> > > 16645

SAP-Sicherheit und Prüfung von SAP-Systemen - Grundlagen und Methoden  (16645)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Revisoren, Mitarbeiter der IT-Abteilung, SAP-Administratoren, externe Revisoren.

Voraussetzungen

SAP Berechtigungskonzept (06917) oder vergleichbare Kenntnisse.

Kursziele

Sie sind mit den IT-Sicherheitsaspekten beim Einsatz von SAP vertraut. Sie können mit den Methoden und Werkzeugen des Audit Information Systems (AIS) von SAP für die Erarbeitung von IT-Sicherheits- und Revisionsauswertungen im Bereich des System-Audits umgehen. Sie können Revisions- und IT-Sicherheitsfragestellungen erfolgreich umsetzen und lösen. Ihnen sind die Prüfungsvorgehen und -verfahren im SAP-Umfeld vertraut, die für die Bestätigung des ordnungsgemäßen Einsatzes von SAP zwingend sind

Kursinhalt

Anforderungen, Problembereiche, Lösungsansätze: IT-Sicherheit - Interne Revision - Externe Revision - Ordnungsmäßigkeit - Datensicherheit Risiken in SAP: Systemumfeld - Datenbankumfeld - Customizing - Basissystem - Berechtigungskonzept (Rollenkonzept) - Die in SAP abgebildete Organisation

Revisionswerkzeuge, Vorgehen: Die SAP-Sicherheitsleitfäden - SAP-Prüfleitfäden - Downloads - Nutzen von SAP zur Revision - Revisionsspezifische Vorgehensweise - Ergänzende IT-Revisionsstools

Fallstuden IT-Sicherheit und IT-Revision:

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.340,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
18.04. - 19.04.2017 Frankfurt
10.07. - 11.07.2017 Hamburg
09.10. - 10.10.2017 Münster