Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Securing the Web with Cisco Web Security Appliance (SWSA)

 

Zielgruppe

  • Sicherheitsarchitekten & Systemdesigner
  • Netzwerkadministratoren & Betriebstechniker
  • Netzwerk- oder Sicherheitsmanager, die für Web-Sicherheit verantwortlich sind
  • Cisco-WSA-Kunden
  • Cisco-Channel-Partner
  • Cisco Channel Partner Außendiensttechniker, die sich auf die Prüfung zum Web Security Field Engineer (WSFE) vorbereiten
  • Angestellte

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten folgende Vorkenntnisse und Fähigkeiten besitzen:

  • Grundlegende Microsoft-Windows-Kenntnisse und Übung im Umgang mit der Tastatur
  • Internetkenntnisse, einschließlich Browser- und Suchfunktionen
  • TCP/IP-Dienste wie DNS, SSH, FTP, SNMP, HTTP und HTTPS werden vorausgesetzt
  • Erfahrung mit IP-Routing wird vorausgesetzt

Kursziele

Dieser umfassende, zweitägige praxisorientierte Kurs bereitet die Teilnehmer auf Installation, Konfiguration, Betrieb und Wartung der Cisco Web Security Appliance (WSA) vor. Der Kurs beinhaltet auch die Konfiguration und Implementierung von Cisco Web Security Lösungen.

  • Beschreiben Sie die Cisco WSA im Detail
  • Installieren und Verifizieren Sie die Cisco WSA in verschiedenen Einsatzszenarien
  • WSA-Proxy-Dienste bereitstellen
  • WSA-Authentifizierung verwenden
  • WSA-Richtlinien konfigurieren
  • Akzeptable Nutzung erzwingen
  • Schutz vor Malware
  • Datensicherheitsfunktionen konfigurieren
  • Beschreiben und Einrichten von Cisco Cloud Web Security
  • Cisco AnyConnect Secure Mobility Client verwenden
  • Administration und Fehlerbehebung bei Cisco WSAs durchführen

Kursinhalt

  • Modul 0: Einführung
  • Modul 1: Systemüberprüfung
  • Modul 2: Installation und Verifizierung der Cisco WSA
  • Modul 3: Konfigurieren des Virtual Web Security Appliance Connectors für Cisco Cloud Web Security
  • Modul 4: Bereitstellung von Proxy-Diensten
  • Modul 5: Authentifizierung nutzen
  • Modul 6: Konfigurieren von Richtlinien
  • Modul 7: Durchsetzung einer akzeptablen Nutzung
  • Modul 8: Durchsetzung der akzeptablen Nutzung - fortgeschrittene Themen
  • Modul 9: Schutz vor Malware
  • Modul 10: Datensicherheit konfigurieren
  • Modul 11: Cisco-Cloud-Web-Sicherheit
  • Modul 12: Cisco AnyConnect Secure Mobility Client verwenden
  • Modul 13: Administration und Fehlerbehebung durchführen
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.590,– €
  • Cisco Learning Credits: 20 CLC
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.590,– €
  • Schweiz: CHF 2.070,–
  • Cisco Learning Credits: 20 CLC
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning Cisco Digital Learning

Dauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 500,– €
  • Schweiz: US$ 500,–
Fast Lane Live E-Learning kaufen

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
2 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
3 Stunden Differenz
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs.
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutschland
Münster
Hamburg Garantietermin!
München
Hamburg
Berlin
Hamburg
Frankfurt
München
Hamburg
Berlin
Schweiz
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Österreich
Wien (iTLS)

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!