Cisco NCS 2000 Series Deploying 96-Channel Flex Spectrum (OPT201)

 
Dies ist ein Kurs der Cisco Learning Services und wird direkt von Cisco durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

  • Gestalter
  • Systemingenieure und Implementierungspersonal
  • Personal des Netzbetriebszentrums
  • Technisches Support-Personal, das mit der Bereitstellung, dem Betrieb und der Wartung der Cisco NCS 2000-Serie befasst ist
  • Vertriebspartner und Wiederverkäufer

Voraussetzungen

Cisco ONS 15454 MSTP von der Installation bis zum Schutz (FITP)

Kursziele

  • Beschreiben Sie die Prinzipien eines DWDM-Mesh-Netzes mit Wellenlängen-Cross-Connect
  • Erfolgreiches Ausführen des Cisco Transport Provisioning Tools und Entwerfen einfacher Flex Spectrum Netzwerke
  • Erstellen eines Cisco Flex Spectrum-Knotens mithilfe des Cisco Transport Planner-Tools und der Ausgabe des Design-Tools
  • Erstellen Sie einfache DWDM-Schaltungen, die das Flex Spectrum-Netzwerk durchqueren, und verfolgen Sie die Leistung vom Anfang bis zum Ende.
  • Konfigurieren Sie die 10 x 10-Karte für fünf einzelne Transponder und entsprechende G.709-Optionen
  • Beschreiben und Installieren der PPC-Zuordnung (Provisionable Patch Cord) zwischen Transponder-Ports und DWDM-Multiplexer- und Demultiplexer-Ports sowie Installieren von Client-Verbindungen über optische Kanäle
  • Auflistung und Beschreibung der wichtigsten Merkmale und Vorteile der Cisco NCS 2000 Series EDFA 17 und 24 Amplifiers und EDRA 17 und 24 Amplifiers
  • Beschreiben Sie den Unterschied zwischen farbigen und farblosen Anschlüssen und farblosen Anwendungen
  • Installieren Sie 40G-Transponderschaltungen an farblosen Ports und ändern Sie die Wellenlänge ohne Verschieben von Glasfaserjumpern
  • Beschreiben Sie das Konzept des omnidirektionalen Hinzufügens und Ablegens und der omnidirektionalen Anwendungen
  • Installieren Sie die Cross-Connect-Optionen für Knoten mit vier oder mehr Seiten
  • Durchführung von Wartungs- und Leistungsüberwachungsaufgaben
  • Fehlerbehebung für das 96-Kanal-Flex-Spectrum-System

Kursinhalt

Der Cisco NCS 2000 Deploying 96-Channel Flex Spectrum Release 10.0 Version 1 ist ein von Cisco Learning Services angebotener Kurs mit Trainer. Es handelt sich um einen laborintensiven Kurs, der Sie in die Cisco Network Convergence System (NCS) 2000 (NCS2K-FS) Serie mit Cisco Flex Spectrum einführt. Sie erhalten einen kurzen Überblick über die Grundlagen der Glasfaserreinigung und des DWDM (Dense Wavelength-Division Multiplexing). Anschließend lernen Sie, wie Sie Cisco Flex Spectrum-Netzwerke mit dem Cisco Transport Planner-Tool entwerfen.

Der Kurs behandelt die Cisco NCS 2006 und NCS 2002 Shelves, die Cisco NCS 2000 16-Kanal Wavelength Cross-Connect (WXC) Karte, Cisco NCS 2000 EDFA 17 und 24 Verstärker und Cisco NCS 2000 EDRA 17 und 24 Verstärker. Sie werden auch lernen, wie die Cisco NCS 2000 96-Kanal WXC-Karte aufgebaut ist, und Sie werden ein 96-Kanal-System mit zwei Knoten einrichten, einfache optische DWDM-Schaltungen zwischen den Knoten erstellen und dann 10G-Transponder-Schaltungen unter Verwendung der 10 x 10 Multiport-Karten erstellen.

Der Kurs erklärt den Unterschied zwischen farbigen und farblosen Ports, wobei Sie 40G-Transponderschaltungen unter Verwendung der farblosen Option installieren werden. Darüber hinaus befasst sich der Kurs mit rekonfigurierbaren optischen Add-Drop-Multiplexern (ROADM) und Mesh-Konfigurationen mit bis zu 16 Grad, einschließlich der Option für omnidirektionales Add und Drop. Der Kurs beinhaltet auch Methoden zur Leistungsüberwachung und Fehlerbehebung des Cisco Flex Spectrum Systems.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Englisch

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST) Kurssprache: Englisch