtig implementiert.

Kursinhalt

Dieser zweitägige Kurs behandelt die Grundlagen von Vulnerability Response, z. B. warum Kunden Vulnerability Response benötigen, was Vulnerability Response ist und wie man Vulnerability Response richtig implementiert. Die Teilnehmer lernen die allgemeinen technischen Aspekte einer Vulnerability Response-Implementierung kennen und erfahren, wie man eine Vulnerability Response-Implementierung effektiv verwaltet. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer taktische Fähigkeiten und Strategien, die sie besser darauf vorbereiten, Vulnerability Response auf skalierbare, wiederholbare und effiziente Weise zu implementieren.

Zu den Kursthemen gehören:
  • Übersicht über die Reaktion auf Schwachstellen
  • Daten in die Schwachstellenreaktion einbringen
  • Tools zur Verwaltung von Schwachstellenreaktionsdaten
  • Automatisierte Reaktion auf Schwachstellen
  • Visualisierung von Schwachstellenreaktionsdaten
  • Abschlussprojekt für die Implementierung der Schwachstellenbekämpfung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • 1.598,– €
Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Deutschland: 1.598,– €
  • Schweiz: 1.513,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Kurssprache: Englisch

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Kurssprache: Englisch