Teil 2: IT-Sicherheits - & Datenschutzrecht Kompakt (ITSDK)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

TN Referenzen: Sehr guter Dozent (Rechtsanwalt), der alle Inhalte sehr anschaulich und sehr praxisbezogen darstellt und den man jederzeit bedenkenlos weiterempfehlen kann. Sehr gutes Seminar! "Sehr gute Beispiele aus der Praxis. Gute Empfehlungen für Teilnehmer. Sehr positiv: Das Wissen um IT verknüpft mit Recht." "Trockenes Thema konnte der Referent sehr gut vermitteln"; "Sehr unterhaltsam und anschauliche Beispiele"; "Alle Fragen und Themen konnte der Referent absolut zufriedenstellend beantworten und erklären". "Sehr guter Praxisbezug, lebhaft gestalteter Kurs"

Unser Experten-Zertifikat "IT-Sicherheits- & Datenschutzrecht", das die Teilnehmer nach bestandener Prüfung erhalten, ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die sich mit den rechtlichen Aspekten sowie mit den Neuerungen und aktuellen Rechtsprechungen in der IT, IT-Sicherheit sowie im Datenschutz vertraut machen müssen.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen notwendig.

Der Kurs Teil 1: IT-Recht & Datenschutz Kompakt (ITRDK) ist ein eigenständiger Kurs mit unabhängigen Inhalten zum Teil 2.

Kursziele

Mit aktuellsten Rechtsprechungen!

Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen - wir helfen Ihnen anhand vieler Musterfälle und Praxisbeispielen im täglichen Paragraphen-Dschungel.

Kursinhalt

Mitarbeiter in der IT sowie IT-Manager und Datenschutzmitarbeiter und IT-Sicherheitsmitarbeiter müssen sich, gerade in der heutigen Zeit über neue Entwicklungen und aktuelle Gesetzgebungen informieren.

Die Haftungsfallen, die in der IT auftreten, können verheerende Folgen für den Verantwortlichen mit sich bringen.

Unser Referent, Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt IT-Recht und Datenschutz, wird Sie praxisnah, leicht und verständlich auf folgende Herausforderungen vorbereiten:

Seminarinhalte
  • Update Datenschutz & IT-Recht (Neuerungen)
  • Kollektives Arbeitsrecht & Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Datenschutzrecht, insb. die neue europäische
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Recht der IT-Forensik
  • Bring Your Own Device
  • Cloud Computing
  • Rechtsverordnung zum IT-Sicherheitsgesetz
Prüfungsablauf

Prüfungsüberwachung durch jeweiligen Dozenten Multiple Choice Fragen - Dauer 20 Minuten

Zum Bestehen der Prüfung ist ein Gesamt-Durchschnitt von mind. 70% nötig. Bei Bestehen der Prüfung wird den Teilnehmern ein persönliches Zertifikat überreicht. Eine Teilnahmebestätigung mit den Seminarinhalten wird ebenso übergeben.

Second Shot kostenfrei

Haben Sie die Prüfung nicht bestanden, so können Sie direkt im Anschluss kostenfrei die Prüfung wiederholen!

Classroom Training
Modality: G

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.490,- €
Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.