SAFe® for Teams (SP)

 

Kursüberblick

Was bedeutet es, Teil eines agilen Teams in einem Agile Release Train (ART) zu sein, der den Kunden einen Mehrwert bietet? SAFe® für Teams vermittelt die taktischen Fähigkeiten, um ein leistungsfähiges Mitglied eines ART zu sein. Der Kurs gibt Ihnen auch die Anleitung und die Werkzeuge, um in entfernten Umgebungen mit verteilten Teams effektiv zu arbeiten. Holen Sie das meiste aus Ihren Lernerfahrungen heraus, indem Sie sie im Kontext mit Ihrem Team und anderen Teams in Ihrem ART anwenden.

In SAFe for Teams lernen Sie alles über Ihre Rolle in einem agilen Team und darüber, wie Ihr Team als Teil einer ART mit anderen zusammenarbeitet. Sie werden lernen, wie man Arbeit plant und ausführt, wie man das Scaled Agile Framework® und die agilen Prinzipien anwendet und wie man sich kontinuierlich verbessert. Wenn Sie das Scaled Agile Framework® for Teams mit Ihrem Team absolvieren, verfügen Sie alle über das kollektive Wissen, um effektiv zusammenzuarbeiten, die bestmögliche Arbeit zu leisten und vor dem nächsten Planungsevent durchzustarten.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Die folgenden Personen werden von diesem Kurs profitieren:

  • Teammitglieder, die Lean und Agile in großem Umfang anwenden
  • Alle Mitglieder eines Agile Release Train bereiten sich auf den Start vor

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Kurs ist für jeden möglich, unabhängig von seiner Erfahrung. Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch für diejenigen, die die SAFe® Practitioner (SP) Zertifizierungsprüfung ablegen möchten, dringend empfohlen:

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Grundsätzen
  • Kenntnis von Scrum, Kanban und XP
  • Kenntnisse der Software- und Hardware-Entwicklungsprozesse

Kursziele

  • Ihre Rolle im Team und die Rolle Ihres Teams bei der ART
  • Anwendung der SAFe-Prinzipien zur Skalierung der Lean-Agile-Bereitstellung
  • Wie man Iterationen und PIs plant und durchführt
  • Wie man die ART kontinuierlich verbessert

SAFe® für Teams beantwortet diese Fragen:

  • Wie funktioniert ein agiles Team innerhalb einer ART?
  • Wie planen und führen wir als agiles Team Iterationen und die PI durch?
  • Wie arbeiten wir mit anderen Teams im Rahmen von ART zusammen, um effektiv Werte zu schaffen?

Kursinhalt

  • Einführung in das Scaled Agile Framework (SAFe)
  • Aufbau eines agilen Teams
  • Planung der Iteration
  • Ausführen der Iteration
  • Ausführen des Programminkrements
  • Zusammenfassung

Was enthalten ist:

  • Arbeitsbuch zum Kurs und SAFe Studio-Zugang zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung, Beantragung des digitalen Abzeichens und Werkzeuge für den Einstieg in Ihre SAFe-Rolle
  • Fernunterricht über SAFe Virtual Classrooms
  • Einjährige Mitgliedschaft im SAFe® Studio mit der ersten Teilnahme an einem Kurs
    • Plattform-Zugang zu E-Learning-Modulen und kuratierten, nur für Mitglieder zugänglichen Inhalten zur Unterstützung Ihrer SAFe-Umstellung
    • Diskussionsformulare für Mitglieder zur Teilnahme an laufenden Gesprächen über das SAFe-Framework oder darüber, wie man als Teil eines agilen Teams besser arbeiten kann
    • Auf Ihre Interessen und Aufgaben abgestimmte Inhaltslisten, einschließlich vorgefertigter Ressourcen und Moderationsleitfäden für den Einstieg
  • Zugang zu Inhalten, Werkzeugen und Ressourcen, die Sie für die tägliche Praxis von SAFe benötigen
  • SAFe® 6.0 Practitioner-Zertifizierungsprüfung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • 1.290,– €

Sprache der Kursunterlagen: Deutsch

Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Deutschland: 1.390,– €
  • Schweiz: CHF 1.790,–

Sprache der Kursunterlagen: Deutsch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training 3 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training 3 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

3 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: India Standard Time (IST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

8 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Standard Time (AEST)

10 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)

Deutschland

Berlin
Frankfurt