Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

Online-Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning-Angebote und mehr

Jetzt informieren

Digital weiterbilden
mit dem Bayerischen Bildungsscheck

Machen Sie sich fit für die Anforderungen der digitalen Transformation. Mit dem Bayerischen Bildungsscheck können Sie einen Zuschuss in Höhe von 500 Euro für die passende Weiterbildung bei Fast Lane erhalten.



Was ist der Bayerische Bildungsscheck?

Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Pauschalzuschuss in Höhe von 500 Euro für die individuelle berufliche Weiterbildung im Bereich Digitalisierung. Das Programm wird vom Europäischen Sozialfonds und vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Die Bildungsschecks werden für Beschäftigte ausgestellt, nicht für Unternehmen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Arbeitgeber den Rest der Weiterbildungskosten übernimmt.

Der Bayerische Bildungsscheck ist eine Investition in Ihre Zukunft und Ihre berufliche Karriere, denn spezielle Digitalisierungskenntnisse sind bei Fachkräften sehr gefragt. Sie steigern Ihre Chance auf spannende Aufgaben und Projekte sowie mehr Verantwortung in Ihrem Unternehmen. Das kann mehr Arbeitsplatzsicherheit zur Folge haben und sich auch finanziell auszahlen.

Wer kann einen Bildungsscheck erhalten?

Förderberechtigt sind Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Wohnsitz oder Arbeitsort in Bayern und mit einem Brutto-Jahreseinkommen über 20.000 Euro. Sie informieren sich bei einem Fachberater für den Bayerischen Bildungsscheck (ein sogenannter Weiterbildungsinitiator), der Ihnen geeignete Angebote vorschlägt und Ihren Bildungsscheck ausstellt. Die Weiterbildung muss mehr als 500 Euro kosten, mindestens acht Stunden dauern und sich mit einem Thema aus dem Bereich der Digitalisierung befassen. Die Schulung muss bei einem zugelassenen Schulungsinstitut wie Fast Lane stattfinden.

Welche Weiterbildungen werden gefördert?

Inhalte der geförderten Weiterbildungsmaßnahmen können beispielsweise folgende oder vergleichbare Themen sein:

  • Digitale Instrumente der Information und Kommunikation, z.B. Daten- und IT-Sicherheit, digitale Kommunikation
  • Digitale Helfer für die Arbeit, z.B. Umgang mit IT-Systemen für Prozesse und Planung, Künstliche Intelligenz
  • Entwicklung neuer digitaler Dienstleistungen und Prozesse, z.B. E-Commerce, Change-Management
  • Arbeit 4.0 in Zeiten der Digitalisierung, z.B. Flexibilisierung der Arbeit, maschinelles Lernen, Führungskultur
  • Neue Anforderungen durch die Digitalisierung, z.B. neue Unternehmenskommunikation, Internet of Things (IoT)

Jetzt Bildungsscheck beantragen und bei Fast Lane einlösen!

Die für die Ausgabe des Bildungsschecks in den bayerischen Landkreisen zuständigen Weiterbildungsinitiatoren stehen Ihnen für Beratungsgespräche zur Verfügung. Sie prüfen Ihre Berechtigung, schlagen Ihnen passende Angebote vor und stellen Ihren Bildungsscheck aus. Den Scheck reichen Sie dann einfach bei einem zugelassenen Weiterbildungsträger wie Fast Lane ein, und schon kann Ihre digitale Weiterbildung starten.

Weitere Informationen zur Ausstellung des Bildungsschecks: bildungsscheck.bayern.de