Designing and Implementing Cloud-Native Applications Using Microsoft Azure Cosmos DB (DP-420T00)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen Entwickler, wie sie Anwendungen mit der SQL-API und dem SDK für Azure Cosmos DB erstellen. Die Teilnehmer lernen, wie sie effiziente Abfragen schreiben, Indizierungsrichtlinien erstellen, Ressourcen verwalten und bereitstellen und allgemeine Operationen mit dem SDK durchführen.

DP-420 Self-Assessment

Sind Sie sich noch unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Wir bieten Ihnen ein kostengünstiges Self-Assessment an, um Ihre Kenntnisse zu testen. Sie können den Test innerhalb der 90-tägigen Nutzungsdauer beliebig oft wiederholen. Wenn Sie den DP-420 Kurs im Anschluss buchen, wird der von Ihnen bezahlte Betrag beim Kurspreis angerechnet.

Jetzt informieren und buchen

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Software-Ingenieure, die mit der Erstellung von Cloud-nativen Lösungen betraut sind, die die Azure Cosmos DB SQL API und ihre verschiedenen SDKs nutzen. Sie sind vertraut mit C#, Python, Java oder JavaScript. Sie haben außerdem Erfahrung im Schreiben von Code, der mit einer SQL- oder NoSQL-Datenbankplattform interagiert.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Teilnehmer folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Kenntnisse über Microsoft Azure und die Fähigkeit, im Azure-Portal zu navigieren (entspricht AZ-900)
  • Erfahrung im Schreiben in einer von Azure unterstützten Sprache auf mittlerem Niveau. (C#, JavaScript, Python oder Java)
  • Fähigkeit, Code zu schreiben, um eine Verbindung zu einem SQL- oder NoSQL-Datenbankprodukt herzustellen und Operationen darauf auszuführen. (SQL Server, Oracle, MongoDB, Cassandra oder ähnlich)

Kursziele

  • Azure Cosmos DB SQL API-Konto, Datenbank und Container erstellen und konfigurieren
  • Verwendung des .NET SDK zur Verwaltung von Ressourcen und zur Durchführung von Vorgängen
  • Abfragen von unterschiedlicher Komplexität durchführen
  • Entwurf einer Strategie zur Datenmodellierung und -partitionierung
  • Optimierung von Abfragen und Indizes auf der Grundlage der Merkmale einer Anwendung
  • Verwenden Sie den Azure Resource Manager zur Verwaltung von Konten und Ressourcen mit CLI oder JSON und Bicep-Vorlagen

Kursinhalt

  • Erste Schritte mit Azure Cosmos DB SQL API
  • Planen und Implementieren der Azure Cosmos DB SQL API
  • Verbindung zur Azure Cosmos DB SQL API mit dem SDK
  • Zugriff und Verwaltung von Daten mit den Azure Cosmos DB SQL API SDKs
  • Ausführen von Abfragen in Azure Cosmos DB SQL API
  • Definieren und Implementieren einer Indizierungsstrategie für Azure Cosmos DB SQL API
  • Integrieren Sie Azure Cosmos DB SQL API mit Azure-Diensten
  • Implementierung einer Datenmodellierungs- und Partitionierungsstrategie für Azure Cosmos DB SQL API
  • Entwurf und Implementierung einer Replikationsstrategie für Azure Cosmos DB SQL API
  • Optimieren der Abfrageleistung in Azure Cosmos DB SQL API
  • Verwaltungs- und Überwachungsaufgaben für eine Azure Cosmos DB SQL API-Lösung
  • Verwalten einer Azure Cosmos DB SQL API-Lösung mit DevOps-Verfahren
  • Erstellen von serverseitigen Programmierkonstrukten in Azure Cosmos DB SQL API

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis
  • 2.590,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis
  • Deutschland: 2.590,– €
  • Schweiz: CHF 3.370,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Frankfurt
Berlin
München

Schweiz

Zürich
Zürich
Zürich

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!