EC-Council Certified Cybersecurity Technician (CCT)

 

Kursüberblick

Die C|CT-Zertifizierung von EC-Council lässt die Teilnehmer in eine gut strukturierte Wissensvermittlung eintauchen. Das Training wird von Herausforderungen zum kritischen Denken und intensiven Laborerfahrungen begleitet, die es den Kandidaten ermöglichen, ihr Wissen anzuwenden und in die Phase der Kompetenzentwicklung im Kurs selbst überzugehen. Nach Abschluss des Programms verfügen die C|CT-zertifizierten Fachleute über ein solides Fundament an Cybersicherheitsprinzipien und -techniken sowie über praktische Erfahrungen mit den Aufgaben, die in der realen Arbeitswelt anfallen.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Der C|CT ist ideal für alle, die ihre Karriere im Bereich der Cybersicherheit beginnen oder ein solides Grundverständnis der Cybersicherheitskonzepte und -techniken erwerben möchten, die für eine effektive Arbeit erforderlich sind. Der Kurs ist besonders gut geeignet für:

  • IT-Anfänger, IT-Führungskräfte, Quereinsteiger und Berufseinsteiger
  • Studenten und Hochschulabsolventen

Voraussetzungen

Für die C|CT-Zertifizierung sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich, obwohl Vorkenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen IT und Netzwerke mit dem Schwerpunkt Cybersicherheit von Vorteil sein können. Die Kandidaten sollten über Kenntnisse von Computern und Computernetzwerken verfügen, bevor sie das C|CT-Programm beginnen, obwohl die Kerntechnologien im Lehrplan abgedeckt werden.

Kursziele

Was werden Sie in diesem Kurs lernen?

  • Schlüsselkonzepte der Cybersicherheit, einschließlich Informationssicherheit und Netzsicherheit
  • Bedrohungen der Informationssicherheit, Schwachstellen und Angriffe
  • Die verschiedenen Arten von Malware
  • Identifizierung, Authentifizierung und Autorisierung
  • Netzsicherheitskontrollen
  • Techniken und Werkzeuge zur Bewertung der Netzsicherheit (Bedrohungsjagd, Bedrohungsanalyse, Schwachstellenbewertung, Ethical Hacking, Penetrationstests, Konfigurations- und Anlagenverwaltung)
  • Entwurf der Anwendungssicherheit und Testtechniken
  • Grundlagen der Virtualisierung, des Cloud Computing und der Cloud-Sicherheit
  • Grundlagen des drahtlosen Netzwerks, drahtlose Verschlüsselung und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen
  • Grundlagen von mobilen, IoT- und OT-Geräten und entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen
  • Kryptographie und Public-Key-Infrastruktur
  • Datensicherheitskontrollen, Methoden zur Datensicherung und -aufbewahrung sowie Techniken zur Vermeidung von Datenverlusten
  • Behebung von Netzwerkproblemen, Überwachung von Datenverkehr und Protokollen sowie Analyse verdächtigen Datenverkehrs
  • Der Prozess der Bearbeitung und Reaktion auf Vorfälle
  • Grundlagen der Computerforensik und der digitalen Beweismittel, einschließlich der Phasen einer forensischen Untersuchung
  • Konzepte für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung
  • Konzepte, Phasen und Rahmen für das Risikomanagement

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.950,– €
Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.950,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Hamburg
Hamburg
Hamburg

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!