Security-Awareness-Koordinator (TÜV) (SAK)

 

Kursüberblick

Bedrohungen der IT-Sicherheit sind durch rein technische Maßnahmen nicht mehr in den Griff zu bekommen. Der Faktor Mensch - das Personal - ist eine der Hauptquellen für IT-Gefahren für das Unternehmen, verursacht durch mangelndes Sicherheitsbewusstsein und Widerstände gegen „lästige“ Regeln. Security-Awareness- Kampagnen – richtig geplant und umgesetzt – sensibilisieren die Mitarbeitenden und schaffen Verständnis für die Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens.

Zielgruppe

Personen, die für die Informationssicherheit und Datensicherheit des Unternehmens verantwortlich sind.

Kursziele

  • Sie kennen die Grundlagen der Security-Awareness sowie die Aufgaben eines Security-Awarness Koordinators.
  • Sie werden in die Lage versetzt, die richtige Strategie, Themenauswahl und Methodik für wirkungsvolle Security-Awareness im Unternehmen festzulegen.
  • Sie wissen, wie Security-Awareness-Kampagnen entwickelt, geplant und umgesetzt werden.
  • Sie können die Beschäftigten nachhaltig für die interne Sicherheitspolitik des Unternehmens motivieren und sensibilisieren.

Kursinhalt

  • Grundlagen und Erfolgskriterien
  • Bedrohungsszenarien
  • Psychologische Faktoren
    • Selbstverständnis der Mitarbeitenden
    • Beschäftigte informieren, sensibilisieren, motivieren
    • Einbindung des Managements
  • Kulturelle Einflussfaktoren
  • Erfolgskriterien für eine erfolgreiche Security-Awareness-Kampagne
  • Ziel der Kampagne
  • Themenfindung und –festlegung
  • Kampagnenablaufplan
  • Schulungskonzept, z.B. Train the Trainer, Tools und Medien, Präsentationen, Workshops, Webcasts, WBT
  • Monitoring
    • Einbinden wichtiger Unternehmensgruppen wie Betriebsrat, Datenschutzbeauftragte
    • Datenschutzaspekte
    • Entwicklung von Kennzahlen
    • Awareness-Management-Dashboard
  • Bewertung einer Security-Awareness-Kampagne
  • Präsentation und Auswertung der Ergebnisse
  • Kampagnen-Erfolg messbar machen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • 2.213,40 €
Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • Deutschland: 2.213,40 €
  • Schweiz: 2.213,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Deutschland

Köln
Hamburg