Designing and Implementing Microsoft DevOps Solutions (AZ-400T00)

 

Kursüberblick

Dieser Kurs vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten zur Entwicklung und Umsetzung von DevOps-Prozessen und -praktiken. Die Teilnehmer lernen, wie sie DevOps planen, Quellcodeverwaltung verwenden, Git für ein Unternehmen skalieren, Artefakte konsolidieren, eine Strategie für das Abhängigkeitsmanagement entwerfen, Geheimnisse verwalten, Continuous-Integration-Ansätze und eine Strategie zum Erstellen von Containern implementieren, eine Releasestrategie entwerfen, einen Releaseverwaltungsworkflow einrichten, ein Bereitstellungsmuster implementieren und Feedbackmechanismen optimieren.

AZ-400 Self-Assessment

Sind Sie sich noch unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Wir bieten Ihnen ein kostengünstiges Self-Assessment an, um Ihre Kenntnisse zu testen. Sie können den Test innerhalb der 90-tägigen Nutzungsdauer beliebig oft wiederholen. Wenn Sie den AZ-400 Kurs im Anschluss buchen, wird der von Ihnen bezahlte Betrag beim Kurspreis angerechnet.

Jetzt informieren und buchen

Zielgruppe

Die Teilnehmer dieses Kurses sind daran interessiert, DevOps-Prozesse zu entwerfen und zu implementieren oder die Zertifizierungsprüfung für Microsoft Azure DevOps-Lösungen abzulegen.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Kursinhalt

  • Einführung in DevOps
  • Auswählen des richtigen Projekts
  • Beschreiben von Teamstrukturen
  • Auswählen der DevOps-Tools
  • Agiles Planen mit GitHub-Projekten und Azure Boards
  • Einführung in die Quellcodeverwaltung
  • Beschreiben von Typen von Quellcodeverwaltungssystemen
  • Arbeiten mit Azure Repos und GitHub
  • Strukturieren Ihres Git-Repositorys
  • Verwalten von Git-Verzweigungen und -Workflows
  • Zusammenarbeiten über Pull Requests in Azure Repos
  • Identifizieren technischer Schulden
  • Erkunden von Git-Hooks
  • Planen der Förderung des Inner-Source-Ansatzes
  • Git-Repositorys verwalten
  • Erkunden von Azure Pipelines
  • Verwalten von Azure Pipeline-Agents und Agentpools
  • Beschreiben von Pipelines und Parallelität
  • Erkunden von Continuous Integration
  • Implementieren einer Pipelinestrategie
  • Integration in Azure Pipelines
  • Einführung in GitHub-Aktionen
  • Informationen zu Continuous Integration (CI) mit GitHub Actions
  • Entwerfen einer Strategie zur Containererstellung
  • Einführung in Continuous Delivery (CD)
  • Erstellen einer Releasepipeline
  • Erkunden von Releaseempfehlungen
  • Bereitstellen und Testen von Umgebungen
  • Verwalten und Modularisieren von Aufgaben und Vorlagen
  • Automatisieren der Integritätsprüfung
  • Einführung in Bereitstellungsmuster
  • Implementieren von Blau-Grün-Bereitstellung und Feature Toggles
  • Implementieren von Canary-Releases und Dark Launching
  • Implementieren von A/B-Tests und der Bereitstellung mit progressiver Exposition
  • Integration mit Identitätsverwaltungssystemen
  • Verwalten von Anwendungskonfigurationsdaten
  • Erkunden von Infrastructure-as-Code und Konfigurationsverwaltung
  • Erstellen von Azure-Ressourcen mithilfe von Azure Resource Manager-Vorlagen
  • Erstellen von Azure-Ressourcen mit der Azure CLI
  • Erkunden von Azure Automation mit DevOps
  • Implementieren von Desired State Configuration (DSC)
  • Implementieren von Bicep
  • Einführung in Secure DevOps
  • Implementieren von Open-Source-Software
  • Softwarezusammensetzungsanalyse
  • Statische Analysetools
  • OWASP und dynamische Analysetools
  • Sicherheitsüberwachung und Governance
  • Erkunden von Paketabhängigkeiten
  • Grundlegendes zur Paketverwaltung
  • Migrieren, Konsolidieren und Sichern von Artefakten
  • Implementieren einer Versionsverwaltungsstrategie
  • Einführung in GitHub-Pakete
  • Implementieren von Tools zum Nachverfolgen von Verbrauch und Flow
  • Entwickeln von Überwachungs- und Statusdashboards
  • Teilen von Wissen innerhalb von Teams
  • Entwurfsprozesse zur Automatisierung der Anwendungsanalyse
  • Verwalten von Warnungen, vorwurfsfreien Nachbesprechungen und einer Fairnesskultur

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis
  • 2.690,– €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis
  • Deutschland: 2.690,– €
  • Schweiz: CHF 2.990,–

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS), Österreich
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht, Niederlande
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training
Klassenraum-Option: Utrecht, Niederlande
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

4 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: India Standard Time (IST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
+ Weitere Termine...

9 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Pacific Daylight Time (PDT)
Online Training Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

München
Frankfurt
Berlin

Schweiz

Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Österreich

Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!