Apple Enterprise Mobility Fundamentals (AEMF)

 

Kursüberblick

Der Kurs "Apple Enterprise Mobility Fundamentals" vermittelt die grundlegenden Kenntnisse zur Verwendung von Apple-Geräten am Arbeitsplatz, einschließlich Best-Practice-Methoden zum Erstellen einer Mobilitätsstrategie zum Sichern, Bereitstellen und Verwalten von Apple-Smartphones und -Tablets innerhalb einer Unternehmensumgebung sowie zur Integration mit dem Haupt-EMM-Lösungen (z.B. BlackBerry, MobileIron, AirWatch).

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an IT-Experten, wie Systemadministratoren sowie Sicherheitsbeauftragte, die an der Bereitstellung mobiler Geräte beteiligt sind, von der serverseitigen Verwaltung bis zur Registrierung und Konfiguration von Endbenutzergeräten.

Voraussetzungen

  • Grundlegende Erfahrung mit Mobilgeräten ist im Allgemeinen erforderlich. Erfahrungen mit Apple-Geräten und UEM-Lösungen wären von Vorteil.
  • Persönlicher Laptop, um auf Schulungsunterlagen zuzugreifen und praktische Übungen durchzuführen.
  • Unterstützte Apple-Geräte (Berechtigung prüfen) für die praktischen Übungen (check eligibility)

Kursinhalt

  • Geschichte der Apple Mobile Devices
  • Herausforderungen im Unternehmensumfeld
  • Apple Business Manager
  • Andere Deployment-Lösungen
  • Sicherheit und Privatsphäre
  • Apple-Konfigurator
  • Third-Party Container
  • Integration mit EMM-Lösungen
  • Hands-on Labs
  • Kundenfallstudien

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
1 Tag

Preis
  • 650,– €
Classroom Training

Dauer
1 Tag

Preis
  • Deutschland: 895,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch

Deutschland

Hamburg Kurssprache: Deutsch
Hamburg Kurssprache: Deutsch