Firewall Essentials: Configuration and Management (EDU-210) 10.2

Dieser Kurs ersetzt:

Firewall 8.1: Essentials-Configuration and Management (210)
 

Kursüberblick

Der Kurs Palo Alto Networks Firewall 10.1 Grundlagen: Configuration and Management (EDU-210) ist eine fünftägige, von einem Trainer geleitete Schulung, die Ihnen helfen wird,:

  • Konfigurieren und verwalten Sie die wesentlichen Funktionen der Firewalls der nächsten Generation von Palo Alto Networks
  • Konfigurieren und Verwalten von Sicherheits- und NAT-Richtlinien, um genehmigten Datenverkehr in und aus Zonen zu ermöglichen
  • Konfigurieren und verwalten Sie Strategien zur Bedrohungsabwehr, um den Datenverkehr von bekannten und unbekannten IP-Adressen, Domänen und URLs zu blockieren.
  • Überwachung des Netzwerkverkehrs über die interaktive Webschnittstelle und Firewall-Berichte
Exklusiv bei Fast Lane / iTLS:

Zusätzliche Palo Alto Labs und erweiterte Lab-Zeiten nach Kursende

  • 2 Palo Alto Networks Firewalls für High-Availability-Lösungen
  • Global Protect Remote Access VPN Lab
  • Site-to-Site VPN Lab
  • Destination NAT Lab

Inklusive Voucher für die PCNSA-Prüfung.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Sicherheitsingenieure, Sicherheitsadministratoren, Spezialisten für Sicherheitsoperationen, Sicherheitsanalytiker und Unterstützungspersonal

Zertifizierungen

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen mit Netzwerkkonzepten wie Routing, Switching und IP-Adressierung vertraut sein. Die Teilnehmer sollten auch mit grundlegenden Sicherheitskonzepten vertraut sein. Erfahrungen mit anderen Sicherheitstechnologien (IPS, Proxy und Inhaltsfilterung) sind von Vorteil.

Kursziele

Der erfolgreiche Abschluss dieses fünftägigen, von einem Trainer geleiteten Kurses soll das Verständnis der Teilnehmer für die Konfiguration und Verwaltung von Palo Alto Networks Firewalls der nächsten Generation verbessern. Die Teilnehmer sollen praktische Erfahrungen mit der Konfiguration, Verwaltung und Überwachung einer Firewall in einer Laborumgebung sammeln. .

Kursinhalt

Kurs-Module

  • 1 - Portfolio und Architektur von Palo Alto Networks
  • 2 - Konfigurieren der anfänglichen Firewall-Einstellungen
  • 3 - Verwaltung von Firewall-Konfigurationen
  • 4 - Verwalten von Firewall-Administratorkonten
  • 5 - Anschluss der Firewall an Produktionsnetzwerke mit Sicherheitszonen
  • 6 - Erstellen und Verwalten von Sicherheitsrichtlinienregeln
  • 7 - Erstellen und Verwalten von NAT-Regeln
  • 8 - Kontrolle der Anwendungsnutzung mit App-ID
  • 9 - Blockieren bekannter Bedrohungen mithilfe von Sicherheitsprofilen
  • 10 - Blockieren von unangemessenem Webverkehr mit URL-Filterung
  • 11 - Unbekannte Bedrohungen mit Wildfire blockieren
  • 12 - Kontrolle des Zugriffs auf Netzwerkressourcen mit User-ID
  • 13 - Verwendung der Entschlüsselung zum Blockieren von Bedrohungen im verschlüsselten Verkehr
  • 14 - Auffinden wertvoller Informationen mit Hilfe von Protokollen und Berichten
  • 15 - Wie geht es weiter mit Ihrer Ausbildung und Zertifizierung?
  • Anhang A - Absicherung von Endpunkten mit GlobalProtect
  • Anhang B - Bereitstellung von Firewall-Redundanz mit hoher Verfügbarkeit
  • Anhang C - Verbindung von Remotestandorten über VPNs
  • Anhang D - Konfigurieren der Benutzer-ID Windows Agent

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 4.080,– €
  • Palo Alto Training Credits: 48 PTC

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 4.080,– €
  • Schweiz: CHF 4.950,–
  • Palo Alto Training Credits: 48 PTC

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Version 10.1 Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: British Summer Time (BST)
2 Stunden Differenz
Online Training Version 10.1 Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
3 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: India Standard Time (IST)
6 Stunden Differenz
Online Training Version 10.1 Zeitzone: UTC+8
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
7 Stunden Differenz
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Central Standard Time (CST) Garantietermin!
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Central Standard Time (CST) Garantietermin!
9 Stunden Differenz
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Pacific Standard Time (PST)
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Pacific Standard Time (PST)
10 Stunden Differenz
Online Training Version 10.1 Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.
Deutschland
Hamburg Garantietermin!
Hamburg Version 10.1 Garantietermin!
München Version 10.1
Frankfurt
Hamburg
München
Hamburg
Berlin
Österreich
Wien (iTLS) Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX Trainingstermine an!