Qualifizierung IPMA Level D (IPMAD)

 

Der gesamte Kurs ist in Workshops unterteilt, die genauen Termine erfahren Sie auf Anfrage.
Es gelten geänderte Stornofristen, bitte informieren Sie sich vor der Buchung.

Durch individuelle Zusatzoptionen sowie evtl. Frühbucherrabatt sind Preisabweichungen möglich.

Zielgruppe

Die praxisorientierte Qualifizierung IPMA Level D richtet sich an Personen, die in Projekten arbeiten oder arbeiten werden und die hierzu notwendigen Fähigkeiten erwerben möchten, z.B. an:

  • Auszubildende in der dualen Berufsausbildung
  • Arbeitspaketverantwortliche
  • Personen, die zum Beginn ihrer beruflichen Laufbahn fundiertes Projektmanagement-know-how aufbauen möchten
  • Personen, die ihre Berufserfahrung mit umfassenden Projektmanagement-Wissen unterlegen wollen

Die Qualifizierung kann parallel zu einer Berufstätigkeit oder einer anderen anspruchsvollen Tätigkeit mit vergleichbarer zeitlicher Belastung gut absolviert werden.

Voraussetzungen

Keine

Kursziele

  • Umfangreiches PM-Wissen aufbauen
  • PM-Methoden auswählen und sicher anwenden können
  • im Projektteam wertvolle Leistungen erbringen können
  • Selbstbewusstsein stärken, da Sie sich auf Ihren Methodenkoffer verlassen können

Kursinhalt

Interaktive Live-Online- oder Präsenz-Workshops mit E-Learning-Elementen kombiniert zu einem ganzheitlichen Blended-Learning-Konzept. In den Phasen des Eigenstudiums bereiten sich die Teilnehmenden durch gezielte Lektüre auf die Präsenzphasen vor. Unsere E-Learning-Elemente unterstützen wirkungsvoll.

Grundlage des Praxis-Lehrgangs IPMA Level D ist der international anerkannte Projektmanagement-Standard der IPMA, die ICB 4, mit ihren 28 Kompetenzelementen.

Erwerben Sie Wissen und erlernen Methoden und Kompetenzen, um in Projekten in allen Bereich wirkungsvoll mitarbeiten zu können, z.B. in folgenden Themenbereichen:

  • Governance und Compliance
  • Kultur und Werte
  • Projektdesign, Leistungsumfang und Lieferobjekte
  • Agiles Projektmanagement
  • Projektanforderungen und -ziele
  • Projektorganisation, Information und Dokumentation
  • Planen und Steuern von Arbeitspaketen
  • Umgang mit Chancen und Risiken
  • Projekte strukturieren
  • Ablauf-, Termin-, Ressourcen- und Kostenplanung
  • Führung und Teamwork
  • Stakeholder, Macht und Interessen
  • Beziehungen & Engagement
  • Kommunikation und Verhandlungen
  • Umgang mit Konflikten
  • Selbstreflexion und Selbstmanagement

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
8 Sessions

Preis
  • 3.270,– €
Classroom Training

Dauer
8 Sessions

Preis
  • Deutschland: 3.520,– €
  • Schweiz: CHF 4.500,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Kurstage anzeigen Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Kurssprache: Englisch

Deutschland

Hamburg Kurstage anzeigen Kurssprache: Deutsch
Hamburg Kurstage anzeigen Kurssprache: Deutsch