Java Grundlagen (JAVA-SPEIN)

 

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Software-Ingenieure, Internet-/Intranet-Entwickler.

Voraussetzungen

Grundlagen der Programmierung für Scriptsprachen und objektorientierte Sprachen (GRPSO) oder vergleichbare Kenntnisse. Grundkenntnisse in der objektorientierten Systementwicklung sind von Vorteil.

Kursziele

Nach diesem Seminar sind Sie mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten der objektorientierten Programmentwicklung in Java vertraut. Sie kennen die Eigenschaften, den Sprachumfang und den aktuellen Entwicklungsstand von Java und können mit Java als plattformunabhängiger Programmiersprache Anwendungen modellieren und konzipieren. Sie lernen, wie mithilfe bewährter Entwurfsmuster robuste Klassenhierarchien erstellt werden können und sind in der Lage, Java-Programme zu entwickeln, zu übersetzen und als Applikation einzusetzen

Kursinhalt

Grundlagen der objektorientierten Programmierung:

  • Begriffe und Techniken der Objektorientierung
  • Einführung in die objektorientierte Systementwicklung
  • Klassen, Objekte und Referenzen
  • Objektverbindungen/Assoziationen
  • Methoden
  • Datenkapselung

Java im Überblick:

  • Charakteristika von Java
  • Werkzeuge des JDK (Compiler, Interpreter, Dokumentengenerator)
  • Funktionsweise der Java Virtual Machine
  • Speicherverwaltung und Garbage Collection
  • Java-Programmierumgebungen

Programmiergrundlagen:

  • Programmaufbau
  • Java-Sprachelemente
  • Syntax
  • Schlüsselwörter
  • Java-Applikationen: Erstellen von Anwendungen, Programmstart, Parameterübergabe
  • Datentypen
  • Operatoren
  • Ausdrücke
  • Felder
  • Einfache Ein-/Ausgabe
  • Kontrollstrukturen: Blöcke, Selektoren, Schleifen
  • Methoden: Definition, Aufruf, Parameterübergabe, Rückgabewerte
  • Fehlerbehandlung: Exceptions
  • Autoboxing/Unboxing, Variable Argumentlisten, Annotation

Objektorientierte Konzepte:

  • Vererbung
  • Polymorphie
  • Dynamisches Binden
  • Konstruktoren
  • Statische Attribute und Methoden
  • Abstrakte Klassen
  • Interfaces
  • Implementierung von Schnittstellen

Design:

  • Verwendung von Schnittstellen in robusten Hierarchien
  • Einfache Entwurfsmuster (Design Pattern): Wrapper, Singleton
  • Anwendungsbeispiele

Java Packages:

  • Verwendung von Packages
  • Klassenpfad
  • Struktur der Standardbibliothek
  • Klassen aus java.lang: Object- und Wrapper-Klassen
  • Vergleich von Objekten: equals
  • Flache und tiefe Kopien: Klonen von Objekten
  • Zeichenkettenverarbeitung: String und StringBuffer/StringBuilder
  • Eigene Pakete erstellen
  • Arrays als Container

Preise & Delivery methods

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.190,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.190,– €
  • Schweiz: CHF 2.850,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Course conducted online in a virtual classroom.
FLEX Classroom Training (hybrid course):   Course participation either on-site in the classroom or online from the workplace or from home.
deutsch
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
FLEX Classroom Training (hybrid course):   Course participation either on-site in the classroom or online from the workplace or from home.
Deutschland
Stuttgart
München
Stuttgart
Düsseldorf
Frankfurt am Main
München

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!