Field Service Management (FSM) Implementation (FSM)

 

Kursüberblick

Erlernen Sie praktische Fertigkeiten, um die Implementierung von Außendienstmanagement-Anwendungen und zugehörigen Funktionen zu beschleunigen, von denen die meisten mit einem Low-Code- oder No-Code-Ansatz konfiguriert werden können. Dieser 2-tägige Kurs richtet sich an Implementierungsspezialisten, die für die Einrichtung und Konfiguration der Field Service Management-Anwendung und der zugehörigen Funktionen verantwortlich sind. Eine Kombination aus Vorträgen, Demonstrationen, Themenbesprechungen, praktischen Laborübungen und Wissensüberprüfungen hilft den Teilnehmern, relevante Fähigkeiten für erfolgreiche Field Service Management-Implementierungen zu entwickeln.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Voraussetzungen

Obligatorische Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:
  • ServiceNow-Plattform-Implementierung (unter Anleitung oder nach Bedarf)
  • Fluss-Designer: Einen Fluss erstellen
  • Fluss-Designer: Subflows und Aktionen erstellen
  • Grundlagen der Teilebeschaffung und -übertragung im Außendienst
  • Grundlagen der dynamischen Terminplanung

Kursziele

  • Ermittlung der an der Umsetzung Beteiligten, der Ressourcen und der Faktoren, die zum Erfolg beitragen
  • Validierung grundlegender Daten und Beziehungen (Standorte, Gruppen, Benutzer, Kunden, Konten, Kontakte, Lagerräume, Produkte, Vermögenswerte usw.)
  • Rückruf von Geolokalisierungsfunktionen, Vorteilen und Konfigurationsoptionen
  • Konfigurieren Sie den Lebenszyklus von Geschäftsprozessen im Außendienst, Zustandsabläufe, Zuweisungsmethoden und Add-on-Einstellungen.
  • Konfigurieren Sie einen Genehmigungsworkflow für Arbeitsaufträge
  • Konfigurieren Sie die Ansichten von Arbeitsaufträgen und Aufgabenformularen
  • Nutzung von Arbeitsauftragsvorlagen zur Rationalisierung von Arbeitsmanagementaktivitäten
  • Erstellen eines Fragebogens mit dem Umfrage-Designer
  • Fertigkeiten erstellen und verwalten
  • Bewertung von Kompetenzberechnungen und Konfigurationsoptionen
  • Erstellen von erweiterten Wartungsplänen und Zeitplänen
  • Bewertung der Planungs- und Versandmöglichkeiten
  • Konfigurieren Sie Planungs- und Versandwerkzeuge für eine optimale Nutzung
  • Überprüfen Sie die Konfiguration, den Prozess und die Berechnungen der dynamischen Terminplanung.
  • Konfigurieren Sie die dynamische Terminplanung, um spezifische Geschäftsanforderungen zu erfüllen.
  • Bewerten Sie den Prozess der Teilebeschaffung und -übertragung sowie die Konfigurationsoptionen
  • Automatisieren Sie die Zuordnung von Transportauftragslinienaufgaben mit dem Flow Designer
  • Konfigurieren Sie Zeiterfassungskategorien, Tarifarten und Zeiterfassungsrichtlinien
  • Terminbuchungsdienste konfigurieren
  • Erstellen Sie eine gezielte Kommunikation
  • Konfigurieren Sie die kontextbezogene Suche nach Wissen
  • Bewerten Sie die wichtigsten Überlegungen für die Implementierung eines mobilen Außendienstes
  • Bewertung der Kundenerfahrungsmöglichkeiten

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.513,– €
Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.513,– €
  • Schweiz: 1.513,– €
 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch