Cisco Wireless Troubleshooting Workshop (CWTWIFI6)

 

Kursüberblick

Dieser Praxisworkshop vermittelt Troubleshooting-Kenntnisse speziell in Bezug auf aktuelle Cisco Wireless-Produkte.

Außerdem werden vielfältige Methoden zur Fehlersuche und -identifizierung vermittelt, wobei den Teilnehmern eine große Auswahl an Werkzeugen zur Verfügung steht.

Neben den neuen Cisco Catalyst 9800 Wireless Controllern werden auch AireOS Controller behandelt.

Unser Lab wird laufend aktualisiert und bietet Ihnen die neuesten Features.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an WLAN-Techniker, Ingenieure für drahtlose Netzwerke, L1- bis L3-Support-Mitarbeiter und Dienstleister in WLAN-Projekten. Der Kurs ist zudem für alle Teilnehmer geeignet, die Werkzeuge und Methodik der Wireless-Fehlersuche beherrschen möchten.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist eine CCNA Wireless Zertifizierung und/oder Grundkenntnisse in den Bereichen Routing & Switching, 802.11 Wireless, Cisco WLC, AP und Prime Infrastructure. Security Kenntnisse sind vorteilhaft und werden empfohlen.

Kursziele

Der Kurs versetzt die Teilnehmer in die Lage, Enterprise-Wireless-Infrastrukturen zu optimieren und Fehler zu beheben. Hierbei werden die Werkzeuge und Methoden zur Identifizierung und Fehlersuche bei Wireless Clients (Notebooks, Tablets, Smartphones, industrielle Clients, etc.) und auch in der Wireless-Infrastruktur (WLC, AP, AAA, PI, AD, etc.) vorgestellt und in der Theorie und Praxis vermittelt.

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

  • Hardware und Software Architektur
  • Neues Config-Modell
  • Deployment Considerations
  • Operation Monitoring
  • Troubleshooting Basics
  • Grundlagen von 802.11 Wireless Frames
  • Lebensdauer eines Pakets
  • GUI Troubleshooting Dashboard
  • Fortgeschrittenes Wireless Troubleshooting
  • IOS-XE Tracing, Packet Capture & Packet Tracer
  • Client Troubleshooting
  • Embedded Packet Capture (EPC)
  • Over The Air Capture
  • Troubleshooting auf der AP Seite
  • CAPWAP Discovery and Join - Troubleshooting
  • Intelligent Capture via DNA Center
  • Anomaly Capture via DNA Center
  • AAA und Security Troubleshooting
  • Verwendung von Prime Infrastructure für Wireless Troubleshooting
  • Verwendung von DNA Center für Wireless Troubleshooting
  • QOS Troubleshooting
  • Third-Party Tools für Analyse und Troubleshooting

Kursinhalt

Troubleshooting-Grundlagen
  • Methoden zur Netzwerkproblembehebung
  • Netzwerkproblembehandlungstools und -ressourcen
Identifizierung von Problemen mit der Wireless-Infrastruktur
  • Fehlerbehebung bei Clientverbindungsproblemen
  • Fehlerbehebung bei Clientleistungsproblemen
Identifizierung von Problemen der Core-Wireless-Infrastruktur
  • Fehlerbehebung bei AP-to-Controller-Problemen
  • Fehlerbehebung bei drahtgebundenen Infrastrukturproblemen
  • Fehlerbehebung bei Cisco FlexConnect
Identifizierung von Wireless-Security-Problemen
  • Fehlerbehebung bei Clientauthentifizierungsproblemen
  • Fehlerbehebung bei Guest Access-Problemen
  • Problembehandlung bei Problemen mit RF-bezogenen Sicherheitsbedrohungen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.290,– €
Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.290,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Zeitzone: India Standard Time (IST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: UTC+8

8 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Standard Time (AEST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Frankfurt
Hamburg
Berlin
München
Frankfurt
Hamburg
Berlin

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!