Cisco Aggregation Services Router 9000 Series Essentials (ASR9KE)

 

Kursüberblick

Der Kurs Cisco Aggregation Services Router 9000 Series Essentials (ASR9KE) v6.1 führt Sie in die Features und Funktionen der Cisco® Aggregation Services Router (ASR) 9000 Series Plattformen ein. Durch eine Kombination aus Vorlesung und praktischen Übungen erhalten Sie ein Verständnis für alle wichtigen Aspekte der Plattform, einschließlich Hardware, Layer-2- und Layer-3-Dienste, Routing-Protokolle einschließlich Segment-Routing, Layer-2- und Layer-3-Multicast, Quality of Service (QoS)-Funktionen und Netzwerkvirtualisierung. Der Kurs untersucht die Cisco Internetworking Operating System (IOS) XR 64-Bit Linux-basierte Feature-Parität in der Umgebung, sowie die Installation von Cisco IOS® XR 64-Bit Softwarepaketen.

Wie Sie davon profitieren

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Verstehen der wesentlichen Merkmale und Funktionen der ASR 9000 Series Router mit Cisco IOS XR 64-Bit Software
  • Üben von Cisco IOS XR 64-Bit-Konfigurationen auf dem Router der ASR 9900 Serie in Laborübungen
  • Konfigurieren von Cisco ASR 9900 Konfigurationsänderungen und Wiederherstellen älterer Versionen der Konfiguration
  • Installieren Sie das Betriebssystem Cisco IOS XR 64-Bit Software, Package Information Envelopes (PIEs) und Software Maintenance Updates (SMUs).
  • Verstehen des Datenflusses durch die Router der Serien Cisco ASR 9000 und ASR 9900

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an technische Fachkräfte, die wissen müssen, wie sie Cisco ASR 9000 Series Router in ihrer Netzwerkumgebung einsetzen. Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an folgende Zielgruppe:

  • System-Ingenieure
  • Personal für technische Unterstützung
  • Vertriebspartner, Wiederverkäufer

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Grundlegende IOS XR 64-Bit Software Konfigurationsbefehle
  • Grundlegende Kenntnisse der Router-Installation und einige Erfahrung mit Installationswerkzeugen
  • Erfahrung in der Konfiguration von Routing-Protokollen mit BGP, Intermediate System-to-Intermediate System (IS-IS) und Open Shortest Path First (OSPF)
  • Kenntnisse der IEEE-Schicht-2-Vermittlung und der zugehörigen Protokolle
  • Gute Kenntnisse der MPLS-Konfiguration oder Erfahrung mit der Multicast-Konfiguration
  • Erfahrung mit der Fehlerbehebung bei Cisco-Routern in einer großen Netzwerkumgebung

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Auflisten und Beschreiben der wichtigsten Funktionen und Vorteile eines Cisco ASR 9000 Series Routers
  • Auflisten und Beschreiben der wichtigsten Funktionen und Vorteile des Cisco 64-Bit IOS XR Betriebssystems
  • Verstehen des Datenflusses durch den Cisco ASR 9000 Series Router
  • Konfigurieren des Cisco ASR 9000, Rückgängigmachen von Konfigurationsänderungen und Wiederherstellen älterer Versionen der Konfiguration
  • Installieren Sie das Cisco IOS XR 64-Bit Software-Betriebssystem, Paketinformationsumschläge und Softwarewartungsupdates
  • Aktivieren von Multicast-Routing auf einem Router der Cisco ASR 9900-Serie
  • Konfigurieren von Layer-3-VPN-Diensten
  • Konfigurieren von Ethernet-Link-Bündeln
  • Configure local Ethernet Line (E-Line) Layer 2 VPN (L2VPN)
  • Konfigurieren von Ethernet over Multiprotocol Label Switching (EoMPLS) E-Line L2VPN
  • Konfigurieren Sie EoMPLS mit Pseudowire-Backup
  • Configure local Ethernet LAN (E-LAN) L2VPN
  • Beschreiben Sie Virtual Private LAN Service (VPLS) L2VPN
  • Beschreiben Sie VPLS mit Border Gateway Protocol (BGP) Autodiscovery
  • Konfigurieren Sie dienstbasiertes Connectivity Fault Management (CFM)
  • Konfigurieren von Layer-2-Multicast-Funktionen
  • Beschreiben Sie die grundlegende QoS-Implementierung
  • Beschreiben Sie, wie Sie die Netzwerkvirtualisierung (nV) auf der ASR 9000-Serie konfigurieren und verifizieren.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.990,– €
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.990,– €
E-Learning

Nutzungsdauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.000,– €
  • Schweiz: US$ 1.000,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Standard Time (PST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Europa

Grossbritannien

London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!