Fast Lane

Data Center Talent Program

Wir machen aus Talenten zertifizierte und hochqualifizierte Data Center Experten!

Ziel des Talent Programms ist die Qualifizierung und Rekrutierung von Data Center Spezialisten. Unsere Qualifizierungsinitiative bietet Absolventen eines technischen Studiengangs sowie Absolventen der Cisco Networking Academy beste Karrieremöglichkeiten bei einem der Top Cisco Partner im Data Center Umfeld. Das Programm ist für die Kandidaten kostenlos.

Ihre Vorteile als Kandidat des Data Center Talent Program
  • Übersichtlicher Auswahlprozess
  • Kostenlose Ausbildung und ein zusätzliches monatliches Trainee-Gehalt
  • Entwicklung zum hochqualifizierten Data Center Professional innerhalb kürzester Zeit
  • Zukunftssicherer Job bei einem Top Cisco Partner in Deutschland, Österreich oder der Schweiz
  • Erreichen umfassender Zertifizierungen: CCNA - Cisco Certified Network Associate, CCDA - Cisco Certified Design Associate, CCNP - Cisco Certified Network Professional, CCNA Data Center, CCNP Data Center, Cisco Data Center Unified Fabric Support Specialist, Cisco Data Center Unified Computing Support Specialist, Cisco Data Center Unified Fabric Design Specialist, Cisco Data Center Unified Computing Design Specialist, Cisco Data Center Application Services Support Specialist, VCP - VMware Certified Professional, VCP5-DT - VMware Certified Professional Desktop, NCDA – NetApp Certified Data Management Administrator
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Frau Diana Frehse steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung:

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4a, D - 22761 Hamburg
+49 (0)40 25334610,

Besuchen Sie auch unsere Facebook Seite!

Data Center Talent Programm
Broschüre

Data Center Talent Programm
zum Download


Möchten Sie sich für das Data Center Talent Program bewerben?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im pdf Format an . Bitte senden Sie uns eine, maximal 10 MB große PDF-Datei mit folgenden Inhalten in dieser Reihenfolge:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zertifikate (wenn vorhanden)
  • Zeugnisse

Unser Recruiting-Team wird anhand Ihrer Unterlagen umgehend prüfen, welche konkreten Optionen aus unserer Sicht für Sie in Frage kommen, und ob wir Sie in unser Programm aufnehmen und gemeinsam mit den Top Cisco Partnern in Ihre Aus- und Weiterbildung investieren.

Bitte beachten Sie, dass wir bei der Auswahl ausschließlich Dateianhänge in der oben beschriebenen pdf Form berücksichtigen.

Bewerbungsprozess

Unsere Erwartungen

Das Data Center Talent-Programm für die Data Center-Spezialisten der Zukunft – dafür sollten Sie Spaß und Begeisterung beim Umgang mit komplexen und intelligenten technischen Lösungen mitbringen. Ihr Ziel ist es, in einem der führenden Cisco-Partnerunternehmen in die Praxis einzusteigen, mit einer international anerkannten, zertifizierten Ausbildung. Dazu sind Sie lernwillig und haben folgende Eigenschaften:

  • Sie haben bis zum Beginn des Programms ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fächern Informatik, Wirtschaftsinformatik oder anderer Studiengänge mit IT-Bezug bzw. einen guten Abschluss in einer vergleichbaren Ausbildung.
  • Sie haben Lust auf einen großen Karriereschritt und sind dafür bereit, ein anspruchsvolles Schulungsprogramm zu absolvieren.
  • Sie zeigen Eigeninitiative und Engagement, können gut kommunizieren und arbeiten gerne im Team.
  • Im Idealfall sind Sie bereits Cisco-zertifiziert oder gerade dabei, eine Cisco-Zertifizierung zu absolvieren.
  • Bundesweite Mobilität und Bereitschaft, an unterschiedlichen Projekten der IT tätig zu werden sind unabdingbar.
  • Gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse sind ebenfalls Grundvoraussetzung.


Finden Sie sich hier wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen im pdf Format an . Bitte senden Sie uns eine, maximal 10 MB große PDF-Datei mit folgenden Inhalten in dieser Reihenfolge:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zertifikate (wenn vorhanden)
  • Zeugnisse

Unser Recruiting-Team wird anhand Ihrer Unterlagen umgehend prüfen, welche konkreten Optionen aus unserer Sicht für Sie in Frage kommen, und ob wir Sie in unser Programm aufnehmen und gemeinsam mit den Top Cisco Partnern in Ihre Aus- und Weiterbildung investieren.

Bitte beachten Sie, dass wir bei der Auswahl ausschließlich Dateianhänge in der oben beschriebenen pdf Form berücksichtigen. Das Programm ist für Kandidaten kostenlos.


Auswahlprozess

Hat unser Recruiting-Team auf Basis Ihrer Unterlagen und eines ersten telefonischen Interviews entschieden, dass Sie für unser Programm in Frage kommen, suchen wir ein passendes Unternehmen für Sie, um Sie in einem nächsten Schritt einem der führenden Cisco Partner im Data Center Umfeld vorzustellen. Dieser kann dann ein weiteres Interview mit Ihnen vereinbaren, um Sie auch persönlich kennenzulernen.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Evaluierungsklasse (Assessment Center) haben Sie sich für die Teilnahme am Data Center Talent Programm qualifiziert. Sobald Sie parallel mit einem der Cisco Partner einen Arbeitsvertrag geschlossen haben, absolvieren Sie zunächst ein sechsmonatiges Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramm bei Fast Lane. Bereits während dieses Trainingsprogramms erhalten Sie ein gutes Gehalt. Im Anschluss steigen Sie direkt in die IT-Karriere bei Ihrem Cisco-Partner ein.




Trainingsprogramm

Als autorisierter Trainingspartner von Cisco, NetApp und VMware, bereitet Fast Lane die Kandidaten in mehreren Ausbildungsblöcken optimal auf ihre künftigen Einsatzgebiete vor.

Folgende Workshops werden neben Selfstudy-Materialien und zusätzlichem Mentoring innerhalb von sechs Monaten absolviert.


Level 0
Evaluation Class, 1 Woche

  • Review technischer Grundlagen
  • One-to-One und Online Assessments zur Kandidatenauswahl

Level 1
Networking Fundamentals Workshop, 4 Wochen

  • Networking Basics
  • Networking Advanced Routing & Switching
  • Network Design & Troubleshooting
  • Catalyst 6500 Series

Level 2
Virtualized Hosts & Storage Workshop, 4 Wochen

  • VMware vSphere Installation, Konfiguration & Troubleshooting
  • High Availability und Fault Tolerance; Data Protection
  • NetApp Grundlagen & weiterführende Konzepte (z.B. Cluster Mode)
  • NetApp Data ONTAP CIFS, NFS & SAN Administration
  • Integration von NetApp & VMware vSphere

Level 3
Data Center Virtualization Power Workshops, 7 Wochen

  • Data Center & Virtualization Design
  • SAN Switching
  • Unified Fabric Installation & Troubleshooting
  • Unified Computing Installation & Troubleshooting
  • Application Networking

Level 4
Integrated Multivendor & Virtual Desktop Solutions, 4 Wochen

  • Cloud Technologien
  • FlexPod Architektur & Design
  • FlexPod Installation, Administration & Troubleshooting
  • VMware View Desktop Virtualization
  • Citrix & Microsoft Virtualization
  • Cisco Road Map, Competition, Corning Cabling Solutions


Fast Lane's Next Generation Data Center Training

Für einen Überblick über unsere Data Center Trainings sowie die technische Ausstattung unserer Schulungszentren sehen Sie sich unser Video an.





Data Center Trainingsangebote

Cisco Data Center Training
NetApp Training
VMware Training


Multivendor Zertifizierungen

Während des sechsmonatigen Trainingsprogramms absolvieren alle Teilnehmer umfassende Zertifizierungen:

  • CCNA - Cisco Certified Network Associate
  • CCDA - Cisco Certified Design Associate
  • CCNP - Cisco Certified Network Professional
  • CCNA Data Center
  • CCNP Data Center
  • Cisco Data Center Unified Fabric Support Specialist
  • Cisco Data Center Unified Computing Support Specialist
  • Cisco Data Center Unified Fabric Design Specialist
  • Cisco Data Center Unified Computing Design Specialist
  • Cisco Data Center Application Services Support Specialist
  • VCP5-DCV - VMware Certified Professional 5 – Data Center Virtualization
  • VCP5-DT - VMware Certified Professional 5 - Desktop
  • NCDA – NetApp Certified Data Management Administrator

Feedback der Programmteilnehmer

Die Teilnehmer der bisherigen Staffeln des Data Center Talent Programms sind mittlerweile bei großen Cisco-Partnern in Deutschland, Österreich und in der Schweiz angestellt. Michael May, National Leader Datacenter Engineering, und Michael Chrobok, National Leader Networking Engineering, Computacenter AG & Co. oHG, erläutern die Vorteile: "Für den Aufbau von Private Clouds benötigt Computacenter Engineering-Services-Spezialisten in den Bereichen Datacenter und Networking, die durch die Integration komplexer Lösungen verschiedener Hersteller in bestehende Infrastrukturen der Kunden deren Rechenzentren standardisieren, virtualisieren und automatisieren. Im Rahmen der von Fast Lane und Cisco ins Leben gerufenen Qualifizierungsinitiative - dem "Datacenter-Talent-Programm" - können wir fünf neue ambitionierte und motivierte Kolleginnen oder Kollegen in nur sechs Monaten zu Top-Spezialisten für dynamische Rechenzentren ausbilden. Damit stellen wir die notwendige Projektqualität sicher.“

“Die motiviertesten Teilnehmer aus den Cisco Networking Academies möchten Berufserfahrung mit weiterführenden Qualifizierungszielen verbinden. Das Data Center Talent Programm bietet den Academy-Absolventen einen optimalen Berufseinstieg und einen Arbeitsvertrag mit einem führenden Cisco Partner. Zusammen mit dem anspruchsvollen Trainingsprogramm und den zahlreichen industrieweit anerkannten Zertifizierungen ist dies ein Karriereweg, der drei klare Vorteile verbindet: Einkommenssicherheit, beste berufliche Aufstiegsmöglichkeiten und Aufbau von Spezialkenntnissen über modernste Data Center-Technologien. Ich kann den Academy Students sehr empfehlen, sich für das Talent-Programm zu bewerben!“

Carsten Johnson, Area Academy Manager, Cisco Systems

Wir haben drei Teilnehmer der bisherigen Staffeln exemplarisch zu unserem Programm befragt.

Was sind aus Ihrer Sicht die Highlights des Data Center Talent Programms?

Dennis: Die Highlights sind ohne Frage die umfassenden Zertifizierungen, die hinter dem Programm stehen. Sie sind ein tolles Ergebnis der Erfahrungen, die wir während des Programms sammeln und des Wissens, das sich anhäuft. Daneben sieht man einige interessante Städte und lernt neue Menschen kennen.

Jan: Ganz klar gehören die vielen hochwertigen Zertifizierungen, die es zu erreichen gilt, zu den wichtigsten Highlights. Gerade jungen Teilnehmern gibt dies ein unheimlich gutes Selbstwertgefühl, und bietet natürlich unglaubliche Chancen in der heutigen Arbeitsmarktsituation. Dies waren auch die Hauptargumente, weshalb ich das Data Center Talent Programm nach meinem Diplom-Studium einem Master-Studiengang vorzog. Weiterhin sind ganz klar die sozialen Kontakte, die man mit allen anderen Teilnehmern aufbaut, von sehr großem Wert - sowohl beruflich als auch privat. Außerdem ist die Vergütung vom Arbeitgeber schon während des Programmes wirklich gut… ;-)

Philipp: Das Data Center Talent Programm bietet die einmalige Möglichkeit, sich schnell und auch herstellerübergreifend im Data Center-Umfeld einzuarbeiten.

Wie gelingt es, das Wissen des Data Center Talent Programms in nur sechs Monaten zu erarbeiten?

Dennis: Der wichtigste Faktor zur Erarbeitung und Verarbeitung des Wissens ist der eigene Ehrgeiz. Wenn der Wille und Ehrgeiz vorhanden sind, kann man sich voll und ganz auf das Lernen einlassen. Die Trainer sind nicht nur für den Trainerstatus zertifiziert, sondern bringen allesamt auch Praxiserfahrung mit. Das erlaubt praxisnahe Schulungen, die durch die Erfahrung, von Trainern durchdachte Labs und die passenden Guides und Lehrmaterialen gestützt werden. All diese Faktoren zusammen lassen in recht kurzer Zeit ein solides Wissen im jeweiligen Themengebiet entstehen.

Jan: In erster Linie zählt natürlich der eigene Ehrgeiz, das Ziel zu erreichen und trotz der „Druckbetankung“ mit Wissen nicht einfach abzuschalten, sondern konzentriert dabei zu bleiben. Die Trainer sind alle nicht nur hoch qualifiziert, sondern bringen auch gute Praxiserfahrungen mit und können auf fast jede Frage sofort eine qualifizierte und verständliche Antwort geben. Sie wissen, worauf der Fokus beim Kunden liegt, und vermitteln dies auch. Darüber hinaus unterstützen selbstverständlich die Rahmenbedingungen den Lernerfolg, wie beispielsweise die technisch sehr gut funktionierenden Labs von Fast Lane, die ausgezeichnete Versorgung und eine Tageslicht durchflutete, gut klimatisierte Lernumgebung (viel Sauerstoff ;-) im Hamburger Trainingszentrum.

Philipp: Sehr, sehr hilfreich ist, dass die Trainer zuerst oder nebenbei viele Funktionsprinzipien grafisch darstellen. Nur durch die Folien würde man die Inhalte nicht so gut behalten können. Alle Fast Lane Trainer, die ich während der Ausbildung kennengelernt habe, sind echte Gurus! Die Labs sind auch sehr gut. Nicht zuletzt hilft natürlich auch die gute Verpflegung während der Schulungen. In den Zeiten zwischen den Trainings erhalte ich in meiner Firma schon Einblicke in die Praxis.

Welche beruflichen Möglichkeiten erwarten Sie sich, welche Ziele verbinden Sie mit dem Data Center Talent Programm?

Dennis: Das Programm bereitet mich umfassend auf meine spätere Arbeit im Data Center Consulting vor. Es eröffnen sich durch die Zertifizierungen viele Möglichkeiten im Networking/DataCenter Umfeld. Das theoretische Wissen kann so in der Praxis umgesetzt werden und man hat den Grundstein für eine gute Karriere gelegt. Mit zunehmender Erfahrung kann man weitergehende Zertifizierungen erreichen und durch Rezertifizierung seinen Status erhalten. So ist zumindest mein Plan. Ich möchte das Fundament legen und mit der Zeit Erfahrung sammeln, die mich persönlich und im Beruf weiterbringt.

Jan: Ich habe eine interessante und herausfordernde Tätigkeit als DC Engineer in der Schweiz gefunden. Der Fokus liegt hierbei auf Projekten, in denen es um NetApp Storage, Cisco MDS, Cisco Nexus, Cisco UCS und VMware geht. Ich verspreche mir einen kontinuierlichen Wissenszuwachs und weitere Zertifizierungen, um eine gute berufliche Position auszuarbeiten. Mit dem Programm habe ich eine gute Grundlage hierfür gelegt. Eines meiner nächsten Ziele wird sein, CCIE für Data Center zu werden…

Philipp: Ich erwarte ein spannendes und durch das bereichsübergreifende Wissen abwechslungsreiches Aufgabenfeld sowie einen sehr gut bezahlten Job.

Kontakt

Frau Diana Frehse steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung:

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4a, D - 22761 Hamburg
+49 (0)40 25334610,


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.