Wir beraten Sie gerne!
+49 40 253346-10     Kontakt

VMware Workspace ONE: UEM Troubleshooting [V21.x] (WS1UEMT21)

 

Kursüberblick

In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, Probleme, die mit den verschiedenen Komponenten von VMware Workspace ONE® UEM auftreten können, zu untersuchen, zu analysieren und zu bestimmen. Wenn Sie wissen, wie man Produktprobleme effektiv behebt, können Administratoren verstehen, wie die Produktdienste kommunizieren und funktionieren - und so das Service- und Software-Statusmanagement optimieren. Die Fehlerbehebung ist das Rückgrat der Service-Wartung und des Service-Managements.

Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Workspace ONE-Administratoren, Kundenbetreuer, Lösungsarchitekten, Lösungsingenieure, Vertriebsingenieure, Ingenieure des technischen Supports und Berater

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Für diesen Kurs muss einer der folgenden Kurse belegt werden:

  • VMware Workspace ONE: Skills for Unified Endpoint Management

OR

  • VMware Workspace ONE: Unified Endpoint Management Bootcamp

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Zusammenfassung der allgemeinen Logik der Fehlerbehebung bei Workspace ONE UEM
  • Identifizieren Sie die besten Praktiken zur Lösung von Problemen mit der Workspace ONE UEM-Konsole.
  • Entdeckung und Behebung häufiger Integrationsfehler
  • Zusammenfassung der Prozesse zur Identifizierung geräteseitiger Probleme
  • Erläuterung betriebssystemspezifischer Techniken zur Fehlerbehebung an Endpunkten
  • Erläutern Sie häufige Probleme bei der E-Mail-Integration und die allgemeinen Schritte zur Behebung
  • Implementierung von Techniken zur Fehlerbehebung bei allgemeinen Verbindungsproblemen mit UAG und Edge Services
  • Zusammenfassung einer Methodik zur Festlegung von Workspace ONE Intelligence-Verbindungen und -Integrationen

Kursinhalt

Einführung in den Kurs
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Ziele des Kurses
Grundlagen der UEM-Fehlerbehebung
  • Umriss der UEM-Problemkategorien und Schweregrade
  • Erläutern Sie, wie die Kenntnis der Kerndienstleistungsabläufe bei der Behebung von Produktproblemen helfen kann.
  • Fassen Sie den Prozess der Protokollerfassung zusammen
Fehlerbehebung in der UEM-Konsole
  • Skizzieren Sie die besten Praktiken für die Fehlerbehebung bei UEM-Konsolenproblemen
  • Häufige Probleme mit der UEM-Konsole zusammenfassen
  • Behebung von Problemen mit Workspace ONE-Berichten
  • Erläutern Sie, wie Zuweisungsgruppen mit dem Prozess der Fehlerbehebung verbunden sind.
  • Überblick über häufige Probleme bei den Systemeinstellungen der UEM-Konsole
  • Beschreiben Sie, wie Self-Service-Portale Administratoren helfen und Endbenutzer befähigen, Probleme selbst zu lösen
  • Überblick über häufige Probleme mit Freestyle Orchestrator
  • Verstehen, wie Konsolenereignisse zur Identifizierung von Plattformfehlern verwendet werden können
  • Beschreiben Sie, wie die Protokolle der Workspace ONE UEM-Konsole bei der Fehlersuche im Zusammenhang mit der Workspace ONE UEM-Konsole helfen können.
Fehlerbehebung bei der Integration
  • Identifizierung allgemeiner Probleme bei der Integration von Workspace ONE UEM in Unternehmen
  • Skizzieren Sie die gängigen Fehlerbehebungsmethoden für den ACC
  • Behebung von Problemen im Zusammenhang mit der Integration von Verzeichnisdiensten
  • Probleme bei der Verzeichnissynchronisation erkennen
  • Behebung von Problemen im Zusammenhang mit der Integration von Zertifizierungsstellen
  • Erläuterung der Workspace ONE Access Integration-Fehlerbehebungstechniken
  • Erklären Sie die SAML-Integrationsprüfpunkte
Endpunkt-Fehlerbehebung
  • Vergleichen Sie die Topologie der Endpunktverbindung in Workspace ONE UEM
  • Zusammenfassung der Best Practices für die Fehlerbehebung bei Workspace ONE UEM-Endpunkten
  • Erläuterung von Techniken zur Fehlerbehebung bei Endgeräten
Fehlerbehebung bei Anwendungen
  • Verschiedene Arten von Bewerbungen verstehen
  • Probleme beim Management des Anwendungslebenszyklus klassifizieren
  • Gemeinsame Probleme bei der Verwaltung des Anwendungslebenszyklus erkennen
  • Zusammenfassung der allgemeinen Fehlerbehebungslogik zur Lösung von E-Mail-Management-Problemen
  • die allgemeine Logik der Fehlerbehebung bei Problemen mit öffentlichen, internen und gekauften Anwendungen zu beschreiben
  • Untersuchen Sie häufige Probleme mit Microsoft Store for Business und der Validierung von Azure AD-Einstellungen
  • Zusammenfassung gängiger Intelligent Hub-Probleme und Lösungen
E-Mail-Fehlerbehebung
  • Beschreiben Sie die allgemeine Logik für die Fehlerbehebung bei E-Mails
  • Zusammenfassung der häufigsten Fehler im Zusammenhang mit E-Mail-Profilen und Compliance
  • Erkennen und Lösen allgemeiner SEG-Probleme
  • Skizzieren von PowerShell-Integrationsproblemen und Techniken zu deren Lösung
  • Verwenden Sie das Protokoll des E-Mail-Servers, um Fehler zu erkennen
  • Fehlerbehebung bei allgemeinen ENS-Problemen
UAG- und Edge-Service-Fehlerbehebung
  • Verwendung von Befehlen zum Überwachen, Testen und Beheben von Problemen mit Netzwerkverbindungen
  • Identifizierung und Lösung allgemeiner interner Probleme bei der Verwaltung des Lebenszyklus von Anwendungen
  • Fassen Sie zusammen, wie Edge-Service-Probleme den Zustand Ihrer Bereitstellung erheblich beeinträchtigen können
Intelligenz Fehlersuche
  • Gemeinsame Probleme mit dem Geheimdienst beheben
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.380,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.380,– €
  • Schweiz: 1.380,– €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

 

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
 
X Kontakt Kontakt