Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Veritas NetBackup 10.0: Administration (NBA10)

 

Kursüberblick

Erwerben Sie mit dem Kurs Veritas NetBackup 10.0: Administration die nötigen Kenntnisse, um Ihre Datensicherungsstrategie erfolgreich umzusetzen. Sie lernen die allgemeinen Prinzipien, die Konfiguration und die Verwaltung von NetBackup kennen und erfahren, wie Sie die NetBackup-Tools und -Schnittstellen optimal nutzen, Backup- und Wiederherstellungsvorgänge effektiv überwachen und sicherstellen, dass die Ziele der Datenwiederherstellung erreicht werden.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an technische Fachkräfte, die für Design, Konfiguration, Betrieb, Überwachung oder Support von NetBackup verantwortlich sind.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten mit allgemeinen Netzwerk- und Speicherkonzepten sowie mit der Verwaltung und Konfiguration von Windows- oder Linux-Betriebssystemen vertraut sein. Kenntnisse über Virtualisierung und Cloud-Technologien sind nützlich.

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden Sie in der Lage sein:

  • Beschreiben Sie die Funktionen des Primärservers, der Medienserver und der Clients.
  • Beschreiben Sie, wie NetBackup Daten sichert und wiederherstellt.
  • Verwenden Sie die NetBackup-Verwaltungskonsole, die Web-Benutzeroberfläche und OpsCenter.
  • Konfigurieren und Verwalten von NetBackup-Sicherheitszertifikaten.
  • Konfigurieren, Verwalten und Überwachen von BasicDisk- und AdvancedDisk-Speichereinheiten und Speichereinheitengruppen.
  • Konfigurieren Sie Richtlinien und Zeitpläne für Dateisystem-Backups.
  • Führen Sie manuelle und benutzergesteuerte Backups durch.
  • Wiederherstellung von Dateien über die Java- oder Windows-BAR-Schnittstelle und OpsCenter Operational Restore.
  • Bereitstellung von Speicherplatz und Konfiguration von MSDP.
  • Verwalten Sie NetBackup Cloud-Backups und Cloud-Speicher.
  • Optimieren Sie Dateisystem-Backups mit NetBackup Accelerator.
  • Sicherung, Wiederherstellung und Schutz virtueller Umgebungen wie VMware.
  • Konfigurieren Sie Storage Lifecycle Policies (SLPs) und initiieren Sie Aufträge, die SLPs verwenden.
  • Schützen und verwalten Sie den NetBackup-Katalog.
  • Konfigurieren Sie den NetBackup WORM-Schutz.
  • Optimieren Sie NetBackup für die Leistung.
  • Generieren Sie NetBackup-Berichte in NetBackup, OpsCenter und NetBackup IT Analytics.
  • Initiieren Sie NetBackup-Upgrades mit VxUpdate.
  • Identifizierung und Nutzung von Ressourcen für die Fehlerbehebung in NetBackup.

Kursinhalt

  • Einführung in NetBackup
  • Arbeiten mit der NetBackup Web UI
  • Durchführen der NetBackup-Zertifikatsverwaltung
  • Konfigurieren von grundlegendem und erweitertem Plattenspeicher
  • Konfigurieren von NetBackup-Richtlinien und Zeitplänen
  • Schutz von Dateisystemen
  • Konfigurieren der Medienserver-Deduplizierung
  • Konfigurieren von Cloud-Speicher
  • Optimierte Dateisystem-Backups
  • Schutz von VMware-Umgebungen
  • Wiederherstellung von VMware-Umgebungen
  • Duplizieren und Replizieren von Backups
  • Schutz des NetBackup-Katalogs
  • Abschwächung der Auswirkungen von Ransomware
  • Erzeugen von NetBackup-Berichten
  • NetBackup aufrüsten und aktualisieren
  • Sammeln von Protokollen und Diagnoseinformationen
  • Anhang A: Schutz von NAS-Daten
  • Anhang B: Konfigurieren und Verwalten von Bandspeichern
  • Anhang C: Durchführen einer sofortigen Wiederherstellung
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.100,– €
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 3.100,– €
  • Schweiz: CHF 3.720,–
inkl. Verpflegung

Kurstermine

FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutschland
Hamburg

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!

Verlängerte Laborzeit: Ab sofort können Sie die Remote Labs noch sechs Monate nach Kursende nutzen.

 
X Kontakt Kontakt