SECUTAIN essentials

 

Produktbeschreibung

SECUTAIN essentials besteht aus 6 Themen, die Ihnen personenbezogen in einem Lernportal zur Verfügung gestellt werden. Jedes Thema umfasst einen Awareness-Clip, das aufbereitete Skript als Download sowie tiefergehende Informationen in einer Broschüre, die wir Ihnen als Download zur Verfügung stellen.

Clear Desk — Der aufgeräume Arbeitsplatz

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • was Informationsträger sind,
  • welche Grundregeln es für einen aufgeräumtenArbeitsplatz gibt
  • wie schnell Dritte ungewollt an Informationenkommen können
  • dass Dinge wie das Sperren des Rechners beim Verlassen des Arbeitsplatzes zu Automatismen werden müssen
Das starke Passwort — Komplexe Passwörter leicht gemerkt

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • wie wichtig Passwörter für die Wahrung der Informationssicherheit sind
  • welche Eigenschaften ein starkes Passwort haben muss
  • eine einfache Methode um einzigartige, starke Passwörter zu erstellen
  • die 3 Grundregeln im Umgang mit Passwörtern
Sicheres Surfen — Abhören schwer gemacht

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • dass Internetkommunikation grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt, wenn man nicht aktiv etwas dagegen tut
  • dass wir bereits durch reines Surfen Informationen über uns hinterlassen
  • wie Verschlüsselung beim Surfen erreicht und aktiviert werden kann
  • wie man prüfen kann, ob eine Kommunikation mit einer Webseite verschlüsselt erfolgt
Phishing — Die Gefahr durch E-Mails

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • wie Phishing-Angriffe per Mail funktionieren
  • an welchen Merkmalen Phishing-Mails erkannt werden können
  • was zu tun ist, wenn eine Phishing-Mail oder deren Anhang versehentlich geöffnet wurde
Was sind personenbezogene Daten? — Überblick über Datenschutz

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • was personenbezogene Daten sind,
  • dass sie direkt und indirekt Personen zuordenbar sein müssen,
  • welche besonders schutzbedürftigen Daten es gibt,
  • dass es sehr einfach ist, personenbezogene Informationen zu sammeln
  • dass es eine europäische Richtlinie für den Datenschutz gibt.
2-Faktor-Authentifizierung — mehr Sicherheit für sensible Informationen

In diesem Thema erfahren die Teilnehmenden:

  • welches Schwächen das Prinzip „Passwort“ hat
  • wie mehr Sicherheit durch einen zweiten Faktor erreicht werden kann
  • dass das keine neue Erfindung ist
  • dass viele Internetdienste dieses bereits anbieten
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.