Java Grundlagen (JAVA-SPEIN)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Software-Ingenieure, Internet-/Intranet-Entwickler.

Voraussetzungen

Grundlagen der Programmierung für Scriptsprachen und objektorientierte Sprachen oder vergleichbare Kenntnisse. Grundkenntnisse in der objektorientierten Systementwicklung sind von Vorteil.

Kursziele

Nach diesem Seminar sind Sie mit den grundlegenden Begriffen und Konzepten der objektorientierten Programmentwicklung in Java vertraut. Sie kennen die Eigenschaften, den Sprachumfang und den aktuellen Entwicklungsstand von Java und können mit Java als plattformunabhängiger Programmiersprache Anwendungen modellieren und konzipieren. Sie lernen, wie mithilfe bewährter Entwurfsmuster robuste Klassenhierarchien erstellt werden können und sind in der Lage, Java-Programme zu entwickeln, zu übersetzen und als Applikation einzusetzen

Kursinhalt

Grundlagen der objektorientierten Programmierung:

Begriffe und Techniken der Objektorientierung - Einführung in die objektorientierte Systementwicklung - Klassen, Objekte und Referenzen - Objektverbindungen/Assoziationen - Methoden - Datenkapselung

Java im Überblick:

Charakteristika von Java - Werkzeuge des JDK (Compiler, Interpreter, Dokumentengenerator) - Funktionsweise der Java Virtual Machine - Speicherverwaltung und Garbage Collection - Java-Programmierumgebungen

Programmiergrundlagen:

Programmaufbau - Java-Sprachelemente - Syntax - Schlüsselwörter - Java-Applikationen: Erstellen von Anwendungen, Programmstart, Parameterübergabe - Datentypen - Operatoren - Ausdrücke - Felder - Einfache Ein-/Ausgabe - Kontrollstrukturen: Blöcke, Selektoren, Schleifen - Methoden: Definition, Aufruf, Parameterübergabe, Rückgabewerte - Fehlerbehandlung: Exceptions - Autoboxing/Unboxing, Variable Argumentlisten, Annotation

Objektorientierte Konzepte:

Vererbung - Polymorphie - Dynamisches Binden - Konstruktoren - Statische Attribute und Methoden - Abstrakte Klassen - Interfaces - Implementierung von Schnittstellen

Design:

Verwendung von Schnittstellen in robusten Hierarchien - Einfache Entwurfsmuster (Design Pattern): Wrapper, Singleton - Anwendungsbeispiele

Java Packages:

Verwendung von Packages - Klassenpfad - Struktur der Standardbibliothek - Klassen aus java.lang: Object- und Wrapper-Klassen - Vergleich von Objekten: equals - Flache und tiefe Kopien: Klonen von Objekten - Zeichenkettenverarbeitung: String und StringBuffer/StringBuilder - Eigene Pakete erstellen - Arrays als Container

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.190,- €
Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Deutschland
09.01. - 13.01.2017 München
16.01. - 20.01.2017 Hamburg
23.01. - 27.01.2017 Stuttgart
30.01. - 03.02.2017 Düsseldorf
06.02. - 10.02.2017 Frankfurt
13.02. - 17.02.2017 Berlin
20.02. - 24.02.2017 München
27.02. - 03.03.2017 Münster