Red Hat Certified System Administrator in Red Hat OpenStack Exam (EX210)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

  • Systemadministratoren, die Ihre Kenntnisse von Red Hat Enterprise Linux OpenStack Platform nachweisen möchten
  • Eine Zertifizierung als Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) oder gleichwertige Kenntnisse werden empfohlen.

Voraussetzungen

  • Die Berechtigung zur Teilnahme an dieser Prüfung unterliegt keinen Einschränkungen.
  • Alle Red Hat Certificate of Expertise-Prüfungen sind leistungsorientiert, d. h., die Kandidaten müssen Aufgaben auf einem echten System durchführen, statt Fragen zur möglichen Durchführung dieser Aufgaben zu beantworten.
  • Praxiserfahrung ist die beste Vorbereitung für diese Prüfung.

Kursinhalt

Im Red Hat® Certificate of Expertise in Infrastructure-as-a-Service Exam (EX210) werden die zur Erstellung, Konfiguration und Verwaltung von Private Clouds mit Red Hat Enterprise Linux® OpenStack® Platform erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten getestet.

Über das Red Hat Certificate of Expertise in Infrastructure-as-a-Service

Ein IT-Spezialist, der das Red Hat® Certificate of Expertise in Infrastructure-as-a-Service erworben hat, hat die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zur Erstellung, Konfiguration und Verwaltung von Private Clouds mit Red Hat Enterprise Linux® OpenStack® Platform unter Beweis gestellt.

Classroom Training
Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 600,- €
  • Schweiz: 600,- €
  • Red Hat Training Units: 3 RTU
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
16.06.2017 Hamburg
07.07.2017 Stuttgart
04.08.2017 Stuttgart
01.09.2017 München
Schweiz
14.07.2017 Zürich
09.02.2018 Zürich