SAFe® DevOps (SDP)

 

Kursüberblick

Dieser zweitägige Kurs bietet einen umfassenden Überblick über die DevOps-Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Markteinführungszeit zu verkürzen, indem der Wertfluss durch die Continuous Delivery Pipeline verbessert wird. Sie werden den aktuellen Wertstrom durch die Lieferpipeline von der Idee bis zum Geld abbilden und Praktiken identifizieren, die Engpässe im Fluss beseitigen. Der Kurs vermittelt ein Verständnis für den kompletten Wertfluss von Continuous Exploration über Continuous Integration und Continuous Deployment bis hin zu Release on Demand.

Niveau: Grundlegend

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Alle Mitglieder eines Agile Release Train
  • Entwicklungsleiter, technische Leiter
  • Konfigurationsmanager, Release-Manager
  • Entwicklungsleiter, Entwickler, UI/UX-Entwickler
  • Infrastrukturarchitekten, Systemarchitekten
  • Produktmanager, Produktverantwortliche
  • Systemverwalter, DBAs, InfoSec
  • QA-Manager, Prüfer
  • Release Train Engineers, Scrum Masters

Voraussetzungen

Keine. Jeder ist willkommen, auch ohne vorherige DevOps- oder SAFe-Erfahrung an diesem Kurs teilzunehmen.

Kursziele

Nach dem Besuch des Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Erläutern Sie, wie DevOps strategische Geschäftsziele ermöglicht
  • Anwendung eines CALMR-Ansatzes auf DevOps, um die Automatisierung von fehlerhaften Prozessen zu vermeiden
  • Verstehen, wie erfolgreiche DevOps eine kontinuierliche Erkundung, kontinuierliche Integration, kontinuierliche Bereitstellung und die Fähigkeit zur bedarfsgerechten Freigabe für Endbenutzer erfordern
  • Integration von kontinuierlichen Tests und kontinuierlicher Sicherheit in die Lieferpipeline
  • Nutzen Sie die Wertstromanalyse, um den Fluss zu messen und Engpässe im End-to-End-Lieferprozess zu ermitteln.
  • Strategische Auswahl von DevOps-Fähigkeiten und -Tools für die schnellsten und überzeugendsten Ergebnisse
  • Priorisierung von DevOps-Lösungen und -Investitionen für den größten wirtschaftlichen Nutzen
  • einen auf ihr Unternehmen zugeschnittenen mehrstufigen DevOps-Umwandlungsplan zu entwerfen und umzusetzen
  • Zusammenarbeit mit allen Rollen und Ebenen in der Organisation zur kontinuierlichen Optimierung des Wertstroms

Kursinhalt

  • Einführung von DevOps
  • Abbildung Ihrer Continuous Delivery Pipeline
  • Angleichung an die kontinuierliche Exploration
  • Qualität schaffen mit kontinuierlicher Integration
  • Verkürzung der Markteinführungszeit durch kontinuierliche Bereitstellung
  • Bereitstellung von Geschäftswert mit Release on Demand
  • Maßnahmen ergreifen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • 1.490,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Deutschland: 1.390,– €
  • Schweiz: CHF 1.950,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training 2 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training 2 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

3 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: India Standard Time (IST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)

Deutschland

Hamburg