Konfiguration/Administration von Windows Server 2022 (mit Hyper-V, AD DS und Azure) (WS22GA)

 

Kursüberblick

  • Neuerungen Windows Server 2022, Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud
  • Edition von Windows Server 2022 und Installation von Windows Server
  • Windows Server und seine Management Tools (Windows Admin Center)
  • Installation und Konfiguration von Domain Controllers
  • Übersicht über das Management komplexer AD DS Infrastrukturen
  • Einrichten von DNS, AD DS-Sites und Replikation
  • Objekte in Active Directory Domain Services verwalten
  • Implementieren von Gruppenrichtlinien
  • Verwalten von Nutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinien
  • Storage Solution und Cluster / Hyper-V-Cluster
  • WSL2 und Container

Zielgruppe

  • Dieses Seminar richtet sich an IT Professionals, die für das Design, die Implementierung und die Verwaltung einer (virtualisierten) Microsoft Client-Server-Infrastruktur verantwortlich sind oder sein werden. Neueinsteiger in Hyper-V sind ebenso willkommen, wie Administratoren, die die Neuerungen von Windows Server 2022 und Hyper-V-Servers kennlernen wollen.
  • Anhand von praktischen Übungen erlernen sie die Installation, Konfiguration, Verwaltung und Wartung von Client-Server-Strukturen unter Windows Server 2022 (Server 2016 / 2019).
  • Ein Schwerpunkt sind die Identitäts- und Zugriffstechnologien um Active Directory aber auch die neuen Features im Windows Server - Storage Solution, Cluster, WSL2 und Container

Voraussetzungen

  • Berufliche Erfahrung mit Windows-Clientbetriebssystemen wie Windows 7, 8 und Windows 10.
  • Erste Erfahrungen mit Windows-Server-Systemen sind von Vorteil.
  • Grundkenntnisse im Betrieb von Client-Server-Umgebungen.
  • Verständnis für grundlegende Netzwerktechnologien wie IP-Adressierung, Namensauflösung und Dynamic Host Configuration-Protokoll (DHCP) und Virtualisierung.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Windows Server - Versionen, Rollen, Features und Hyper-V
  • Neuerungen Windows Server 2022, Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud
  • Edition von Windows Server 2022 und Installation von Windows Server
  • erweiterte Tools zum Deployment von Windows Server - ADK und MDT
  • lokale Hyper-V Konfiguration, lokaler Storage, Hyper-V-Switche und Netzwerke
  • Hyper-V und das Erstellen von VM-Container Generation 1 und 2
  • Hyper-V und Konfigurationsversionen
  • Standard- und Produktions-Checkpoint
  • VM-Betrieb in Differential-Disk-Betrieb
  • Nested Virtualization
  • Edition Core-OS und Feature on Demand (FoD)
Windows Server und seine Management Tools (Windows Admin Center)
  • klassische Management Tools, Remoteverwaltung mit PowerShell / PowerShell GUI
  • Syntax und Sprachkonzept von Windows PowerShell, Nutzung der PS-Befehlsreferenz
  • Informationsabruf, Piping und Filtern von Informationen, Erstellen einfacher Scripte
  • PS-Remoting und die Remotverwaltung Server Manager
  • VScode und PowerShell
  • Installation und Konfiguration von Windows Admin Center (WAC)
Windows Server Infrastruktur - ADDS, DNS, AD DS Sites und Replikation
  • Einführung Active Directory (ADDS, DNS, GPO)
  • Funktion und Konfiguration von Domaincontrollern
  • Implementieren von DNS-Servern, Konfigurieren von Zonen in DNS
  • Konfigurieren der Namensauflösung zwischen DNS-Zonen (Active Directory Integriert)
  • Implementieren und Verwalten von Organisationseinheiten
  • Implementieren / Verwalten von Benutzerkonten, Gruppen und Computerobjekten
  • Einsatz der Windows PowerShell für die AD-DS-Administration
  • Bereitstellen einer verteilten AD DS-Umgebung
  • Konfigurieren von AD DS-Standorten und AD DS-Replikation
Implementierung und Verwaltung von Group Policy
  • Einführung zu Gruppenrichtlinien
  • Implementieren und Verwalten von GPOs
  • Geltungsbereich und Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
  • Problembehandlung bei der Anwendung von Gruppenrichtlinienobjekten
  • Einrichten Central Store und Konfiguration von Administrativen Vorlagen
  • Konfiguration von Group Policy Preferences (GPP)
  • Konfiguration von Sicherheitseinstellungen, Softwareinstallation und Skripten
Cluster und Storage Solutions – Storage Spaces, Storage Space Direct, iSCSI, SMB
  • Storage Solution Storage Space, SMB und iSCSI-Storage
  • Storage Migration Service
  • Konfiguration und Management eines Hyper-V-Clusters mit Cluster-Manager / PowerShell / Windows Admin Center
Windows Subsystem Linux 2 (WSL2) Container in Windows Server
  • Konfiguration und Management von WSL 2 in Windows Server
  • Container in Windows Server
  • Azure Stack HCI und Kubernetes Service
Verwalten, Überwachen, Warten von Windows Server in Privat- und Public-Cloud (Azure)
  • Windows Admin Center und die erweiterte Verwaltung von Hybriden Umgebungen
  • Objekt-Modell Privat-/Public-Cloud – Anbindung WAC an die Azure Cloud
  • Storage Migration Service
  • Windows Server 2022 Datacenter: Azure Edition
  • Azure Stack HCI / Azure Stack HCI OS
  • Implementierung von Recovery Lösungen mit Azure Public-Cloud

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.790,– €
Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.790,– €
  • Schweiz: CHF 3.370,–

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS)
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS)
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Düsseldorf
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Berlin
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Wien (iTLS)
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
+ Weitere Termine...
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutschland

Hamburg Garantietermin!
Frankfurt
Frankfurt
Düsseldorf
Berlin
Stuttgart

Österreich

Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!