Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Continuous Delivery Ecosystem Foundation (CDEF)

 

Kursüberblick

Der Kurs Continuous Delivery Ecosystem Foundation vermittelt IT-Fachleuten die breit gefächerten Kompetenzen, die für die Architektur und Orchestrierung effektiver und effizienter automatisierter Bereitstellungspipelines erforderlich sind.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Die Zielgruppe für den Continuous Delivery Ecosystem Foundation Kurs ist jeder, der die Prinzipien von Continuous Integration und Continuous Delivery kennenlernen möchte, wie z.B.:

  • Bauingenieure
  • Unternehmensarchitekten
  • IT-Manager
  • Wartungs- und Unterstützungspersonal
  • Operative und Infrastruktur-Teams
  • Projektleiter
  • QA-Manager
  • Release-Manager und -Ingenieure
  • Software-Entwickler
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Testers

Voraussetzungen

Ein Verständnis und Kenntnisse der gängigen DevOps-Terminologie und -Konzepte sowie entsprechende Berufserfahrung werden empfohlen.

Kursinhalt

Einführung in den Kurs
  • Kursziele
  • Tagesordnung des Kurses
CDEF-Konzepte
  • Definition der kontinuierlichen Bereitstellung (CD)
  • Architektur für kontinuierliche Bereitstellung
  • Kontinuierliche Bereitstellung und DevOps
  • Beziehungen zwischen CD, Wasserfall, Agile, ITIL und DevOps
  • Vorteile der kontinuierlichen Bereitstellung
CDEF-Kultur
  • Die Bedeutung der Kultur für den CD-Architekten
  • Was ein CD-Architekt für die Kultur tun kann
  • Wie man die Kultur erhält
  • Zuweisung: DevOps-Kultur und -Praktiken für einen reibungslosen Ablauf
Entwurfspraktiken für kontinuierliche Bereitstellung
  • Warum Design für die kontinuierliche Bereitstellung wichtig ist
  • Die Rolle des CD-Architekten beim Entwurf
  • Wichtige Gestaltungsprinzipien
  • Bewährte CD-Verfahren
  • Microservices und Container
Kontinuierliche Integration
  • Kontinuierliche Integration (CI) definiert
  • Die Rolle des CD-Architekten in der CI
  • Bedeutung von CI
  • Vorteile von CI
  • Bewährte CI-Verfahren
  • Zuweisung: Optimierung von CI-Workflows
Kontinuierliche Prüfung
  • Kontinuierliche Prüfung (CT) definiert
  • Bedeutung der CT
  • Vorteile der CT
  • Die Rolle des CD-Architekten im CT
  • Fünf Grundsätze des KV
  • Bewährte CT-Verfahren
  • Zuweisung: Umgang mit Umgebungsinkonsistenzen
Kontinuierliche Lieferung und Bereitstellung
  • Kontinuierliche Bereitstellung definiert
  • Kontinuierliche Bereitstellung definiert
  • Vorteile der kontinuierlichen Lieferung und Bereitstellung
  • Die Rolle des CD-Architekten bei der kontinuierlichen Lieferung und Bereitstellung
  • Best Practices für die kontinuierliche Bereitstellung und Implementierung
  • Zuweisung: Unterscheidung zwischen kontinuierlicher Lieferung und Bereitstellung
Kontinuierliche Überwachung
  • Kontinuierliche Überwachung definiert
  • Die Bedeutung einer kontinuierlichen Überwachung
  • Die Rolle des CD-Architekten bei der kontinuierlichen Überwachung
  • Bewährte Praktiken der kontinuierlichen Überwachung
  • Zuweisung: Überwachung des Baufortschritts
Infrastruktur und Werkzeuge
  • Bedeutung von Infrastruktur und Instrumenten
  • Die Rolle des CD-Architekten bei Infrastruktur und Tools
  • Aufbau einer DevOps-Toolchain
  • Bewährte Praktiken im Bereich Infrastruktur/Werkzeuge
  • Aufgabe: Identifizierung gemeinsamer Infrastruktur-/Werkzeugkomponenten
Sicherheitsgarantie
  • Die Bedeutung der Sicherheitsgewährleistung
  • DevSecOps und Rugged DevOps definiert
  • Die Rolle des CD-Architekten bei der Sicherheit
  • Bewährte Sicherheitsverfahren
  • Zuweisung: Anwendung von Sicherheitspraktiken
Capstone-Übung
  • Ermittlung von Verbesserungen der Toolchain und des Arbeitsablaufs
Zusammenfassung
Zusätzliche Informationsquellen
Prüfungsvorbereitungen
  • Prüfungsanforderungen
  • Beispielhafte Prüfungsbesprechung
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.490,– €
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.490,– €
  • Schweiz: CHF 1.290,–
inkl. Verpflegung

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.

 
X Kontakt Kontakt