We are happy to advise you!
+49 40 253346-10     Contact
> > 16999

SAP S/4 HANA Finance (16999)

 

Who should attend

Projektleiter, Mitglieder des Projektteams sowie Mitarbeiter, die sich einen Überblick über das Thema SAP S/4 HANA Finance und dessen Migration verschaffen möchten, erhalten in diesem Seminar einen Einblick in die neuen Möglichkeiten, die sich mit S/4 HANA Finance im Accounting ergeben.

Prerequisites

Teilnehmer sollten über grundlegende Anwendungs- und Customizing-Kenntnisse der SAP ERP-Module FI und CO verfügen.

Course Objectives

Nach diesem Seminar haben Sie einen Überblick über Architektur und Funktionen von SAP S/4 HANA Finance und kennen die neuen Möglichkeiten im Berichtswesen und in der Analytik.

Course Content

Architektur SAP HANA und SAP S/4 HANA:
  • Datenorganisation und In-Memory Technologie
  • Reporting Optionen in SAP S/4 HANA Finance
  • Einführung von SAP Fiori
Neue Funktionen der Hauptbuchhaltung:
  • Migration vom klassischen Hauptbuch über das NGL zu SAP S/4 HANA Finance
  • Erweiterungen für Ledger mit dem Universal Journal
  • Anwendung der neuen Transaktionen in ERP Finance
Neue Funktionen der Anlagenbuchhaltung:
  • Architektur
  • Buchungslogik
  • Migration der neuen Anlagebuchhaltung in SAP S/4 HANA
  • Reporting-Werkzeuge
Neue Funktionen im Management Accounting:
  • Neues Modell der Stammdatenpflege von Sachkonten und Kostenarten
  • Material-Ledger
  • Erfassen und analysieren der Cost of Goods Sold
  • Buchhalterische Ergebnisrechnung basierend auf dem Universal Journal
  • Neue Programme für den Periodenabschluss
  • Flexibleres Reporting im Management Accounting
Überblick über SAP Integrierte Planung und SAP Cash Management powered by SAP HANA
Classroom Training

Duration 2 days

Price (excl. tax)
  • Germany: 1,390.- €

Courseware language: English

 
Click on town name to book Schedule
Germany
12/12/2019 - 13/12/2019 Munich
23/01/2020 - 24/01/2020 Düsseldorf
27/02/2020 - 28/02/2020 Munich
06/04/2020 - 07/04/2020 Hamburg
18/05/2020 - 19/05/2020 Frankfurt
22/06/2020 - 23/06/2020 Berlin
20/07/2020 - 21/07/2020 Stuttgart
20/08/2020 - 21/08/2020 Düsseldorf