Implementing and Configuring Cisco Identity Services Engine (SISE)

Dieser Kurs ersetzt:

ISE Deployment Workshop (ISEDW)
 

Kursüberblick

Der Kurs Implementing and Configuring Cisco Identity Services Engine (SISE) v4.0 vermittelt Ihnen die Implementierung und Verwendung der Cisco® Identity Services Engine (ISE) v3.x, einer Plattform für Identitäts- und Zugriffskontrollrichtlinien, die die Bereitstellung einer konsistenten, hochsicheren Zugriffskontrolle über kabelgebundene, drahtlose und VPN-Verbindungen vereinfacht. Dieser praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen das Wissen und die Fähigkeiten zur Implementierung und Anwendung von Cisco ISE-Funktionen zur Unterstützung von Anwendungsfällen für eine Zero-Trust-Sicherheitsposition. Zu diesen Anwendungsfällen gehören Aufgaben wie Policy Enforcement, Profiling Services, Web-Authentifizierung und Guest Access Services, BYOD, Endpoint Compliance Services und Terminal Access Controller Access Control Server (TACACS+) Geräteverwaltung. Durch praktische Übungen im Labor lernen Sie, wie Sie Cisco ISE nutzen können, um einen Überblick über die Vorgänge in Ihrem Netzwerk zu erhalten, die Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien zu optimieren und die betriebliche Effizienz zu steigern. Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung Implementing and Configuring Cisco Identity Services Engine (300-715 SISE), die zu den Zertifizierungen CCNP® Security und Cisco Certified Specialist - Security Identity Management Implementation führt. Mit diesem Kurs erhalten Sie außerdem 40 Continuing Education (CE) Credits für die Rezertifizierung.

Bitte beachten Sie, dass die Übungen für diesen Kurs auf ISE Software v3.2 laufen!

Wie Sie davon profitieren

Dieser Kurs wird Ihnen helfen, Cisco ISE zu verwenden:

  • Entwicklung und Umsetzung der SASE-Architektur
  • Verstehen der Anwendung von ISE-Fähigkeiten zur Entwicklung eines Zero-Trust-Ansatzes
  • BYOD und Gastzugang ermöglichen
  • Zentrale Konfiguration und Verwaltung von Posture-, Authentifizierungs- und Autorisierungsdiensten in einer einzigen webbasierten GUI-Konsole
  • Erwerb von Spitzenqualifikationen für stark nachgefragte Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Bereich Unternehmenssicherheit
  • Erwerben Sie 40 CE-Punkte für die Rezertifizierung

In unserer SISE-Laborumgebung setzen wir immer die aktuelle ISE-Softwareversion ein und aktualisieren diese ständig.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Ingenieure für Netzsicherheit
  • Architekten für Netzsicherheit
  • ISE-Verwalter
  • Leitende Mitarbeiter des Security Operations Center (SOC), die für die Reaktion auf Vorfälle zuständig sind
  • Integratoren und Partner von Cisco

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Um diesen Kurs in vollem Umfang nutzen zu können, sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Vertrautheit mit der Cisco IOS® Software Command-Line Interface (CLI) für kabelgebundene und drahtlose Geräte
  • Vertrautheit mit dem Cisco AnyConnect® Secure Mobility Client
  • Vertrautheit mit Microsoft Windows-Betriebssystemen
  • Vertrautheit mit 802.1X

Empfohlene Cisco-Angebote, mit denen Sie diese Voraussetzungen erfüllen können:

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die Cisco Identity Services Engine (ISE)
  • Erläutern Sie den Einsatz von Cisco ISE
  • Beschreiben der Cisco ISE-Komponenten zur Durchsetzung von Richtlinien
  • Beschreiben der Cisco ISE-Richtlinienkonfiguration
  • Fehlerbehebung bei der Unterstützung von Cisco ISE-Richtlinien und Netzwerkzugangsgeräten (NAD) von Drittanbietern
  • Konfigurieren Sie den Gastzugang
  • Konfigurieren von Hotspots und Gastportalen
  • Beschreiben Sie die Cisco ISE-Profiler-Dienste
  • Beschreiben Sie bewährte Verfahren für die Profilerstellung und die Berichterstattung
  • Konfigurieren Sie eine Cisco ISE BYOD-Lösung
  • Konfigurieren der Endpunktkonformität
  • Konfigurieren Sie Client-Positionssicherungsdienste
  • Konfigurieren der Cisco ISE-Geräteverwaltung
  • Beschreiben von Cisco ISE TrustSec-Konfigurationen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning

Nutzungsdauer
180 Tage

Preis

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Düsseldorf
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT) Garantietermin!
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
+ Weitere Termine...

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) CLC Eligible
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) CLC Eligible
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) CLC Eligible
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT) CLC Eligible
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Berlin
Düsseldorf
Hamburg
München
Frankfurt
Berlin
Düsseldorf
Hamburg
+ Weitere Termine...
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!

Schweiz

Basel
Bern
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Basel
Bern
Zürich
Basel
Bern
+ Weitere Termine...

Österreich

Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!