Crashkurs IT-Hintergrundwissen (CKIH)

 

Course Overview

Das Tagesgeschäft bietet kaum Zeit und Gelegenheit, sich spontan die entscheidenden IT-Zusammenhänge von Experten erläutern zu lassen. Die Problematik spitzt sich zudem durch immer noch kürzere Innovationszyklen massiv zu. Dadurch werden Wissenslücken immer größer.

IT-Basiswissen wird heute letztlich überall vorausgesetzt, fast täglich machen neue Fachbegriffe wie „Big Data", „Cloud" oder „IoT" die Runde. Stillschweigend wird erwartet, dass sie abteilungsübergreifend jeder Mitarbeiter kennt und interpretieren kann. Dabei wird bereits der Unterschied zwischen „digital" und „analog" nach wie vor kaum verstanden. Was bedeuten die vielzitierten Nullen, Einsen, Bits und Bytes? Grundlegende Verständnisprobleme beziehen sich auf praktisch alle IT-Bereiche und -Begriffe. Dieses Seminar schließt eine gefährliche Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit, die heute nahezu jeden Mitarbeiter betrifft.

Besonderer Service: Ein vom Dozenten erstelltes PDF-Glossar mit mittlerweile mehr als 500 kompakt und verständlich erläuterten IT-Begriffen wird Ihnen im Alltag wertvolle Dienste leisten.

Als weiterführende Seminare empfehlen wir auch den Crashkurs IT-Fortgeschrittenenwissen, Crashkurs Software Know-how sowie den Workshop Komplexe Software-Investitionen ohne Reue und IT-Kommmunikation: Techniken für mehr Erfolg desselben Dozenten.

Who should attend

Das zweitägige Seminar richtet sich an alle Mitarbeiter und Führungskräfte ohne explizite IT-Ausbildung und ohne fundierte IT-Kenntnisse. Das Seminar eignet sich ausdrücklich für Mitarbeiter aller Hierarchieebenen und Fachbereiche. Zur optionalen Fortsetzung im Sinne einer systematischen Vertiefung und Ergänzung der Inhalte ist für Sie unser Crashkurs IT-Fortgeschrittenen-Wissen verfügbar. Als thematisch spezialisierte Veranstaltungen empfehlen wir unseren Crashkurs Software-Know-how sowie das Seminar Komplexe Software-Investitionen ohne Reue desselben Dozenten.

Course Objectives

  • Sie lernen, wie moderne IT funktioniert und was hinter den einschlägigen Schlagwörtern steckt.
  • Das vermittelte IT-Grundverständnis verleiht Ihnen deutlich mehr Sicherheit und Orientierung an Ihrem Arbeitsplatz.
  • Keine IT-Frage ist tabu. So werden Sie als User besser verstanden und können Ihre Interessen gegenüber internen IT-Kollegen und - Kolleginnen sowie externen IT-Dienstleistern erfolgreicher vertreten.

Course Content

  • Evolution, Aufbau und Funktionsweise von Computern, analog vs. digital, „0/1", Bits/Bytes, Schnittstellen
  • Fundamentale IT-Prinzipien: Codierung, Digitalisierung, Datenkompression, Verschlüsselung, Auflösung
  • Software-Konzepte: Web App, Clouds, Big Data, SaaS, Customizing, Datenbanken, GUIs, Algorithmen
  • SW-Qualitätsmerkmale, Betriebssysteme, Dateiformate, Open Source, Datenschutz/-sicherheit, Dark Net
  • Internet, Schad-SW, Dokumentations-Dilemma, IT-Komplexität, CPU, RAM, IC, HDD, SSD, Halbleiter

Das Seminar vermittelt Ihnen spannend, unterhaltsam und interaktiv die grundlegende Funktionsweise moderner Technik und Technologien sowie alle relevanten Zusammenhänge. Spontane Fragen und Diskussionen aller Art sind hierbei ausdrücklich erwünscht. Der Seminarverlauf wird zudem durch eingeflochtene Quizfragen aufgelockert.

Zusätzlich ist das Seminar parallel als interaktive Expertenbefragung konzipiert. Unser Dozent präsentiert und erläutert einerseits die wichtigsten Schlagwörter zu allen IT-Themen und -Aspekten und geht dabei andererseits flexibel auf individuelle Fragen des Teilnehmerfelds ein. Als kompetenter und erfahrener Informatiker wird er alle denkbaren IT-Fragen und Problemszenarien nachvollziehbar und allgemeinverständlich erklären.

Prices & Delivery methods

Online Training

Duration
2 days

Price
  • 1,300.— €
Classroom Training

Duration
2 days

Price
  • Germany: 1,300.— €
 

Schedule

Instructor-led Online Training:   Course conducted online in a virtual classroom.

German

Time zone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 hour

Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Summer Time (CEST) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Time (CET) Course language: German
Online Training Time zone: Central European Time (CET) Course language: German