Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

Red Hat Application Development I: Programming in Java EE (AD183)

 

Kursüberblick

Java SE-Entwickler beim Schreiben von Java EE-Anwendungen unterstützen

Mit Red Hat Application Development I: Programming in Java EE (AD183) wird erfahrenen Java SE-Entwicklern (Java Standard Edition) die Welt der Java Enterprise Edition (Java EE) vorgestellt.

Dieser Kurs basiert auf der Red Hat® Enterprise Application Platform 7.0.

In diesem Kurs werden Sie die verschiedenen Einzelheiten kennen lernen, die Java EE ausmachen. Über praxisorientierte Labs werden Sie eine einfache Java SE-Befehlszeilenanwendung in eine mehrschichtige Unternehmensanwendung umwandeln. Dabei verwenden Sie verschiedene Java EE-Komponenten, einschließlich Enterprise Java Beans, Java Persistence API, Java Messaging Service, JAX-RS für REST Services, Contexts and Dependency Injection (CDI) und JAAS zur Absicherung der Anwendung.

Übersicht über den Kursinhalt:
  • Erstellen von mehrschichtigen Java EE-Anwendungen
  • Packen und Einsatz von Java EE-Anwendungen
  • Erstellen von Enterprise Java Beans, einschließlich Message-gesteuerter Beans
  • Persistenzverwaltung
  • Erstellung von REST Services mit JAX-RS
  • Implementieren einer Contexts and Dependency Injection
  • Erstellen von Messaging-Anwendungen mit JMS
  • Absichern von Java EE-Anwendungen

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde für Java-Entwickler entwickelt, die mehr über die technischen Einzelheiten erfahren möchten, die die Welt der Java Enterprise Edition (Java EE) ausmachen.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Fähigkeit zur Entwicklung von Java SE-Anwendungen, mehr als zwei Jahre Erfahrung erforderlich
  • Fähigkeit zur Verwendung von IDE wie Red Hat Developer Studio oder Eclipse
  • Erfahrung mit Maven wird empfohlen, ist jedoch nicht zwingend erforderlich

Kursziele

Auswirkungen auf die Organisation:

Dieser Kurs ist auf die Weiterentwicklung der Fähigkeiten ausgelegt, die für den Übergang von der Java SE-Programmierung zur Java EE-Programmierung erforderlich sind. Dieser Kurs stellt die Kernkonzepte von mehrschichtigen Java Enterprise-Anwendungen vor und lässt Sie Erfahrungen beim Schreiben, dem Einsatz und dem Testen von Java EE-Anwendungen sammeln. Sie werden verschiedene Tools aus dem Red Hat JBoss Middleware Portfolio verwenden, einschließlich JBoss Developer Studio, Maven und JBoss Enterprise Application Platform.

Auswirkungen auf den Einzelnen:

Absolventen dieses Kurses Kurs sollten in der Lage sein, die meisten der Spezifikationen in Java EE 7 zu beschreiben und mit jeder Spezifikation eine Komponente zu erstellen. Sie werden in der Lage sein, ein Java SE-Programm in eine mehrschichtige Java EE-Anwendung umzuwandeln. Sie sollten in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:

  • Beschreiben der Architektur von mehrschichtigen Java EE-Anwendungen
  • Packen von Java EE-Anwendungen und deren Einsatz auf der Red Hat JBoss Enterprise Application Platform mit verschiedenen Tools
  • Erstellen einer Enterprise Java Beans-Instanz
  • Persistenzverwaltung von Daten mit dem Java Persistence API
  • Erstellen eines Webdienstes mit JAX-RS
  • Korrekte Anwendung von Kontextumfängen auf Beans und Einfügen von Ressourcen in Java Beans
  • Speichern und Abrufen von Nachrichten mit dem Java Messaging Service
  • Absichern einer Java EE-Anwendung

Kursinhalt

Übergang zu mehrschichtigen Anwendungen

Beschreiben der Java EE-Funktionen und Unterscheidung zwischen Java EE und Java SE-Anwendungen.

Packen und Einsatz von Anwendungen auf einem Application Server

Beschreiben der Architektur eines Java EE Application Servers, Packen einer Anwendung und Einsatz der Anwendung auf einem EAP-Server.

Enterprise Java Beans

Erstellen von Enterprise Java Beans, einschließlich Message-gesteuerter Beans.

Persistenzverwaltung

Erstellen von Persistenz-Instanzen mit Validierungen.

Verwaltung von Instanzbeziehungen

Definieren und Verwalten von JPA-Instanzbeziehungen.

Erstellen von REST Services

Erstellen von REST APIs unter Verwendung der JAX-RS-Spezifizierung.

Implementierung einer Contexts and Dependency Injection

Beschreiben von typischen Anwendungsfällen für die Verwendung von CDI und dessen erfolgreiche Implementierung in einer Anwendung.

Erstellung von Messaging-Anwendungen mit JMS

Erstellen von Messaging Clients, die Messages mit der JMS API senden und empfangen.

Absichern von Java EE-Anwendungen

Verwenden von JAAS zur Absicherung einer Java EE-Anwendung.

Umfassender Rückblick über Red Hat JBoss Development I: Java EE

Demonstrieren der Kenntnisse und Fertigkeiten, die während des Kurses erlangt wurden.

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.160,- €
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.160,- €
  • Schweiz: 2.160,- €

Kurstermine

Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +49 (0)40 25334610 oder per E-Mail an info@flane.de kontaktieren.
Englisch
1 Stunde Differenz
07.09. ― 11.09.2020 Online Training Zeitzone: BST Kurssprache: Englisch
19.04. ― 23.04.2021 Online Training Zeitzone: BST Kurssprache: Englisch
Deutschland
14.09. ― 17.09.2020 Stuttgart
07.12. ― 10.12.2020 München
22.03. ― 25.03.2021 Stuttgart