Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

IPv6 Fundamentals (IPV6FUN)

 

Zielgruppe

Administratoren, Manager, Ingenieure, Netzwerkarchitekten und Netzwerkdesigner.

Voraussetzungen

  • Netzwerkgrundlagen als Hintergrund.
  • Kenntnisse über Host-Betriebssysteme.
  • Praktische Erfahrung im Aufbau, Management und/oder Troubleshooting von IPv4-Netzwerken auf Cisco-Geräten.

Kursziele

  • Dieser Kurs taucht 4 Tage in die Grundlagen von IPv6 ein.
  • Um diesen Kurs zu verbessern wird eine Dual-Stack-Labumgebung, basierend auf IPv4/IPv6 nativen Adressen genutzt.
  • Dual-Stack ermöglicht es den Teilnehmern, echten Internetzugang über IPv4 oder IPv6 zu bekommen.
  • Die Konfiguration wird auf Cisco-Geräten, Windows- und LINUX-Hosts durchgeführt.
  • Dieser Kurs enthält theoretisches und technisches Training und hilft den Teilnehmern, ein IPv6-Netzwerk zu designen, implementieren, konfigurieren und zu warten.

Kursinhalt

  • Einführung
  • IP Geschichte und Überblick
  • IPv6 Header und Extension Header Format
  • IPv6 Adressarchitektur
  • IPv6 Unterstützte Plattformen
  • IPv6 ICMPv6
  • IPv6 Anwendungen
  • IPv6 Neighbor Discovery Protocol
  • IPv6 Migrationsmethoden
  • IPv6 Übergang and Adressdesign
  • IPv6 Netzwerkschutz
  • IPv6 Trafficfilterung
  • IPv6 FHRP-Protokolle
  • IPv6 Routingprotokolle
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.990,- €
  • Schweiz: CHF 3.190,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Cola
  • Gebäck und Süßigkeiten
  • Frisches Obst
  • Mittagessen in einem der naheliegenden Restaurants

Gilt nur bei Durchführung durch Fast Lane. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: englisch

 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Deutschland
09.03. ― 12.03.2020 Hamburg
06.04. ― 09.04.2020 Berlin
27.04. ― 30.04.2020 Hamburg
25.05. ― 28.05.2020 Münster
15.06. ― 18.06.2020 Stuttgart
13.07. ― 16.07.2020 Düsseldorf
03.08. ― 06.08.2020 Frankfurt
31.08. ― 03.09.2020 Hamburg
Schweiz
15.06. ― 18.06.2020 Zürich
14.12. ― 17.12.2020 Zürich
Österreich
31.08. ― 03.09.2020 Wien (iTLS)
Europa
Italien
16.03. ― 19.03.2020 Rom
14.04. ― 17.04.2020 Mailand
15.06. ― 18.06.2020 Rom
03.08. ― 06.08.2020 Mailand
07.09. ― 10.09.2020 Rom
19.10. ― 22.10.2020 Mailand
30.11. ― 03.12.2020 Rom