CEH Practical Bootcamp (CEH-PRAC)

 

Kursüberblick

Viele IT Security Trainings und Zertifizierungen enden mit einem Multiple Choice Examen. Diese dienen dazu, um theoretisches Wissen nachweisen zu können, jedoch wird im Bereich Penetration Testing und Red Teaming immer mehr auch eine Zertifizierung verlangt, mit welcher man praktisches Wissen nachweisen kann. Der CEH-Practical ist der ideale Einstieg in das Thema CTF (Capture The Flag) und dient als optimale Vorbereitung für die offizielle CEH-Practical Prüfung in Form einer 6-stündigen Hacking Challenge. Dieser Kurs wird exklusiv von Fast Lane angeboten.

Zielgruppe

  • System Administrators
  • Security Analysts
  • Network Administrators
  • Network Engineers

Voraussetzungen

  • Sicherer Umgang mit Kali Linux oder Parrot OS
  • Erfahrung mi TCP/IP
  • Erfahrung mit Wireshark

Kursinhalt

  • Module1: Footprinting and Information Gathering
  • Module2: Scanning and Enumeration
  • Module3: Attacking Windows Hosts
  • Module4: Attacking Linux Hosts
  • Module5: Attacking Active Directory
  • Module6: Attacking Web Applications
  • Module7: Exploit Dev and Buffer Overflows

In allen Modulen liegt der Fokus auf hands-on Übungen in einer bereitgestellten Labor Umgebung, um die Teilnehmer optimal auf die Prüfung zum CEH-Practical vorbereiten zu können.

Die Prüfung

Nach Besuch des Trainings gilt es nun Ihre Hacking Skills unter Beweis zu stellen. Die CEH-Practical Prüfung umfast 20 Aufgaben die innerhalb von 6 Stunden zu lösen sind. Sie werden während der Prüfung von einem Proctor von EC-Council überwacht, jedoch kann die Prüfung von zu Hause absolviert werden.

Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung erhalten Sie die Zertifizierung zum CEH-Practical. Sollten Sie bereits den CEH absolviert haben, erlangen sie automatisch den Status CEH-Master.

Nach dem Kurs, keep practicing

Dieses Training dient als ideale Vorbereitung für das CPENT Training. Damit sie sich optimal für nächste Trainings vorbereiten können, erhalten Teilnehmer dieses Trainings einen 1 Monat Zugang für Hack the Box und einen USB Rubber Ducky von Hak5.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.950,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.950,– €
  • Schweiz: CHF 3.835,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutschland
Frankfurt
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Hamburg

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!